ADAC Moderatoren-Team sucht Verstärkung

© ADAC Schleswig-Holstein e.V.

Freier Mitarbeiter - Moderator(m/w/d)

Werden Sie Teil unserer landesweiten Verkehrssicherheitsprogramme und helfen Sie uns dabei, Kinder und Schüler und ältere fit für den Straßenverkehr zu machen! Mit jeder Menge Spaß, Bewegung und Freude lernen Kinder und Schüler die wichtigsten Verkehrsregeln, üben interaktiv das richtige Verhalten im Straßenverkehr und werden für die Gefahren im Straßenverkehr sensibilisiert.

Angesichts der deutlich gestiegenen Nachfrage sind wir auf der Suche nach hoch motivierten und engagierten freiberuflichen Moderatorinnen und Moderatoren, um den ADAC Schleswig-Holstein e.V. als auch die ADAC Stiftung bei der Umsetzung unserer Mobilitätssicherheitsprogramme in allen Altersgruppen zu unterstützen.

Herzlich willkommen, sind

  • Lehramtsstudent*innen

  • Quereinsteiger*innen

  • Neueinsteiger*innen

Für den Fahr-Fitness-Check

  • Fahrlehrer*innen ausschließlich

Für die Tätigkeit erhalten Sie eine leistungsgerechte Vergütung auf Honorarbasis.

Wer viel Freude im Umgang mit Menschen hat, und sich für den Schutz aller Zielgruppen im Straßenverkehr engagieren möchte, ist im ADAC Moderatoren-Team herzlich willkommen.

Voraussetzung ist

  • ein eigener Pkw

  • Führerschein Klasse B

  • Flexible Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative

  • Möglichkeit der freiberuflichen Tätigkeit

  • Erfahrung mit ähnlichen Programmen erwünscht,

  • Einfühlungsvermögen und Sensibilität für Kinder und Pädagog*innen, alternativ für ältere Fahrerinnen und Fahrer,

  • Nur schriftliche Bewerbung

Kontakt

ADAC Schleswig-Holstein e.V.
Abteilung Verkehr und Technik
ADAC-Verkehr-und-Technik@sho.adac.de

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?