Menü
Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Versicherungen & Finanzen
Mitgliedschaft
Services
Der ADAC

Top-Campingplätze in NRW

Der Campingplatz Gut Kalberschnacke am Listersee im Sauerland
Blick über den Listersee im Sauerland – Campingplatz Gut Kalberschnacke ∙ © Heinz-Dieter Wurm

Camping hat in den vergangenen Jahren einen regelrechten Boom erlebt – nicht nur durch den Corona-Sommer 2020. Urlaube vor der eigenen Haustür mit Wohnmobil oder Wohnwagen sind auch 2021 extrem beliebt. Viele Campingplätze in Nordrhein-Westfalen sind zudem ganzjährig geöffnet. Der ADAC hat die Top-Campingplätze in NRW herausgesucht.

Achtung: Bitte beachten Sie, dass aufgrund der jüngsten Corona-Maßnahmen touristische Übernachtungen auch auf Camping- und Stellplätzen in NRW vorerst nicht erlaubt sind.

Wer mit dem Camper unterwegs ist, muss sich an keinem Büffet mit anderen Urlaubern drängeln, sorgt für keinen Engpass im Hotelflur und bringt sein eigenes Gästezimmer quasi selbst mit. Auf dem Campingplatz erfolgt die Anreise individuell und die Parzellen sind großteils so gestaltet, dass die Besucher ausreichend Abstand halten können. Viele Faktoren, die für ein geringeres Risiko sprechen, sich mit dem Coronavirus zu infizieren, und obendrein einen tollen Urlaub garantieren.

Zudem sind die Preise für Camping in NRW günstig und fair. 5500 Campingplätze hat das ADAC Campingportal PiNCAMP deutschlandweit ausgewertet: In NRW zahlt eine Familie mit zwei Erwachsenen und einem zehnjährigen Kind 2021 durchschnittlich 32,38 Euro pro Übernachtung. Vor allem das Bergische Land punktet mit einem Preis von 26,55 Euro. Aber auch Campen im Münsterland und in Ostwestfalen-Lippe kostet weniger als 32 Euro. Etwas teurer ist es im Sauerland (33,45 Euro), am Niederrhein (33,50 Euro) und in der Eifel (33,51 Euro).

Die folgenden Campingplätze punkten unter den Gesichtspunkten "ideal für Familien", "beste Lage", "luxuriös" (Stichwort: Glamping), sowie "besonders gut bewertet" bei PiNCAMP, dem Campingportal des ADAC*. Dort finden Sie auch viele weitere tolle Campingplätze.

Ideal für Familien: Campingpark im Bergischen Land

Die Kaninchen im Campingpark Bergisches Land bei Lindlar
Das gibt es selten: In Lindlar leben sogar die Kaninchen in einem Wohnwagen ∙ © ADAC Nordrhein/Christopher Köster

"Unser Campingplatz liegt mitten in der Natur am Waldrand und die Straße endet hier. Das ist einfach perfekt für Familien, denn hier können die Kinder sich noch frei bewegen. Und wenn sie dann unsere Ziegen, Hasen und Meerschweinchen sehen und sie auch noch streicheln und füttern dürfen, sind sie meist total begeistert. Dazu haben wir noch unseren Spiel- und Bolzplatz, da kommt keine Langeweile auf." – Petra Baldsiefen, Betreiberin des Campingparks im Bergischen Land bei Lindlar*

Besonderheiten

  • große Ziegenwiese und ein Wohnwagen für Kaninchen und Meerschweinchen

  • kein Autoverkehr

  • große Zeltwiese mit Feuerstellen

  • großer Spiel- und Bolzplatz

  • ganzjährig geöffnet

Aktivitäten in der Nähe

  • Affen- und Vogelpark Eckenhagen

  • Freilichtmuseum Lindlar

  • Wiehler Tropfsteinhöhle

Camping in bester Lage: Campingpark Sonnenwiese

Der Panoramapool im Campingpark Sonnenwiese im Weserbergland
Im Panoramapool können sich die Gäste abkühlen und haben einen traumhaften Blick auf die Hügel des Weserberglandes ∙ © Campingpark Sonnenwiese

