DruckenPDFBookmarkKontaktieren Sie uns

Kind und Verkehr

 

Kinder verhalten sich im Straßenverkehr anders als Erwachsene. Sie werden leicht übersehen, sind unberechenbar und müssen erst langsam lernen, den Gefahren des Straßenverkehrs zu begegnen.

Das Programm Kind und Verkehr“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrates und seiner Mitglieder, unter ihnen an vorderster Stelle der ADAC, zeigt Eltern, was beachtet werden sollte, damit Kinder im Straßenverkehr sicher unterwegs sein können.

„Kind und Verkehr“ ist eine kostenlose Informationsveranstaltung, die ganzjährig für Bezugspersonen von Kindern im Vorschulalter angeboten wird.


Inhalte

Es stehen 17 Themenmodule zur Verfügung, aus denen den Wünschen und Bedürfnissen der Teilnehmer entsprechend ausgewählt werden kann.

Mögliche Themenschwerpunkte

  • Entwicklungsbedingte Einschränkungen der Verkehrstüchtigkeit von Kindern
  • Bewegungsmangel als Unfallursache
  • Gefahren / Grenzen im Wohnumfeld
  • Kinder zu Fuß unterwegs
  • Kinder als Mitfahrer im Auto
  • Kinder mit Spielfahrzeugen
  • Kinder mit dem Fahrrad unterwegs
  • Wichtige gesetzliche Bestimmungen
  • Die richtige Sicherung im Auto
  • Kinder alleine unterwegs

Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons

– Mitgliedschaft –

Mitgliederrabatte

Zeigen Sie Ihre ADAC Clubkarte und profitieren Sie weltweit von zahlreichen Ermäßigungen für ADAC Mitglieder. Mehr






Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität