DruckenPDFBookmarkKontaktieren Sie uns
– Trekking-Fahrräder für Damen und Herren im ADAC Test 05/2017 –

Rahmenbruch und labile Fahreigenschaften bei Marken-Fahrrädern

Zehn Damen- und zehn Herrenfahrräder von 750 bis 950 Euro mit vergleichbarer Ausstattung mussten im Labor und auf dem Radweg ihre Qualitäten in den Kriterien Handhabung, Sicherheit und Haltbarkeit sowie bei der Schadstoffanalyse beweisen.

Hersteller/Modell Mittl. Preis in Euro ADAC Urteil Fahren Handhabung Sicherheit und Haltbarkeit Schadstoffe in Griff und Sattel
Gewichtung 40% 25% 30% 5%
Damenfahrrad
Kalkhoff Endeavour 27 (Damen) 900 gut gut befriedigend gut befriedigend
Kreidler Raise RT6 800 gut gut gut gut sehr gut
KTM Life Space 900 gut gut gut gut gut
Pegasus Opero SL 750 gut gut gut gut gut
Raleigh Rushhour 3.0 Disc 900 gut gut befriedigend gut befriedigend
Stevens Savoie 900 gut gut gut gut gut
Victoria Trekking 6.7 900 gut gut gut gut gut
Diamant Elan Deluxe 1 900 ausreichend ausreichend 2 befriedigend gut gut
Hercules Avanos Sport 3 950 ausreichend gut befriedigend ausreichend 4 gut
Gudereit LC-45 3 800 ausreichend gut gut ausreichend 4 gut
Herrenfahrrad
Kalkhoff Endeavour 27 (Herren) 900 gut gut befriedigend gut befriedigend
Raleigh Rushhour 3.0 Disc (Herren) 900 gut gut befriedigend gut befriedigend
Kreidler Raise RT6 (Herren) 800 gut gut gut gut sehr gut
Stevens Savoie (Herren) 900 gut gut gut gut gut
Victoria Trekking 6.7 (Herren) 900 gut gut gut gut gut
Diamant Elan Deluxe (Herren) 900 befriedigend befriedigend 2 befriedigend gut gut
KTM Life Space (Herren) 3 900 ausreichend gut gut ausreichend 4 gut
Hercules Avanos Sport (Herren) 3 950 ausreichend gut befriedigend ausreichend 4 gut
Gudereit LC-45 (Herren) 3 800 mangelhaft gut gut mangelhaft 4 gut
Pegasus Opero SL (Herren) 3 750 mangelhaft gut gut mangelhaft 4 gut

Bitte beachten Sie:


Sie können maximal 3 Produkte für den Vergleich auswählen!

1Wenn Fahren »ausreichend« oder »schlechter«, dann ADAC-Urteil maximal um ein halbe Note besser
2Wenn Fahrstabilität mit Gepäck »ausreichend« oder schlechter, dann Kriterium Fahren maximal um eine halbe Note besser
3Wenn Sicherheit und Haltbarkeit »ausreichend« oder »schlechter«, dann entsprechende Abwertung des ADAC-Urteils
4Abwertungen wegen Haltbarkeitsmängeln in dieser Note enthalten
sehr gut sehr gut gut gut befriedigend befriedigend ausreichend ausreichend mangelhaft mangelhaft

Die Qualität unserer Verbraucherschutztests wird umfassend und zuverlässig abgesichert. Die Qualitätssicherung umfasst alle Maßnahmen, die der Schaffung, Sicherung und Verbesserung der Qualität dienen. Wir legen deshalb höchste Maßstäbe bei unserer Arbeit an. Mehr


Weitere interessante Themen für Sie

Kurven ABS

Radler, Skater & Co.

Auf Rädern unterwegs erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Es gibt einiges zu beachten. Mehr

Fahrradweg

Fahrrad & Recht

Ob Fahrradfahrer, Fußgänger oder Autofahrer - im Verkehr haben alle Rechte und Pflichten. Mehr

Alle Assistenzsysteme

Übersicht über sämtliche Assistenzsysteme, mit Funktionsbeschreibung. Mehr

Rund ums Navi

Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Einstieg in die Welt der elektronischen Lotsen. Mehr

Autozubehör & Technik

Ob Navi, Fahrradträger oder anderes Zubehör: Billig muss nicht schlecht sein, teuer ist nicht immer gut. Mehr

Kindersitzberater

Die gesetzlichen Vorschriften sind klar formuliert - und trotzdem ergeben sich in der Praxis eine Vielzahl an Fragen. Unser Kindersitzberater hilft. Mehr

Tipps für Unterwegs


– Mitgliedschaft –

Mitglieder-Rabatte

Zeigen Sie Ihre ADAC Clubkarte und profitieren Sie weltweit von zahlreichen Ermäßigungen für ADAC Mitglieder. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität