Wir übersetzen Ihren ausländischen Führerschein

© ADAC

Ihren ausländischen Führerschein können Sie beim ADAC Sachsen übersetzen und klassifizieren lassen. Führerscheine, die nicht in deutscher Sprache ausgestellt sind (außerhalb der EU), müssen übersetzt werden. Eine Führerscheinübersetzung und Klassifizierung kann beim ADAC Sachsen kostenpflichtig erworben werden. Die Übersetzung muss bei allen Fahrten mitgeführt werden.

Ihr Weg zur Führerscheinübersetzung

Für die Übersetzung/Klassifizierung benötigt der ADAC den Original-Führerschein und ein Ausweisdokument (Pass, Meldebescheinigung). Die Bezahlung erfolgt bei Abgabe der Unterlagen. Nach etwa zwei Wochen kann das Dokument in der Geschäftsstelle abgeholt werden. Der Führerscheininhaber muss persönlich bei Beantragung und Abholung anwesend sein. Eine Liste unserer ADAC Geschäftsstellen mit Angaben zu Öffnungszeiten und Kontaktdetails finden Sie auf der Rückseite.

Wichtig: Für die Klassifizierung von Führerscheinen mit nicht-lateinischen Schriften (z.B. arabisch, kyrillisch, griechisch, chinesisch) müssen diese zuvor von einem anerkannten bzw. vereidigten Übersetzer in die deutsch Sprache Deutsche übersetzt werden.

Als ADAC Mitglied erhalten Sie Pannen-und Unfallhilfe, Zugang zu zahlreichen Ermäßigungen, juristische Erstberatung durch einen Clubjuristen oder ADAC Vertragsanwalt bei Problemen rund um Auto, Straßenverkehr sowie Reise. Gern können Sie die Mitgliedschaft direkt in unseren Geschäftsstellen abschließen.

Führerscheinübersetzung und -klassifizierung beim ADAC Sachsen
PDF, 489 KB
PDF ansehen

Driving licence translation and classification 

At our ADAC offices in Saxony we offer the translation and classification of foreign driving licences as a chargeable service. Driving licences, that are not issued in german (outside the EU) need to be translated. You need to carry the translation with you, everytime you drive.

Please bring the original driving licence and an identification card/registration card. The payment is requested directly. After approx. two weeks, your translation/classification is ready for pickup.  Both for application and pickup, the driving licence holder needs to come in person. A list of all our offices in Saxony, with opening hours and contact details, you can find on the back side.

Please note: to classify a driving licence with non-roman letters (e.g. arabic, cyrillic, greek or chinese letters), we need a german translation from an approved /sworn translator.

As a ADAC member you get breakdown and accident assistance, access to many valuable discounts, initial legal advice from club lawyers or ADAC appointed lawyers on all car, road traffic and travel related issues.

* ADAC members

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?