Barrierefreies Reisen

Der ADAC in Nordrhein-Westfalen sieht Mobilität als Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben und setzt sich schon seit Jahren für Barrierefreiheit im Alltag und auf Reisen ein. Dazu gehören eigene Informationsveranstaltungen wie der Tag des barrierefreien Reisens sowie Teilnahmen an Messen und Events gleichermaßen, wo der Fokus auf Barrierefreiheit und Inklusion gelegt wird.

Durch das bundesweit einheitliche Bewertungs- und Kennzeichnungssystem der Initiative „Reisen für Alle“, erhalten Gäste und Interessenten geprüfte und verlässliche Informationen zur Barrierefreiheit touristischer Angebote aus dem Freizeit-, Reise- und Erholungsbereich. Auf einen Blick ist somit schnell ersichtlich, ob das Reiseziel für die individuellen Ansprüche geeignet ist.

Auch der ADAC in Nordrhein-Westfalen hat sich seit Jahren dieser Initiative angeschlossen. Zertifizierte ADAC Center in NRW und einsehbare Berichte für den Gast sowie Checklisten zur Barrierefreiheit sind das Ergebnis, die auf den jeweiligen Center-Websiten zum Download bereitstehen.

Rollstuhlartist beim Tag der Begegnung
Foto: Tag der Begegnung/Landschaftsverband Rheinland

Barrierefrei unterwegs

Der ADAC Westfalen richtet im Mai 2019 in Kooperation mit DORTMUNDtourismus, dem Behindertenpolitischen Netzwerk sowie der Inklusions- und Behindertenbeauftragten der Stadt Dortmund einen Tag unter dem Motto „Barrierefrei unterwegs“ aus. 

Wo & wann?
Samstag, 18. Mai 2019, ab 13.30 Uhr
ADAC Geschäftsstelle „Stadtkrone Ost“, Freie-Vogel-Straße 393 in Dortmund

Hier können Sie das Tagesprogramm einsehen., 961,25 KB

Die Veranstaltung „Barrierefrei unterwegs“ richtet sich sowohl an den B2B-Bereich mit den regionalen touristischen Leistungsträgern als auch an den B2C-Bereich mit Betroffenenverbänden und Interessierten. Sowohl für ADAC-Mitglieder als auch für Nicht-Mitglieder ist die Info-Veranstaltung kostenfrei.

Um den Austausch zu fördern wird es einen „Marktplatz“ mit Ausstellern aus der regionalen Tourismusbranche geben. An den Ständen können die touristischen Leistungsträger Ihre barrierefreien Angebote im direkten Kontakt mit den Teilnehmern und Gästen kommunizieren.

Impulsvorträge zu barrierefreien touristischen Themen und Tipps zum Erhalt der individuellen Mobilität gehören ebenfalls zum Tagesprogramm. Eine musikalische Vorführung der Inklusionsband „SmartAbility“ rundet das Programm ab.

Die Veranstaltung des ADAC Westfalen soll künftig einmal jährlich stattfinden. Der ADAC Nordrhein hat den „Tag des barrierefreien Reisens“ 2018 im barrierefreien Stadt- und Tagungshotel Franz in Essen ausgerichtet und wird ihn 2020 erneut auflegen.

Tag der Begegnung

Am Samstag, 25. Mai, wird bereits zum 20. Mal der Tag der Begegnung in Köln gefeiert – und der ADAC Nordrhein ist mit dabei. Auf dem größten Familienfest für Menschen mit und ohne Behinderung erwartet unsere Mitglieder und Interessenten am ADAC Stand (Nähe der Hauptbühne am Tanzbrunnen) ein buntes Programm aus Information und Beratung zur ADAC Reisewelt, Torwandschießen mit Gewinnspiel und viele weitere Mitmach-Aktionen. Wir freuen uns sehr, dort als moderner Mobilitätsdienstleister vertreten zu sein, denn Akzeptanz und ein normales Miteinander zwischen Menschen mit und ohne Behinderung sowie der Ausbau barrierefreier Angebote ist für uns selbstverständlich – und kein „on top“. 

Weiterhin warten auf die Besucher zahlreiche Aktivitäten auf dem gesamten Gelände und ein großes Bühnenprogramm mit bekannten Künstlern wie Pop Nights feat. Culcha Candela, Leslie Clio und Jochen Distelmeyer u.v.m.

Wo & wann?
Samstag, 25. Mai 2019, von 11 bis 20 Uhr
Rheinpark, 50679 Köln 

Der Rheinpark wird von 11 bis 18 Uhr bespielt. Auf der Tanzbrunnenbühne treten von 13 bis 20 Uhr Künstler*innen auf. Der Eintritt ist frei!

Mehr Informationen auf der Seite des Landschaftsverbands Rheinland (LVR).

Straßenatlas Deutschland 2018/2019

ADAC Straßenatlas Deutschland 2018/2019

Der Straßenatlas Deutschland im Maßstab 1:300.000 beinhaltet wichtige Informationen über Autohöfe, Tank- und Raststätten, Parkplätze und WCs an Autobahnen, die leicht und barrierefrei zugänglich sind. Es ist ein Atlas für die ganze Familie und zeigt auch nicht barrierefreie Ziele. 

Der Straßenatlas kann – solange der Vorrat reicht  – unter Angabe der ADAC Mitgliedsnummer beim ADAC Nordrhein kostenfrei bestellt werden: barrierefrei-reisen@nrh.adac.de.