SFCR-Bericht und Solvenzquote

Europäische Versicherungsunternehmen sind gesetzlich verpflichtet, ihren SFCR-Bericht (Solvency and Financial Condition Report) zu veröffentlichen. Dieser beschreibt wesentliche Informationen zur Geschäftstätigkeit und zum Geschäftsergebnis, zur Geschäftsorganisation, zum Risikoprofil sowie Kapitalmanagement und zur Bewertung der Vermögenswerte und Verbindlichkeiten für Solvabilitätszwecke des jeweiligen Versicherungsunternehmens.