Yellow Week bei ADAC e-Ride: Noch mehr E-Bike-Rabatte sichern!


Bis zu 40 Euro Rabatt auf 6-Monats-Abos! 
Nur bis 1.12.21: 6 Monate ein Top-E-Bike abonnieren und bis zu 40 Euro sparen – für ADAC Mitglieder zusätzlich mit 0 Euro Startgebühr (Wert 98 Euro)!
E-Bikes flexibel abonnieren*

111 Euro Rabatt auf gebrauchte Premium-E-Bikes!
Nur bis 1.12.21: Die größte E-Bike-Auswahl zu den besten Preisen jetzt mit 111 Euro Rabatt für ADAC Mitglieder – gleich in den Gebraucht-Shop reinschauen!
E-Bikes gebraucht kaufen*

Einfach entspannt elektrisiert: E-Bikes abonnieren oder kaufen!

Jetzt sparen: 40 Euro!
Frau und Mann auf E-Bike in ländlicher Umgebung
E-Bikes flexibel abonnieren
ADAC Vorteils-Abo ab 89 Euro/Monat

Einfach flexibel elektrisiert: Hochwertige E-Bikes im günstigen Monats-Abo inkl. Lieferung mit Greenstorm

  • Exklusiv: 0 Euro Startgebühr (statt 98 Euro) für Mitglieder
  • Flexibel:  6 oder 12 Monats-Abo mit Kaufoption
  • Günstig: Schon ab 89 Euro/Monat ohne Kaution
  • Entspannt: Reparaturen und Versicherung inklusive
  • Sicher: Hochwertiges Fahrradschloss inklusive
  • Kostenlos: Bundesweite Lieferung frei Haus (vormontiert)
  • Hochwertig: E-City-, Trekking- und Mountain-Bikes
Kooperationslogo Greenstorm
Jetzt sparen: 111 Euro!
Frauen auf E-Bikes vor einem Schloss
E-Bikes gebraucht kaufen
ADAC Vorteilskauf 111 Euro Rabatt

Einfach nachhaltig elektrisiert: Gebrauchte Premium-E-Bikes mit 2 Jahren Garantie inkl. Lieferung in Kooperation mit Rebike.

  • Exklusiv: 111 Euro ADAC Vorteil auf alle E-Bikes
  • Hochwertig: Top-E-Bikes von Flyer, Haibike, Ghost etc.
  • Geprüft: E-Bikes 100% technisch geprüft und gewartet
  • Entspannt: 2 Jahre Garantie auf Akku und Motor
  • Kostenlos: Bundesweiter Versand (vormontiert)
  • Vor Ort: Über 100 Servicepartner in ganz Deutschland
  • Kompetent: Telefonische E-Bike-Kaufberatung
Kooperationslogo Rebike

So einfach geht’s zu den E-Bikes mit ADAC Vorteil!

  • Icon Nummer 1
    Mit einem Klick in den ADAC e-Ride Shop von Greenstorm oder Rebike gehen. 
  • Icon Nummer 2
    Im ADAC e-Ride Shop unserer Partner online bestellen und bezahlen. 
  • Icon Nummer 3
    Abonniertes oder gebrauchtes E-Bike frei Haus liefern lassen und einfach elektrisiert sein!

Wer sind meine Vertragspartner bei ADAC e-Ride?
Unsere ADAC e-Ride Angebote bieten wir in Zusammenarbeit mit zwei erfahrenen Kooperationspartnern an: Vertragspartner für die E-Bike-Abos ist die Greenstorm Mobility GmbH. Für den Kauf gebrauchter E-Bikes fungiert die Rebike Mobility GmbH als Vertragspartner. 

 

Hochwertige E-Bikes mit ADAC Vorteil flexibel abonnieren.

E-Mountainbike Hardtail abonnieren
MTB Hardtail E-Bikes
Viel Fahrspaß in jedem Gelände
  • z.B. KTM MACINA RACE 271
  • Bosch Performance CX-Motor
  • Shimano Deore 10-Gang Schaltwerk
  • Suntour XCR 34 Luft-Federgabel
  • Schwalbe Johnny Watts Perf. Reifen
E-Bike Fully abonnieren
MTB Fully E-Bikes
Vollgefedert für jedes Hindernis
  • z.B. KTM Macina Kapoho 2973
  • Bosch Performance CX-Motor
  • Sram SX Eagle 10-Gang Schaltwerk
  • RockShox 35 TK-Lufttfedergabel
  • Schwalbe Nobby Nic Reifen
City E-Bike abonnieren
City E-Bikes
Tiefeinsteiger für Alltag und Freizeit
  • z.B. Hercules Robert/a F7 Active Plus
  • Bosch Active Plus Antrieb
  • 7-Gang Nabenschaltung
  • Einstellbare SR Suntour Federgabel
  • I-Rack kompatibler Gepäckträger
Trekking E-Bike abonnieren
Trekking E-Bikes
Sportlicher Komfort für viel Wege
  • z.B. KTM MACINA TOUR P510
  • Bosch Performance-Motor Gen.3
  • Shimano Deore 10-Gang-Schaltung
  • SR Suntour NCX-D Federgabel
  • KTM Racktime tour Gepäckträger

Gebrauchtkaufen mit Rabatt: unsere E-Bike-Kategorien.

City E-Bike gebraucht kaufen
City E-Bikes
Komfortabel für urbane Erledigungen
  • Harmonisch laufender E-Antrieb
  • StVZO-konforme Ausstattung
  • Gepäckträger für Einkäufe und Gepäck
  • Praktischer Tiefeinsteiger-Rahmen 
  • Wartungsarme Nabenschaltung
Trekking E-Bike gebraucht kaufen
Trekking E-Bikes
Ermüdungsfrei lange Touren fahren
  • E-Antrieb für Ansteige und Gegenwind
  • Komfortable Federgabel und Sattel
  • StVZO-konforme Ausstattung
  • Zupackende Scheibenbremsen
  • Robuster Gepäckträger für Taschen
E-Mountainbike Hardtail gebraucht kaufen
MTB Hardtail E-Bikes
Effizient dank ungefedertem Hinterbau
  • Kräftiger E-Antrieb für steile Anstiege
  • Weniger Wartung als beim Fully 
  • Federgabeln mit viel Federweg
  • Leistungsstarke Scheibenbremsen
  • Schaltung mit breiter Übersetzung 
E-Bike Fully gebraucht kaufen
MTB Fully E-Bikes
Komfortabel dank hinterer Federung
  • Starker E-Antrieb für jedes Terrain
  • Vollfederung für Traktion und Komfort
  • Federgabeln mit hohem Federweg 
  • Kraftvolle Scheibenbremsen
  • Sehr breit übersetzte Schaltung
Tipp Icon

Fragen zu den ADAC e-Ride Angeboten? Wir helfen Ihnen weiter!

Fragen zu den ADAC e-Ride Abo-Angeboten
Unser Partner Greenstorm berät Sie gern rund um die E-Bike-Abos:
T 0049 89 21 52 93 29 (Mo.-Fr.: 8:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr)
adac@greenstorm.eu

Fragen zu den ADAC e-Ride Gebraucht-Angeboten 
Unser Partner Rebike berät Sie gern rund um die gebrauchten E-Bikes:
T 0049 89 89 54 3330 (Mo.-Fr.: 9:00 - 17:30 Uhr) 
adac@rebike.com

Noch mehr Fragen? Die wichtigsten Antworten zu den E-Bike-Angeboten.

Top 5

Was für E-Bikes bieten unsere Partner Greenstorm und Rebike?

Greenstorm
Greenstorm kauft Premium E-Bikes, also etwa MTB, Fullys, Trekkingbikes usw. von verschiedenen Herstellern und gibt diese an Alpenregion-Hotels weiter. Die Hotels erhalten somit für ihre Urlaubsgäste hochwertige E-Bikes und bezahlen nicht in bar, sondern vergeben im Gegenwert Zimmerkontingente bzw. Hotel-Gutscheine. Diese E-Bikes werden anschließend von Greenstorm nach der Hotel-Saison zurückgeholt, generealüberholt (refurbished) und im Store oder im Onlineshop (zusammen mit den Gutscheinen) mit einer Garantie von 2 Jahren auf Motor, Akku und Rahmen verkauft. Mit dem E-Bike-Abo von ADAC e-Ride kommt Greenstorm nun dem immer größer werdenden Wunsch vieler Kunden nach Flexibilität nach und macht das E-Bike-Fahren breiten Teilen der Bevölkerung zu attraktiven Preisen zugänglich. Das Abo für E-Bikes fügt sich in eine ganze Reihe von innovativen Wegen ein, um eine nachhaltige Verkehrswende auf die denkbar schönste Art voranzutreiben.

Rebike 
Im ADAC e-Ride-Shop unseres Partners Rebike erhalten ADAC Mitglieder qualitativ hochwertige, gebrauchte E-Bikes – quasi die "Jahreswagen unter den Elektrorädern". Die gebrauchten Elektroräder stammen aus Verleih-Betrieben und von Herstellern, die ihre Vorführ- und Messemodelle an Rebike verkaufen. Vor dem Weiterverkauf werden die E-Bikes von deren Fahrradmechanikern sorgfältig technisch überprüft, gewartet und ggf. werden Verschleißteile ausgetauscht. So kann Rebike eine 2-Jahres-Garantie auf Akku und Motor geben. Am 1. März 2020 eröffnete Rebike in Kempten eine knapp 1.000m² große Lager-, Logistik- und “Refurbishment”-Halle von der die E-Bikes bundesweit verschickt werden.

Welche Vorteile bietet das ADAC e-Ride Abo-Angebot?

