DruckenPDFBookmark

Verkehrssicherheit an Bahnübergängen


An Bahnübergängen begegnen sich zwei sehr unterschiedliche Verkehrssysteme. Die Verkehrsteilnehmer müssen beim Überqueren viele Regeln beachten.


Im Jahr 2002 wurde die Kampagne „Geblickt? Sicher drüber!“ gegründet. Partner sind neben dem ADAC die Deutsche Bahn, die Bundespolizei, der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) und die gesetzlichen Unfallversicherungen VBG und UVB. Es wird über das richtige Verhalten am Bahnübergang informiert und für Gefahren sensibilisiert. Mit einem emotionalen Videospot werden besonders jugendliche Verkehrsteilnehmer angesprochen.


Bahnübergang


Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons

– ANZEIGE –

ADAC Fahrsicherheits-Profi gesucht!

Testen Sie Ihre Fahrkünste & werden Sie unser Profi mit dem ADAC Fahrsicherheits-Training, Continental Reifen & BMW. Mitmachen lohnt sich, denn auf den Sieger wartet ein Jahr kostenfreies Fahren eines BMW i8. Mehr





– Mitgliedschaft –

Mitglieder-Rabatte

Zeigen Sie Ihre ADAC Clubkarte und profitieren Sie weltweit von zahlreichen Ermäßigungen für ADAC Mitglieder. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität