Der Tourismuswettbewerb im Norden

Das Runde muss ins Eckige© ADAC Schleswig-Holstein e.V.

Liebe Teilnehmer der Tourismuswettbewerbe,
liebe Clubfreunde,

herzlich Willkommen zum bereits dritten gemeinsamen Tourismuswettbewerb des ADAC Hansa und des ADAC Schleswig-Holstein.

In diesem Jahr haben wir es uns zum Ziel gesetzt, Ihnen ein bisschen Abwechslung zu schenken in dieser nicht immer so leichten Zeit. Abwechslung findet jeder von uns für sich auf unterschiedlichste Weise. Die einen gehen ausgiebig spazieren, ins Museum oder treffen sich mit Bekannten zum Kaffeekränzchen, andere lieben es, stundenlange Einkaufstouren zu machen und wiederum andere sind begeisterte Sportler.

Doch alle diese Abwechslungen waren in der letzten Zeit nur schwer oder eingeschränkt auszuüben. Wie war es da schön, als im Sommer 2021 endlich die Fußball EM nachgeholt wurde? Fans aus ganz Europa saßen „gemeinsam“ vor den Fernsehern und haben ihre Teams angefeuert. Ein wenig Normalität kam auf, und wir hatten alle wieder ein positives Thema, über das wir uns austauschen konnten. Im Winter dieses Jahres geht es weiter mit der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar.
Es wird wieder mitgefiebert, gejubelt und gefeiert. Die Welt rückt für einen kurzen Zeitraum enger zusammen. Diese Lebensfreude möchten wir auf unseren 4 Wettbewerben mitnehmen und Sie ganz unter dem Motto „Das Runde muss ins Eckige“ vor imposante Stadien, moderne Sport-anlagen oder auf versteckte Bolzplätze führen.

Unsere ADAC Quiztour in Hamburg leitet Sie rund um den Volkspark, der Heimat des HSV. Hier in der Volksparkarena haben schon Legenden wie Uwe Seeler oder Felix Magath ihre Tore geschossen und die Hamburger Fans tragen die „Raute“ in ihren Herzen.

Der zweite digitale Wettbewerb führt uns nach Kiel. Wussten Sie schon, dass Holstein Kiel nur knapp einem Aufstieg in die 1. Bundesliga entgangen ist? Wir zeigen Ihnen, wo die Kieler die Siege ihres Klubs feiern und wo der Nachwuchs trainiert wird.

Auch unsere zwei klassischen Wettbewerbe sind wieder mit dabei! Wir schicken Sie quer durch die Hansestadt und stellen Ihnen von Altona bis zum Walddörfer SV hoch im Norden, Hamburgs traditionsreichste Spielstätten vor. Natürlich darf hier der FC St. Pauli nicht fehlen, die legendären braun-weißen Kiezkicker aus dem Millerntor-Stadion.

Die Schleswig-Holstein Tour beginnt in Flensburg, bekannt für seine Top Handball Liga und geht über Schleswig hinunter nach Kiel und Neumünster. Herrliche Landschaften mit verborgenen Fußballplätzen. So manch ein großer Profi hat hier seine ersten Tore geschossen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß, Freude und viele „Tore“ auf unseren Touren und natürlich allzeit gute Fahrt.

________________________________________________________________________

Die Wettbewerbsbroschüre „Das Runde muss ins Eckige“ erhalten Sie in allen Geschäftsstellen des ADAC Hansa und ADAC Schleswig-Holstein oder auf Anfrage in der Abteilung.

Für alle, die es nicht abwarten können, loszulegen: Laden Sie sich die Broschüre mit der Wertungskarte zum Selbstausdruck herunter!

Das Runde muss ins Eckige Ausschreibung
PDF, 28,1 MB
PDF ansehen
Das Runde muss ins Eckige Wertungskarte
PDF, 64,4 KB
PDF ansehen


Ausschreibung

  1. Vom 1. März bis zum 31. Oktober 2022 veranstalten der ADAC Hansa e.V. und der ADAC Schleswig-Holstein e.V. gemeinsam ihren Tourismuswettbewerb unter dem Leitmotiv „Das Runde muss ins Eckige“. Teilnahmeberechtigt ist jeder, der diese Ausschreibung anerkennt.

  2. Der Wettbewerb besteht aus 4 Teilbereichen, mit jeweils 15 bis 20 Suchpunkten. Der Teilnehmer hat die Aufgabe, die Suchpunkte aufzusuchen und die Lösungen der hierzu gestellten Frage in die Wertungskarte oder in die Antwortfelder in der ADAC Quiztour App einzutragen. In welcher Reihenfolge die Ziele angefahren werden, ist dem Teilnehmer freigestellt.

