Mit der Fahrradversicherung das Fahrrad gegen Diebstahl absichern

ADAC Fahrrad-
Versicherung

Für Fahrräder und Pedelecs ("E-Bikes" bis 25 km/h).

Im Schadenfall Neuwert-Erstattung ohne Selbstbeteiligung. Besonders günstig für ADAC Mitglieder.

Ab 29,70 € im Jahr
ADAC Fahrradversicherung ausgezeichnet von der Stiftung Warentest mit einem hohen Leistungsniveau für den Baustein Diebstahlschutz und einem sehr hohen Leistungsniveau für den Baustein Reparaturschutz.

Gute Gründe für die ADAC Fahrrad-Versicherung

  • Schwarzes Häkchen im Kreis
    Umfangreiche Absicherung mit zwei Bausteinen
    Mit zwei frei wählbaren Bausteinen bietet die Fahrrad-Versicherung Schutz bei Diebstahl und Beschädigung. Bei Abschluss beider Bausteine erhalten Sie einen Rabatt.
  • Schwarzes Häkchen im Kreis
    Schutz bei Tag und Nacht
    Die Fahrradversicherung schützt Ihr Fahrrad weltweit, rund um die Uhr. Das Fahrrad muss lediglich durch ein Schloss mit einem Mindestwert von 49 € abgesperrt sein.
  • Schwarzes Häkchen im Kreis
    Für alle Fahrräder in Ihrem Haushalt
    Versichern Sie alle Ihre Fahrräder. Mit dem Familientarif der Fahrradversicherung können Sie sogar die Fahrräder aller im Haushalt lebenden Familienmitglieder versichern.

Optimaler Schutz für das Fahrrad und die Fahrradteile

Unabhängig des gewählten Bausteins sind in der ADAC Fahrrad-Versicherung folgende Gegenstände versichert:

Fahrradversicherung: Schutz für das Fahrrad

Fahrräder + Pedelecs

In der Fahrradversicherung können Sie Ihre privat genutzten Fahrräder (inkl. Carbonräder) und Pedelecs versichern.
Maximal zulässiges Alter bei Versicherungsbeginn: 3 Jahre (ab Neukauf).

Fahrradversicherung: Fahrradzubehör gegen Diebstahl absichern

+ Fahrradteile

Mitversichert sind in der Fahrradversicherung festverbundene und zur Funktion gehörende Fahrradteile, wie z.B.

  • Lenker, Sattel, Räder und Lampen
  • Akkus (in Halterung verschlossen)
  • Bordcomputer/Displays am Pedelec (müssen am Pedelec befestigt sein)
weißer Fahrradhelm auf gelbem Hintergrund

+ Zubehör und Gepäck

Die Fahrradversicherung schützt auch

  • das Fahrradzubehör: z.B. Schloss, Anhänger, Kompass, Helm, Luftpumpe, Kindersitz
  • das Fahrradgepäck: z.B. Kleidung, Luftmatratze, Hygieneartikel, Schlafsack

Umfangreicher Schutz mit zwei flexibel wählbaren Bausteinen

Baustein Diebstahlschutz
Sinnvoller Schutz z.B.
  • bei Einbruchdiebstahl
  • bei Diebstahl auf offener Straße
  • bei Teilediebstahl mit oder ohne Fahrrad
  • bei Raub

Voraussetzung: das Fahrrad muss zum Zeitpunkt der Entwendung mit einem geeigneten Schloss (Mindestwert 49 €) abgesperrt sein!
ab
55,50 €
/ Jahr
Baustein Reparaturschutz

Die Vollkasko z.B.

  • bei Beschädigung nach einem Unfall oder Sturz
  • bei Unfall eines Transportmittels
  • bei Schäden durch Vandalismus
  • bei Verschleiß/Akkuverschleiß (4 Monate Wartezeit)
  • bei Bedienungsfehler
ab
29,70 €
/ Jahr
Bausteinkombination
Kombi- rabatt!

Baustein Diebstahlschutz

u.a. Schutz bei Einbruchdiebstahl, bei Diebstahl auf offener Straße, bei Teilediebstahl mit oder ohne Fahrrad
 

 

Baustein Reparaturschutz

u.a. Schutz bei Beschädigung nach einem Unfall oder Sturz, bei Vandalismus, bei Verschleiß/Akkuverschleiß (4 Monate Wartezeit)
ab
78,39 €
/ Jahr
Telefon Icon

Beratung und Angebot

+49 89 558 95 65 95 (Montag - Samstag, 8-20 Uhr)

Die Leistungen der ADAC Fahrrad-Versicherung

Erstattungs-Leistungen im Baustein Diebstahlschutz

Die ADAC Fahrrad-Versicherung erstattet

  • den Neuwert Ihres Fahrrads bei Wiederbeschaffung (auch bei Verzicht auf Ersatzbeschaffung)
  • die Reparaturkosten bei Beschädigung des Fahrrads nach versuchtem Diebstahl (Ersatzteile + Arbeitslohn) bis maximal zur vereinbarten Versicherungssumme
  • die Kosten für die Wiederbeschaffung bei wirtschaftlichem Totalschaden in Höhe des Neuwerts bis maximal zur vereinbarten Versicherungssumme abzüglich Restwert
  • die Kosten für die Heimfahrt bis 20 €
  • die Kosten für abhanden gekommenes Zubehör und Gepäck (bis 300 € pro Teil/ bis 1.000 € pro Schaden)
  • die Kosten für abhanden gekommene Fahrradteile 

 

