Besuchen Sie uns vom 8. - 10. März an der Messe Freiburg

© FWTM/Nicolas Kuri

Erstmals findet mit den Messen Rauch&Glut, Baby+Kind und der Südbadischen Gebrauchtwagen-Verkaufsschau ein Messetrio vom 8. bis 10. März 2024 an der Messe Freiburg statt. Der ADAC Südbaden ist auf allen drei Veranstaltungen vertreten und informiert unter anderem zu den Themen Motorsport, Verkehrserziehung und Verkehrssicherheit.

Rauch&Glut

Unser Standort: Halle 2, Stand 2.3.16
Informationen rund um den Motorsport und zum Thema SimRacing gibt es beim Freiburger Motorsportclub e.V., unserem Ortsclub im ADAC Südbaden e.V..

Baby+Kind

Unser Standort: Halle 3, Stand 3.1.19
Unsere ADAC Verkehrsexperten beraten zum Thema Kindersicherung im Auto. Für interessierte Eltern und Kinder bieten wir im Seminarraum K10 im Zentralfoyer das Verkehrserziehungsprogramm der ADAC Stiftung "Aufgepasst mit ADACUS" zu folgenden Zeiten an:
Freitag, 8. März: 15 Uhr und 17 Uhr
Samstag, 9. März und Sonntag, 10. März: 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr

Südbadische Gebrauchtwagen-Verkaufsschau

Unser Standort: Zentralfoyer zwischen Halle 3 und Sick Arena
Das ADAC Team informiert vor Ort über Sicherheitstrainings für Motorrad, Pkw, Caravan Gespanne und Pedelecs, berät zum Kauf und Verkauf von Gebraucht- und Neuwagen und gibt Tipps zur Mobilität sowie zur Sicherheit im Verkehr und Fahrzeugtechnik.

Für Nervenkitzel pur sorgt der ADAC Überschlagsimulator: Hier können Besucherinnen und Besucher in geschütztem Rahmen testen, welche Kräfte wirken, wenn sich das Fahrzeug bei einem Unfall überschlägt.

Ermäßigter Eintritt für ADAC Mitglieder

ADAC Mitglieder und jeweils eine Begleitperson zahlen für das Messetrio den ermäßigten Tarif von 10,50 Euro auf die Tageskarte vor Ort (12 Euro). Keinen Nachlass gibt es für die Tageskarte Online im Vorverkauf (10 Euro).
Kinder bis 12 Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt.
Parkgebühr: 5 €

Die Eintrittskarte der „Rauch&Glut“, „Baby+Kind“ und „Südbadischen Gebrauchtwagen-Verkaufsschau“ gilt als Fahrschein für alle Linien und Strecken im Regio Verkehrsverbund Freiburg RVF, d. h. auf allen Nahverkehrslinien in den Landkreisen Breisgau-Hochschwarzwald, Emmendingen und in Freiburg und somit im gesamten Einzugsgebiet zwischen Herbolzheim im Norden, Neuenburg im Süden, Breisach im Westen und Titisee-Neustadt im Osten.

Zum Ticket-Shop Rauch&Glut
Zum Ticket-Shop Baby+Kind
Zum Ticket-Shop Gebrauchtwagen-Verkaufsschau

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?