"Unser Campingplatz Sonnenwiese hat eine exklusive Lage direkt an der Weser. Im schönen Weserbergland, inmitten von sanften Hügeln und üppiger Natur, können Sie sich optimal erholen und neue Energie tanken. Über den Weserradweg lassen sich zudem viele Ausflugsziele bequem mit dem Rad erreichen." – Henriette Schulte, Inhaberin des Campingparks Sonnenwiese bei Vlotho *

Besonderheiten

  • Neuer Panoramapool mit aufschiebbarer Überdachung, Gegenschwimmanlage und Schwalldusche

  • renoviertes Wohlfühlbadehaus

  • Komfortstellplätze mit eigenem Badezimmer direkt am Stellplatz

  • ganzjährig geöffnet

Aktivitäten in der Nähe

  • Kaiser-Wilhelm-Denkmal Porta Westalica

  • Rattenfängerstadt Hameln

  • Beli-Therme Bad Oeynhausen

  • Freizeitpark Potts Park

Der ADAC Campingservice in NRW

Denken Sie daran: Vor dem ersten Campingausflug unbedingt das Wohnmobil/den Wohnwagen checken! Ist mit dem Fahrzeug alles in Ordnung, passt das Gewicht, ist die Gasanlage in Ordnung?

Das alles prüfen die Technik-Experten der ADAC Campingstation in Hürth bei Köln. Im ADAC Prüfzentrum Dortmund können Sie Ihren Camper zudem wiegen lassen. Informieren Sie sich jetzt hier!

Luxuriös: Ferien und Campingpark Wisseler See

Gemütliche Holzfässer im Ferien- und Campingpark Wisseler See
Gemütliches Campingvergnügen im Holzfass mit festem Dach über dem Kopf ∙ © Ferien- und Campingpark Wisseler See

"Glamping bedeutet für uns: Urlaub ohne Kompromisse – die Freiheit des Campens in komfortablen Chalets oder in schnuckeligen Campingfässern, gelegen inmitten der wunderschönen Natur des Niederrheins und mit dem Sandstrand des Wisseler Sees vor der Haustür. Dazu runden ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot und eine Indoor-Sporthalle den Urlaub ab." – Ludwig Ingenlath, Geschäftsführer des Ferien- und Campingparks Wisseler See *

Besonderheiten

  • 14 Chalets am Strandbadbereich

  • 8 Trekkinghütten an der Seepromenade

  • Große Mehrzwecksporthalle

  • großer Biergarten und reichhaltiges kulinarisches Angebot, auf Wunsch auch als Frühstückskorb direkt zur Unterkunft

  • ganzjährig geöffnet

Aktivitäten in der Nähe

  • Die historischen Städte Kalkar, Kleve, Emmerich, Kevelaer und Xanten

  • Familienpark Wunderland Kalkar

  • Bauernhof-Erlebnisoase Irrland Kevelaer

  • Fahrradrouten zwischen Rhein und Maas

Besonders gut bewertet: Gut Kalberschnacke

Pärchen auf dem Campingplatz Gut Kalberschnacke am Listersee
Vom Campingplatz Gut Kalberschnacke genießen Gäste einen herrlichen Blick auf den Listersee ∙ © Gut Kalberschnacke

"Unsere Gäste genießen auf Gut Kalberschnacke ein traumhaftes Naturerlebnis. Im Ebbegebirge, oberhalb des Listersees, schaffen wir eine entspannte Urlaubsatmosphäre. Wir legen zudem großen Wert auf individuellen Service, tadellose Sauberkeit und ein Animationsprogramm für unsere jungen Gäste." – Alfred Holthoff, Eigentümer und Betreiber von Gut Kalberschnacke *

Besonderheiten

  • privater Angelteich mit Forellen

  • Events wie Osterfeuer oder Tanz in den Mai

  • platzeigene Freizeitanlagen und der KuL-Tour-Wanderweg

  • ganzjährig geöffnet

Aktivitäten in der Nähe

  • Schifffahrt Biggesee

  • Atta-Höhlen in Attendorn

  • Aussichtsplatzform “Biggeblick”

  • Kletterpark Biggesee

Kein eigenes Campingmobil? Einfach buchen bei der ADAC Wohnmobilvermietung in Hürth!

