Menü
Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Versicherungen & Finanzen
Mitgliedschaft
Services
Der ADAC

Professionelle MPU Vorbereitung ist jetzt auch online möglich

© Shutterstock

„Wie bereite ich mich bestmöglich auf eine MPU vor?“ Diese Frage stellt sich vermutlich jeder, der eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) bestehen muss, um seinen Führerschein zurück zu bekommen. TÜV Süd Pluspunkt bietet hierfür kostenlose Infoabende und Seminare an – in Pandemiezeiten virtuell.

  • Kostenlose online Infoabende

  • Professionelle Vorbereitung mit qualifizierten Referenten

  • Anmeldung erforderlich

Vorbereitung auf die MPU

Wer zur MPU muss, sollte sich bestmöglich darauf vorbereiten. Denn: Ein Bestehen der umgangssprachlich leider häufig als „Idiotentest“ betitelten Untersuchung ist keinesfalls so einfach wie es womöglich klingen mag. Der TÜV Süd bietet bereits seit einigen Jahren kostenlose Infoabende zur MPU Vorbereitung an, bei denen erklärt wird, wie eine erfolgreiche Untersuchung verläuft und welche Schritte notwendig sind, um den Führerschein wieder zu erlangen.

Kleine Gruppen bieten Raum für persönliche Fragen und Hilfe

Präsenzveranstaltungen dieser Art sind zwar in Pandemiezeiten verboten, allerdings haben die Verantwortlichen nun ihr Onlineangebot ausgebaut. Betroffene können sich also auch weiterhin seriös und ohne Einschränkungen über die MPU informieren und unterstützen lassen. Die Gruppenkurse mit kleiner Teilnehmerzahl bieten einen Raum für professionelle Begleitung, Austausch und persönliche Themen. Eine Anmeldung ist erforderlich und auf der Homepage von TÜV Süd Pluspunkt* möglich.

*Durch Anklicken des Links werden Sie auf externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.