Menü
Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Versicherungen & Finanzen
Mitgliedschaft
Services
Der ADAC

Oldtimer-Sonderausstellung "ADAC Nordrhein – Über 100 Jahre Mobilität"

27.10.2020 – 28.02.2021
07:30 bis 20:00 Uhr
Motorworld Köln | Rheinland
Butzweilerstraße 35-39
50829 Köln
Hanomag Typ P "Komissbrot" in der Motorworld Köln
Hanomag Typ P „Komissbrot“, ADAC Straßenwachtfahrzeug 1928 in der Motorworld Köln ∙ © ADAC Nordrhein/Christopher Köster

Der ADAC Nordrhein hat in der Motorworld Köln | Rheinland seine neue Sonderausstellung "ADAC Nordrhein – Über 100 Jahre Mobilität" eröffnet. Bis Ende Februar können sich alle Besucher der Motorworld sechs in den Hallen verteilte Exponate und deren Geschichte anschauen und bestaunen. Dabei handelt es sich um

  • Hanomag Typ P „Komissbrot“, ADAC Straßenwachtfahrzeug (1928)

  • VW Käfer, „Traditionsfahrzeug des ADAC Nordrhein“ (1959)

  • ADAC Straßenwachtgespann BME R 60/2 mit Steib-Spezialbeiwagen (1961)

  • VW „Samba Bus“ Typ 241, 8-Sitzer, Sondermodell „Traditionsfahrzeug des ADAC Nordrhein“ (1966)

  • ADAC Stauberatermotorrad BMW K 75 (1994)

  • Vitrinen mit Zeitzeugnissen und Exponaten aus über 120 Jahren ADAC Geschichte

ADAC Straßenwachtgespann BME R 60/2 mit Steib-Spezialbeiwagen in der Motorworld Köln
ADAC Straßenwachtgespann BME R 60/2 mit Steib-Spezialbeiwagen (1961) ∙ © ADAC Nordrhein/Christopher Köster

Ein Besuch in der Motorworld Köln ist gerade in der Corona-Zeit eine gute Alternative, um auch ohne Motorsport-Veranstaltungen seiner automobilen Leidenschaft nachzugehen. Ich als Oldtimer-Fan fühle mich in den Hallen sofort heimisch, daher sind sie auch der ideale Ort für unsere Exponate bis Ende Februar. Ein Motorworld-Besuch bietet also den perfekten Ausgleich für fehlende Oldtimeraktivitäten während der Herbst- und Winterzeit." – Jürgen Cüpper, Oldtimer-Experte des ADAC Nordrhein

Der Eintritt in die Motorworld Köln | Rheinland ist kostenlos. Neben der Sonderausstellung des ADAC Nordrhein ist die Motorworld Köln | Rheinland vor allem für die private Kollektion von Michael Schumacher mit den Fahrzeugen, Helmen, Rennanzügen und vielen weiteren Dingen des siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters bekannt. Darüber hinaus finden sich hier viele weitere Ausstellungstücke der Kraftfahr- und Motorsportgeschichte.

Ein wichtiger Hinweis zur aktuellen Situation:
In den weitläufigen Hallen können selbstverständlich alle Corona-Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz.