Der Test im Überblick
4.5

ADAC Test 2019/2020 e-Scooter: Maginon Street One

ADAC Testergebnis

ADAC Urteil

4.5

Ausstattung

3,5
Diebstahlschutz
3,6
Fahrzeuggewicht und Zuladung
2,6
Fußaufstandsfläche
3,3
Beleuchtungsausstattung
4,2

Verarbeitung/Handhabung

3,0
Gebrauchsanleitung
1,9
Transport / Bedienung
3,5
Verarbeitung
2,9

Fahreigenschaften

3,9
Antrieb
3,3
Fahrdynamik
2,6
Fahrkomfort
4,0
Reichweite
5,5

Sicherheit und Haltbarkeit

4,5
Beleuchtung
2,7
Bremsen
2,7
Verletzungsgefahr
3,3
Batterie / Akku / Elektrik
2,6
Dauerhaltbarkeitsprüfstand
4,5
Zum Vergleich hinzufügen
0,6 bis 1,5
sehr gut
1,6 bis 2,5
gut
2,6 bis 3,5
befriedigend
3,6 bis 4,5
ausreichend
ab 4,6
mangelhaft

Allgemeine Daten zu Maginon Street One

Preis in Euro 285
Fahrzeuggewicht / zul. Fahrergewicht (ermittelt) 11,4 kg/101 kg
Reichweite in km (ermittelt) 12
Hersteller/Vertrieb RCP Handels-GmbH & Co. KG, In de Tarpen 42, 22848 Nordersted, www.maginon.de
Testjahr Juni 2020

Zusammenfassung

Das günstige Discounterprodukt mit nur ausreichenden Fahreigenschaften und mangelnder Bremsperformance.

Stärken / Schwächen

Stärken Schwächen
geringstes Gewicht (11,4 kg) geringste Antriebsleistung
gut dosierbare Bremse keine Lenkerhöhenverstellung
Reichweitenangabe wird eingehalten schlechter Federungskomfort
Reifen zu klein und schmal
schwergängiger Klappmechanismus
Beleuchtung nicht an Antriebsbatterie gekoppelt
schmale Fußaufstandsfläche
geringe Höchstgeschwindigkeit (ca. 17 km/h)
Rücklicht kann bei Betätigung der Fußbremse schnell Schaden nehmen
langer Bremsweg, wenig effektives Bremsenkonzept
geringe Reichweite (12,2 km)
Rissbildung im Rahmen bei der Dauerhaltbarkeitsprüfung

Vergleich (0)

Fügen Sie ein Produkt für den Vergleich hinzu.

Vergleichen (0) Exists Limit Limit