AVUS 100: Ein rasantes Jahrhundert - Das Buch zum Jubiläum

Buch Avus 100 - Ein rasantes Jahrhundert
Buch Avus 100 - Ein rasantes Jahrhundert ∙ © ADAC

Die AVUS ist legendär. 1921 beginnt ihre eigensinnige Geschichte als „Automobil-Verkehrs und Übungsstraße“. Sie wird zum Ort der Leidenschaft, sieht Helden kommen und gehen, bereitet den Weg in die Freiheit und sorgt selbst heute noch für den richtigen Puls der Hauptstadt.

Als weltweit erste ausschließliche Kraftfahrzeug-Straße ist die AVUS Wegbereiterin der Autobahn und zugleich Zeitzeugin der Fahrzeugentwicklung. Hunderttausende bestaunen die Rennen zwischen Funkturm und Grunewald, bei denen berühmte Marken wie Mercedes-Benz, Bugatti, Ferrari oder Porsche Siege erringen.

Ein Jahrhundert ist die Grande Dame der Straßen nun alt. In dieser Zeit ist viel passiert – kulturell, sportlich und technologisch. Anlässlich des runden Jubiläums versammelt dieser Band 100 mitreißend erzählte Geschichten über Persönlichkeiten, Fahrzeuge, Schicksale und Anekdoten. Sie beschreiben eine wechselvolle Vergangenheit, die stellvertretend für das Auf und Ab im 20. Jahrhundert steht.

Das Jubiläumsbuch von Ulf Schulz (Autor), Sven Wedemeyer (Autor), Automobilist (Illustrator), Hans-Joachim Stuck (Vorwort)

Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
48 Euro, limitierte Auflage ADAC Berlin-Brandenburg

Erhältlich in den ADAC Geschäftsstellen in Berlin und Potsdam.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?