Erstattungs-Leistungen im Baustein Reparaturschutz

Die ADAC Fahrrad-Versicherung erstattet

  • die Reparaturkosten bei Beschädigung des Fahrrads (Ersatzteile + Arbeitslohn) bis maximal zur vereinbarten Versicherungssumme
  • die Reparaturkosten bei Verschleiß-Schäden am Fahrrad, auch an Akkus und Motoren (4 Monate Wartezeit ab Vertragsschluss) bis maximal zur vereinbarten Versicherungssumme
  • die Kosten für die Wiederbeschaffung nach wirtschaftlichem Totalschaden in Höhe des Neuwerts bis maximal zu vereinbarten Versicherungssumme
  • die Kosten für die Heimfahrt bis 20 €
  • die Kosten für beschädigtes Zubehör oder Gepäck (bis 300 € pro Teil/ bis 1.000 € pro Schaden)
  • die Kosten für beschädigte Fahrradteile

Leistungsausschlüsse in der ADAC Fahrrad-Versicherung

  • beim Baustein Diebstahlschutz, wenn das Fahrrad nicht mit einem geeignetem Sicherheitsschloss abgesperrt war (Mindestwert: 49 €, im Schadenfall nachzuweisen)
  • beim Baustein Diebstahlschutz Schäden, die durch Verlieren, Stehen- oder Liegenlassen entstehen
  • Schäden, die durch falsches Laden am Akku entstehen
  • Schäden, die entstehen bei der Teilnahme an Radsportveranstaltungen und der dazugehörigen Trainings- und Übungsfahrten sowie bei Fahrten zur Erzielung einer Höchstgeschwindigkeit
  • Schäden, die bei Downhill-Fahrten entstehen
  • Schäden, die durch Rost oder Oxidation entstanden sind
  • Schäden, die durch Be- oder Verarbeitung, Wartung oder Reparatur verursacht wurden
  • Schäden durch Manipulation des Antriebssystems, nicht fachgerechte Ein- oder Umbauten, ungewöhnliche Verwendung des Fahrrads oder Reinigung des Fahrrads, offensichtlich schlechte Wartung des Fahrrads
  • Schäden, für die der Hersteller des Fahrrads, der Verkäufer, eine mit der Reparatur des Fahrrads beauftragte Person oder ein sonstiger Dritter aufgrund einer vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtung aufkommen muss (z.B. Gewährleistungs- oder Garantieansprüche) sowie bei Serienschäden und Rückrufaktionen
  • Schäden, die vorsätzlich herbeigeführt werden
  • Schäden, welche die Nutzung des Fahrrads nicht beeinträchtigen (z.B. Schramme oder Schäden an der Lackierung)
  • Schäden, die in ursächlichem Zusammenhang mit Krieg, kriegsähnlichen Ereignissen, Bürgerkrieg, Revolution, Rebellion oder Aufstand stehen
  • Schäden durch innere Unruhen, Terrorwarnung oder Terroranschläge

Nicht versicherte Gegenstände in der Fahrradversicherung sind

  • Fahrräder, für die eine Versicherungs-, Zulassungs- oder Führerscheinpflicht besteht (E-Bikes über 25 km/h)
  • Fahrräder, die beruflich oder gewerblich genutzt werden
  • Fahrräder, die gewerbsmäßig vermietet werden
  • Miet- und Leihfahrräder
  • Fahrräder mit einem Wert über 10.000 €
  • Eigenbauten, Velomobile, vollverkleidete Fahrräder
  • Fahrräder, die von Privatpersonen ohne Original-Händlerrechnung und ohne Gebrauchtkaufvertrag gekauft wurden
  • Umbauten, bei denen die nachträglich angebrachten oder ausgetauschten Teile 20% des ursprünglichen Händlerverkaufspreises übersteigen
  • Handys, Smartphones und elektronische Geräte (Ausnahme: Bordcomputer/Display von einem E-Bike)
  • Optische und/oder elektronische Zubehörteile wie Navigationsgeräte oder Action-Cams, die nachträglich angebaut wurden
Kosten und Finanzen Icon

Die Kosten der ADAC Fahrrad-Versicherung

Die ADAC Fahrrad-Versicherung können Sie direkt online abschließen. Der jährliche Beitrag ist abhängig von

  • der Art Ihres Fahrrads: mit der Fahrradversicherung können Sie Fahrräder (inkl. Carbonräder) oder Pedelecs ("E-Bikes" bis 25 km/h) versichern. 
  • der Anzahl der zu versichernden Fahrräder: Versichern Sie Ihre eigenen Fahrräder (Tarif Einzel & Tarif Einzel+) sowie die Ihrer Familienmitglieder, die mit Ihnen in einem Haushalt leben (Tarif Familie). Das teuerste Fahrrad/Pedelec wird zur Berechnung des Versicherungsbeitrags herangezogen.
  • dem gewählten Baustein: Bei Abschluss beider Bausteine zusammen erhalten Sie einen Kombi-Rabatt.
  • dem angegebenen Kaufpreis + den zusätzlichen Kosten für die festverbundenen Fahrradteile (= Versicherungssumme): maximal 10.000 € pro Fahrrad/Pedelec.
  • Ihrer ADAC Mitgliedschaft: ADAC Mitglieder erhalten in der Fahrradversicherung 10% Rabatt. Als ADAC Mitglied sind Sie zudem jetzt als Fahrradfahrer deutschlandweit immer sicher unterwegs: mit der ADAC Fahrrad-Pannenhilfe

 

Beitragstabelle, 48,48 KB

Mehr zur ADAC Fahrrad-Versicherung

Schutz berechnen
Telefon Icon

Beratung und Angebot

+49 89 558 95 65 95 (Montag - Samstag, 8-20 Uhr)