  3. Folgende Wertungspunkte werden vergeben
    • Für jeden Besuch mit richtiger Beantwortung einer Frage gibt es 5 Punkte
    • Für jeden Besuch mit richtiger Beantwortung beider Fragen gibt es 10 Punkte

    Ausgenommen sind die Fragen der ADAC Quiztour App. Für jede richtig beantwortete Frage gibt es hier 5 oder 10 Punkte (in der App gekennzeichnet)

    Jeder Teilnehmer, der 150 Wertungspunkte nachweist, hat das Ziel des Gesamtwettbewerbs erreicht und erhält als Anerkennung für seine Leistung eine Plakette des ADAC Touristikwettbewerbs für Schleswig-Holstein und Hamburg (bei Wertung mit Plakette).

    In die Wertung gehen alle richtig beantworteten Fragen aus den 4 Teilbereichen mit ein.

    Für die ADAC Quiztour gibt es wieder zusätzlich tolle Preise für die ersten Plätze (Seite ).

  4. Clubs und andere Mannschaften können sich an der Mannschaftswertung beteiligen. Teilnahmeberechtigt sind ADAC Ortsclubs, die ihre Teilnehmer bis zum 15.10.2022 nennen müssen. Eine Mannschaft eines Ortsclubs besteht aus mindestens 3, max. 5 Teilnehmern. Die drei Besten einer Mannschaft werden gewertet. Pro Club können bis zu drei Mannschaften gebildet werden. Die einzelnen Teilnehmer dürfen pro Saison nur für eine Mannschaft starten. Im Rahmen dieses Wettbewerbs werden die Wertungspunkte der einzelnen Teilnehmer der Clubmannschaft addiert. Die beste Mannschaft mit der höchsten Gesamtpunktzahl erhält einen Sonderpreis. Bei Punktegleichheit entscheidet ein Quiz bei der Ehrungsfeier.

  5. Die Wertungskarten müssen bis zum 31. Oktober 2022 den Veranstaltern vorliegen:

    ADAC Hansa e.V.
    Marketing & Tourismus Amsinckstraße 41, 20097 Hamburg

    ADAC Schleswig-Holstein e.V.
    Touristik
    Saarbrückenstraße 54, 24114 Kiel

  6. Die Teilnehmergebühr beträgt:
    Wertung mit Plakette 20 €
    Wertung ohne Plakette 10 €
    Die Teilnahme an der Mannschaftswertung ist kostenlos.

    Bitte zahlen Sie die Gebühren bis spätestens 15. Oktober 2022, mit dem Vermerk „Tourismuswettbewerb 2022“ auf folgendes Konto:

    ADAC Hansa e.V.
    Hamburger Sparkasse
    IBAN DE 61 2005 0550 1213 1212 86 BIC HASPDEHHXXX.

    Die Teilnahme an der ADAC Quiztour, dem digitalen Teilbereich, ist kostenfrei!

  7. Der Veranstalter behält sich etwaige Änderungen der Ausschreibung vor. Proteste gegen die Ausschreibung sind nicht zulässig. Ein Einspruchs- verfahren gegen die Ausschreibung ist nicht vorgesehen. Verstöße gegen die Bestimmungen dieser Ausschreibung ziehen den Ausschluss aus der Wertung nach sich. Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Gefahr. Der ADAC lehnt jede Haftung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ab, die vor, während oder nach der Veranstaltung auftreten

ADAC Hansa und ADAC Schleswig-Holstein
Hamburg und Kiel, im Januar 2022

Wettbewerbe

Der Tourismuswettbewerb 2022 – eine Kombination aus Digital- und klassischem Wettbewerb:


  1. Rund um den Volkspark – Fußball und noch viel mehr!*

  2. Ein sportlicher Weg durch Kiel*

  3. Hamburg – Sportstätten, Kultur und Architektur

  4. Schleswig-Holstein kann rund und eckig

*mit der ADAC Quiztour App

Information zum Datenschutz:

Alle Daten, die Sie uns nennen, werden vom ADAC Schleswig-Holstein e. V. ausschließlich zur Durchführung der Veranstaltung gemäß Art. 6 Abs. 1 f DSGVO verarbeitet (berechtigtes Interesse). Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, soweit das für die Durchführung der Veranstaltung zwingend erforderlich ist.

Sie können sich in allen Angelegenheiten zu dieser Veranstaltung an den ADAC Schleswig-Holstein e.V. wenden.

Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier: www.adac.de/sho-infopflicht

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?