Individuell, flexibel und, wenn nötig, mit Abstand reisen – all dies ist im Campingurlaub mit den Wohnmobilen der ADAC Wohnmobilvermietung Hürth bei Köln möglich.

Dort stehen für Sie Teilintegrierte und Kastenwagen der Marke Etrusco zur Anmietung bereit. Buchen können Sie ganz bequem online. Jetzt Fahrzeug reservieren!

ADAC Camping- und Stellplatz Möhnesee

Der ADAC Campingplatz Möhnesee mit Yachtschule und Ferienwohnungen
Der ADAC Campingplatz Möhnesee mit Yachtschule und Ferienwohnungen ∙ © ADAC Nordrhein/Christopher Köster

Am Nordufer des Möhnesees liegt der ADAC Camping- und Stellplatz Möhnesee.* Dort können Urlauber ganzjährig auf 217 Camping- und sieben befestigte Wohnmobilstellplätzen am "westfälischen Meer" entspannen. Direkt nebenan gibt es acht Ferienwohnungen mit moderner und heller Einrichtung und direktem Seeblick sowie die einzige ADAC Yachtschule in ganz Deutschland.

Besonderheiten

  • ADAC Yachtschule mit allen Ausbildungen zu den amtlichen Führerscheinen/Lizenzen Motorboot, Segeln und Sprechfunk

  • Restaurant/Café/Biergarten: Café „Längsseits“

  • Bootsvermietung: Segeljollen Möhnesee

  • ganzjährig geöffnet

Aktivitäten in der Nähe

  • Möhneseeschifffahrt mit der MS Möhnesee und der MS Körbecke

  • 40 m hohe Staumauer der Möhnetalsperre

  • Adventure Golf Möhnesee

  • 35 m hoher Lörmecke-Turm

  • historische Altstadt Soest

Für Aktivurlauber: Campingpark Kalletal

Campingpark Kalletal am Stemmer See
Im Campingpark Kalletal können Camper direkt am See übernachten ∙ © Campingpark Kalletal

Wie der Campingpark Sonnenwiese liegt auch der Campingpark Kalletal* fast direkt an der Weser und unmittelbar an der Grenze zu Niedersachsen. Besonders Kinder, Jugendliche und Sportbegeisterte kommen dank des Stemmer Sees und vieler weitere Freizeitangebote voll auf ihre Kosten.

Besonderheiten

  • 25 ha großer Badesee mit Sandstrand (Stemmer See)

  • Verleih von Boards für Stand-up-Paddling

  • Fußball- und Volleyballplatz

  • Wellness-Sauna

  • Wasserski-Anlage Kalletal in unmittelbarer Nähe

Aktivitäten in der Nähe

  • Kloster Möllenbeck

  • Kaiser-Wilhelm-Denkmal Porta Westfalica

  • Schloss Bückeburg

  • Bentorfer Windmühle

  • GOP Bad Oeynhausen

Camping Borken am See

Campingplatz "Camping Borken am See"
Auch in Borken ist der Weg ins Wasser sehr kurz ∙ © Camping Borken am See

Der Campingplatz Camping Borken am See* liegt im westlichen Münsterland – nur sechs Kilometer vom Borkener Stadtzentrum und zehn Kilometer von der niederländischen Grenze entfernt. Auch hier im Erholungsgebiet Pröbsting kommen Aktivurlauber voll auf ihre Kosten.

