Für ADAC Mitglieder: Juristische Beratung vom ADAC Anwalt

© Nomad / iStockphoto

Ihr letzter Strafzettel war nicht gerechtfertigt? Der Blitzer war falsch eingestellt? Die Autowerkstatt macht Probleme? Besprechen Sie Ihre rechtlichen Fragen mit einem ADAC Anwalt. Termine gibt's alle zwei Wochen in den ADAC Geschäftsstellen in Berlin.

Deutschlandweit gibt es circa 600 ADAC Vertragsanwält:innen mit eigener Kanzlei. Als ADAC Mitglied können Sie sich – unabhängig von einer Rechtsschutzversicherung – von Anwält:innen in diesen Gebieten beraten lassen:

  • Verkehrsrecht

  • Mobilität

  • Reiserecht

Die Kosten für die Erstberatung sind bereits in Ihrem ADAC Mitgliedsbeitrag enthalten. Sie können spontan vorbeikommen oder vorab Ihren Termin buchen.

Je nach Fachgebiet der Anwält:innen sind Beratungen in anderen Rechtsgebieten - dann ggf. kostenpflichtig - möglich.

Termine

ADAC Geschäftsstelle Berlin-Wilmersdorf, Bundesallee 29/30

  • jeden 2. Freitag, 10-12 Uhr

  • nächste Termine: 16. Dezember | 30. Dezember 2022 | 13. Januar 2023

ADAC Geschäftsstelle Berlin-Mitte, Alexanderstraße 1

  • jeden 2. Mittwoch, 16-18 Uhr

  • nächste Termine: 21. Dezember 2022 | 4. Januar | 18. Januar 2023

So bereiten Sie Ihr Gespräch optimal vor

  • Ihren Termin für die juristische Erstberatung können sie ganz bequem online buchen.

  • Bitte bringen Sie Unterlagen zum Sachverhalt mit, z.B. Ihren Bußgeldbescheid, Unfallbericht oder andere relevante Dokumente.

  • Bitte tragen Sie bei Ihrem Besuch eine medizinische oder FFP2-Maske.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?