Bei den Abos über ADAC e-Ride wird das E-Abo nicht gekauft, sondern für den gewählten Zeitraum frei wie ein Privatfahrzeug genutzt. Außerdem kann man das Abo zum oder nach Ablauf der Vertragsdauer ganz flexibel kündigen und das E-Bike von zu Hause abholen lassen oder von Greenstorm Mobility Solutions GmbH vergünstigt kaufen. 

Wie abonniere ich mein E-Bike?

Die E-Bikes sind direkt online im ADAC e-Ride Abo-Shop unserer Partners Greenstorm bestellbar. Dazu einfach das E-Bike und die Laufzeit auswählen. Die Bezahlung erfolgt online mit Kreditkarte oder SEPA/Lastschrift. Ihr E-Bike wird binnen 7 Tagen innerhalb von Deutschland frei Haus geliefert.

Wie werden die E-Bikes geliefert? Was bedeutet vormontiert?

Hier erfahren Sie, in welchem Zustand Sie Ihr abonniertes oder gebrauchtes E-Bike erhalten und wie Sie es für die erste Fahrt vorbereiten. 

In aller Kürze:

  • Lieferung vormontiert: Lenker geradestellen und Pedale montieren
  • Schraubverbindungen prüfen!
  • Akku für eine erste Testfahrt meistens bereits ausreichend geladen

 
Alle E-Bikes werden vormontiert versendet. Das bedeutet, dass Sie lediglich den Lenker geradestellen und die Pedale eindrehen müssen. In den meisten Fällen ist der Akku bereits ausreichend geladen, damit Sie eine erste Testfahrt absolvieren können. 

Bitte beachten Sie: Da sich durch den Transport Schraubverbindungen lockern können, sollten Sie diese sicherheitshalber noch einmal prüfen und ggf. mit einem Drehmomentschlüssel nachziehen – immer entsprechend der angegebenen Nm-Angabe (Newtonmeter)!

Gut zu wissen: Eine genaue Anleitung zur Endmontage finden Sie im ADAC e-Ride Shop unserer Partner Greenstorm und Rebike. Und ist natürlich auch in Papierform im Lieferumfang Ihres E-Bikes enthalten.

Woran erkenne ich den Zustand der gebrauchten E-Bikes?

Das Modelljahr und die gefahrenen Kilometer variieren von E-Bike zu E-Bike. Beide Angaben finden Sie im ADAC e-Ride Shop von Rebike direkt am jeweiligen E-Bike. Damit Sie den Zustand der E-Bikes richtig einschätzen, teilen wir die gebrauchten E-Bikes in drei Kategorien ein: Wie neu, sehr gut und gut. „Wie neu“ bedeutet, dass das E-Bike keine bis geringe Gebrauchsspuren und gefahrene Kilometer aufweist. Mit „sehr gut“ beurteilte E-Bikes können leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Und mit „gut“ bezeichnete E-Bikes weisen leichte bis mittlere Gebrauchsspuren auf.

Hat Rebike Werkstattpartner und wo finde ich sie?

Rebike kooperiert bundesweit mit Service-Partnern.

Übersicht nächstgelegene Werkstatt-Partner*

Sollte eine Reparatur notwendig werden, setzen Sie sich einfach mit unserem Partner Rebike in Verbindung. Rebike bietet Ihnen einen Video-Support, der von einem hauseigenen Techniker durchgeführt wird. Sollte dennoch eine Werkstatt involviert werden müssen, greift Rebike auf professionelle Werkstattpartner zurück.

Auch nach dem Kauf Ihres E-Bikes bietet Rebike Ihnen ein bundesweites Netzwerk an Service-Partnern. Sollte an Deinem Bike etwas nicht in Ordnung sein, erreichen Sie diese telefonisch.
In Garantiefällen, bei Inspektionen oder Reparaturen an Ihrem E-Bike können Sie jederzeit auf deren spezialisierten Service-Partner zurückgreifen. Es wird Ihnen somit der gleiche Service angeboten, der normalerweise Kunden lokaler Händler vorbehalten ist. Viele Fragen lassen sich bereits über den Kundenservice beantworten. Sollte es dennoch notwendig sein, dass Sie einen Werkstattbesuch benötigen, unterstützt Sie Rebike dabei, einen Termin mit einem der Servicepartner zu koordinieren.

Generell gilt: Sollte etwas nicht mit Ihrem E-Bike in Ordnung sein, erreichen Sie Rebike telefonisch. Viele Fragen lassen sich bereits über den Kundenservice beantworten. Ist dennoch ein Besuch in der Werkstatt notwendig, gibt Ihnen Rebike gerne eine Hilfestellung, an wen Sie sich wenden können.

 

Fotos auf dieser Seite: M. Garvelmann für Rebike Mobility GmbH

*Durch Anklicken des Links werden auf die Website unseres Partners weitergeleitet, der für deren Inhalte verantwortlich ist.