Besonderheiten

  • Vollständig eingerichtete Mobilheime mit gemütlicher Veranda

  • Stellplätze mit eigenem Sanitärhäuschen

  • Viele Spielmöglichkeiten für Kinder: Schwimmbad, Spielplätze, Klettergeräte, Minigolf

  • Großer Kletterwald

Aktivitäten in der Nähe

  • Movie Park

  • Schloss Beck

  • Ketteler Hof

Action für die ganze Familie: Campingplatz Blaue Lagune

Campingplatz Blaue Lagune Wachtendonk
Der Campingplatz befindet sich auf ebenem Wiesengelände, integriert in einen Freizeitpark mit Badesee ∙ © Campingplatz Blaue Lagune

Der Campingplatz Blaue Lagune* liegt in Wachtendonk (Kreis Kleve), direkt am unteren Niederrhein, nahe der holländischen Grenze bei Venlo.  Das Gelände punktet mit einem großen Badesee, der zum Plantschen, aber auch Wassersport einlädt. Zudem gibt es einen 500 Meter langen Sandstrand und eine üppige Liegewiese. Neben Stellplätzen werden als Unterkünfte auch Lodges, Box Homes und sogar Ferienhäuser angeboten.

Besonderheiten

  • eigener Strand mit Beachvolleyball-Plätzen

  • Abenteuerspielplatz

  • Freizeit-Wasserpark mit Wasserskianlage, Wakeboarden, Standup Paddling

  • Hunde erlaubt

  • barrierefrei: Sanitärkabine für Rollstuhlfahrer

Aktivitäten in der Nähe

  • Fahrradtour im Kreis Kleve

  • Erlebnispfad Kulturlandschaft Wachtendonk

  • Golfplatz

Badesee mitten im Grünen: Eifel-Camp Freilinger See

Eifel Camp Freilinger See
Viel Platz und Natur zur Erfolung bietet das große Gelände des Eifel-Camps ∙ © Eifel-Camp

Das Eifel-Camp Freilinger See* liegt eine knappe halbe Stunde Autofahrt entfernt von Bad Münstereifel, die nächste Stadt ist Blankenheim. Neben 185 Standplätzen für Urlauber bietet das Camp 18 Hütten zum Mieten. Der Freilinger See, ein Badesee mitten im Grünen, befindet sich nur wenige Schritte vom Eifel-Camp entfernt.

Besonderheiten

  • Luxusplätze mit eigener Sanitäranlage und Küche in zusätzlicher Hütte

  • Sauna

  • Skaterpark

  • Grillhütten

  • Boule-Bahn, Tennis- und Basketballplatz

Aktivitäten in der Nähe

  • Nürburgring

  • Adler- und Wolfspark Kasselburg

  • Eifelpark

  • Hochwildpark Rheinland

Erholung für Pferd und Reiter: Camp Hammer

Camp Hammer NRW
Direkt am Wasser: Das Campinggelände Hammer liegt direkt am Flussufer der Rur. ∙ © Camp Hammer

Der ganzjährig geöffnete Campingplatz Hammer* im Nationalpark Eifel liegt direkt an der Rur und nur zehn Kilometer von Monschau entfernt. Besonders Pferdeliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. So kann hierhin beispielsweise das eigene Pferd mit in den Urlaub genommen werden. Aber auch Familien mit Kindern kommen nicht zu kurz: Das Camp verfügt über mehrere Spielplätze und eine Badestelle am nahegelegenen Bach. Zudem wir ein Kinderprogramm geboten, z.B. Ponywanderungen durch den Wald.

