Gruppen- und Sonderreisen 

Tagesausflüge und Erlebnisreisen – von regional bis europaweit – für Jung und Alt  und mit Familien-Special

 

Reise- und Busunternehmer sowie touristische Einrichtungen rüsten sich für die kommende Urlaubssaison. Ein Reisen ohne Einschränkung wird wegen der Corona-Pandemie wohl auch 2021 nicht möglich sein. Trotzdem machen exklusive Ausflugs- und Reiseangebote Lust auf den lang ersehnten Urlaub. Der ADAC Saarland e.V. ist mitten in den Planungen und gibt hier einen kleinen Ausblick:

 

ADAC vor Ort

Dahinter verbirgt sich ein spannendes Ausflugsprogramm in der Großregion für Kinder in Begleitung ihrer Eltern. Das kann eine exklusive Führung durch den Zoo sein, der Besuch beim Saarländischen Rundfunk mit Blick hinter die Kulissen oder eine Kinderwanderung mit anschließendem gemeinsamen Würstchenverzehr. Das sind nur drei Vorschläge aus dem Ausflugsprogramm – es gibt natürlich noch weitaus mehr. Die speziell für Kinder gestaltete Führungen und die ein oder andere Überraschung während der Ausflüge sorgen dafür, dass Groß und Klein auf ihre Kosten kommen. Die Anreise kann individuell gestaltet werden (Details werden Mitte April bekannt gegeben).

ADAC unterwegs

Die Tagesfahrt - die eines der saarländischen Busunternehmen übernimmt - ist für Familien gedacht und führt u.a. zu einem wasserspeienden Geysir oder nimmt die Teilnehmer mit in die Zeit der Römer. Während der Führung durch eine Domstadt erfährt man auf unterhaltsame und spielerische Art von ihrer 2.000-jährigen Geschichte. Der Besuch in einem Freizeitpark darf auch nicht fehlen. Bei der Konzeptionierung der Ausflüge wurde besonders auf kindgerechte Angebote geachtet, die auch den Erwachsenen super viel Spaß bringen werden (Details werden Mitte April bekannt gegeben).

 

ADAC auf Reisen

Renommierte Reiseveranstalter nehmen die Gäste mit auf Entdeckungstour durch Deutschland und das europäische Ausland. Die Teilnehmer können wählen zwischen Reiseangeboten mit ADAC-Vorteil oder auch speziell für den ADAC Saarland e.V. ausgearbeiteten und exklusiven Programmen. Hierzu gehören Spaziergänge durch die Heimat oder durch die Traumgärten am Gardasee, ein Blick auf den verhüllten Triumphbogen in Paris, ein Ausflug für Autofans nach Stuttgart oder der Besuch in der fränkischen Toskana. In Kleingruppen geht es via Flugzeug ab Airport Saarbrücken zu beliebten Reisezielen ans Mittelmeer: Rhodos und Mallorca bezaubern die Besucher während eines abwechslungsreichen Programms mit bekannten, aber auch neu zu entdeckenden Highlights (Details werden Mitte April bekannt gegeben).

Bei allen Ausflügen und Reisen wird die Einhaltung der zu diesem Zeitpunkt gültigen Corona- Verordnungen und Hygienevorschriften gewährleistet.

 

Ab Mitte April erhalten interessierte ADAC Mitglieder & Kunden detaillierte Informationen, Anfragen gerne per Mail an event@srl.adac.de