Besonderheiten

  • für Pferde: eigene Gespann-Parkplätze, pferdefreundliche Gaststätte mit Anbinde- und Tränkvorrichtungen sowie Weidepaddocks mit Unterstand und Futter

  • Kinderprogram mit Ponywanderungen oder Pilzsuche

  • Badebucht mit Kiesstrand

  • Sauna

  • 85 Standplätze

  • 1 Miet-Bungalow

Aktivitäten in der Nähe

  • Burg Nideggen

  • Staubecken Obermaubach (Wassersport)

  • Sternenpark Nationalpark Eifel

Badespaß an der holländischen Grenze: Campingplatz Amici Lodges

Campingplatz Amici Lodges Effeld
Campingplatz mit viel Grün: Amici Lodges punktet mit toller Landschaft und schöner Aussicht. ∙ © Amici Lodges

Nur knapp 25 Kilometer vom niederländischen Roermond entfernt, begrüßt der Campingplatz Amici Lodges* Naturliebhaber und Badefans in Wassenberg. Urlauber haben auf dem Platz direkten Zugang zum hauseigenen Sandstrand am Effelder Waldsee. Zudem gibt es eine Wasserski-Anlage und einen großzügigen Schwimmbereich.

Besonderheiten

  • 80 Standplätze

  • Holz- und Dünen-Lodges zum Mieten

  • Platz direkt am Strand (See)

  • große Liegewiese

  • eigene Wassersport-Anlage

Aktivitäten in der Nähe

  • Bergfried (Wanderung mit Aussicht)

  • Historischer Altstadtrundweg Wassenberg

  • Golfplatz

Natur pur: Campingpark Kerstgenshof

Campingpark Kerstgenshof Labbeck
Neben Stellplätzen für Campingmobile befinden sich auf dem Gelände auch fünf Bungalows und zwei Hütten zum Mieten. ∙ © Campingpark Kerstgenshof

Mitten im Grünen, aber doch schnell über die A57 zu erreichen: Der Campingpark Kerstgenshof* in Sonsbeck liegt am Niederrhein und damit nah an der holländischen Grenze, aber auch ins Ruhrgebiet oder nach Düsseldorf ist es nicht weit. Auf dem Platz selbst steht die Natur im Vordergrund: vom grünen Gelände, über einen großen Kinderspielbereich bis zum Tiergehege und dem angeschlossenen Bauernhof mit Nutztieren.

Besonderheiten

  • 94 Standplätze

  • 15 Mitunterkünfte

  • Abenteuer- und Wasserspielplatz

  • Beachvolleyball

  • Fahrradverleih

  • hundefreundlich

Aktivitäten in der Nähe

  • Archäologischer Park Xanten

  • Museum Schloss Moyland

  • Xantener Südsee

  • Bislicher Insel

Campingpark Haddorfer Seen

Campingpark Haddorfer Seen Wettringen
Großes Angebot für Wasserratten: Der Platz bietet einen kleinen Badesee sowie einen Surf- und Angelsee. ∙ © Campingpark Haddorfer Seen

Zwischen Enschede und Osnabrück, zwischen idyllischen Parklandschaft und Seen, liegt der Campingpark Haddorfer Seen*. Neben endlos langen Rad- und Wanderwegen bietet der Platz ein großes Angebot für Kinder: Schwimmen, Tretbootfahren, Minigolf u.v.m. Aber auch Erwachsene haben viel Freiraum und die Möglichkeit zur Erholung.

Besonderheiten

  • 170 Standplätze für Urlauber

  • Safarizelte und Radlerhütten zum Mieten

  • Familienbad

  • Abenteuerspielplatz

  • Matschbereich

Aktivitäten in der Nähe

  • Angelsee

  • NaturZoo Rheine

  • Kloster Bentlage

Wohnmobil-Tour durchs Sauerland

Entdecken Sie das Sauerland und seine fünf größten Seen mit dem Wohnmobil oder Wohnwagen. Eine 317 km lange und landschaftlich äußerst reizvolle Strecke erwartet Sie! Möglicher Start- und Endpunkt: Der ADAC Camping- und Stellplatz Möhnesee.

Unterwegs im Sauerland: Entlang der fünf Sauerland-Seen
PDF, 3.34 MB
PDF ansehen

*Durch Anklicken der Links werden Sie auf externe Internetseiten weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Christopher Köster
Redakteur ADAC Nordrhein
Kontakt