Die schönsten Lichterfeste

14.8.2019

Festival of Lights, Lichtfestival, Parkleuchten – immer mehr Lichterfeste weltweit erhellen Sommernächte und Winterabende. Wir zeigen 11 Beispiele für Ausflüge in Deutschland oder Städtereisen von Berlin bis Strassburg.

Festival of Lights in Berlin 2019
Beim Festival of Lights in Berlin erscheinen auch die Glasfassaden am Potsdamer Platz in einem neuen Licht

Berlin Festival of Lights & Berlin leuchtet

Gleich zwei Lichterfestivals bringen die Hauptstadt zum Leuchten: 10 Nächte, 100 Orte, 100.000 Quadratmeter Kunst verspricht das 15. Festival of Lights. Berlin soll dabei erneut zur größten Open Air-Galerie der Welt werden: "Lightseeing" ist angesagt. Wahrzeichen wie Brandenburger Tor, Museumsinsel und Fernsehturm erstrahlen in Projektionen, 3D-Videoshows und Lichtinstallationen rund um das diesjährige Thema "Lights of Freedom". Zum Jubiläum "30 Jahre Mauerfall" wollen die Organisatoren die "Stadt der Freiheit" in eine gigantische Bühne verwandeln und Geschichten erzählen, die Menschen aus aller Welt bewegen – denn Licht spricht alle Sprachen.

Festival of Lights*
Termin: 11. bis 20.10.2019

Bereits zwei Tage zuvor beginnt mit "Berlin leuchtet" ein weiteres Festival. "Licht aktiviert – Menschen, Kulturen, Städte und Nationen. In Berlin werden die unterschiedlichsten Menschen zusammen aktiv", so der Verein, der seit 2013 ein zweites Lichterfest veranstaltet, ebenfalls mit Illuminationen an bekannten Gebäuden und Sehenswürdigkeiten – diesmal auch verstärkt in den Berliner Kiezen, nicht nur in der Stadtmitte.

Berlin leuchtet*
Termin: 9. bis 20.10.2019

LuX Straßburg

Zoom-In
Lichterfest LUX in Straßburg
Rund um Wahrzeichen wie das Münster dreht sich das Festival LuX Straßburg

Die Lichtershow LuX in Straßburg bietet in den Sommermonaten Installationen an Wahrzeichen der Stadt. In diesem Jahr soll die Attraktion neue Dimensionen annehmen, denn sie wird an gleich drei bedeutenden Orten Straßburgs gezeigt: am Fuße des Münsters, im Gerberviertel "Petite France" und in der Neustadt. Einen Eindruck über die Show des Vorjahres vermittelt Seitenstopper*, ein Magazin über Shows, Events und Feuerwerke.

LuX Straßburg*

Termin: 6.7. bis 1.9.19

Karlsruhe: Schlosslichtspiele

Zoom-In
Schlosslichtwochen in Karlsruhe
Lichtkunst auf der barocken Schlossfassade in Karlsruhe

24 Hochleistungsbeamer lassen die Barockfassade des Schlosses in Karlsruhe auf 170 Metern Projektionsbreite jeden Abend in anderer Pracht erstrahlen. In ihrer fünften Auflage stehen die Schlosslichtspiele unter dem Motto "Ein Sommer der Liebe und des Lebens. Hate comes late – love comes first". Neben zahlreichen Highlights aus den vergangenen Spielzeiten stehen fünf neue Shows auf dem Programm.

"Our only blue one" nimmt die Zuschauer zum Beispiel mit auf eine Reise, die mit dem Urknall beginnt und durch die Nebel des Universums, schwarze Löcher und mystische Welten zu unserem Sonnensystem führt. "Evolution of life" widmet sich dem Ursprung allen Lebens – von der kosmischen Dimension zu mikroskopischen Formationen der ersten Organismen. Und in Anlehnung an die psychedelische Kunst der 1960er-Jahre beschreibt "Walls of perception" eine bewusstseinserweiternde Reise.

Schlosslichtspiele Karlsruhe*

Termin: 8.8. bis 15.9.19

Torun: Bella Skyway Festival

Zoom-In
Lichtinstallation beim Bella Skyway Festival in Torun
In der Innenstadt von Torun wachsen Lichtblumen aus dem Boden

Junges Leben in die Backsteingotik-Mauern des schönen polnischen Städtchens Torun (Thorn) an der Weichsel bringt das Bella Skyway Festival nun schon zum elften Mal. Besonders wichtig ist den Veranstaltern neben den Themen Wissenschaft und Kunst auch die Interaktion mit dem Publikum. Künstler aus aller Welt illuminieren die Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Vier Nächte lang erstrahlen Fassaden, werden Lichtskulpturen erschaffen oder Strahlen in den Himmel geschickt. Auch in Toruns deutscher Partnerstadt Göttingen gastierte das Festival im vergangenen Jahr.

Bella Skyway Festival*

Termin: 20. bis 25.8.19

Lichtshows in Lothringen:  Nancy, Toul, Metz

Zoom-In
Lichterfest in Nancy
Monumentale Fassaden-Lichtshow am Place Stanislas in Nancy

Sommerliche Licht-und-Ton-Festivals bieten mehrere Städte in Lothringen*. In Nancy erzählt "Rendez-vous Place Stanislas" an jedem Sommerabend von Lothringens Geschichte und Kultur. Entlang des Platzes mit der großartigen Atmosphäre, der zum UNESCO-Welterbe gehört, wird die ganze monumentale Fassadenfront bespielt. Die Show wird jedes Jahr um ein Viertel erneuert.

Auch das nahe Mosel-Städtchen Toul präsentiert an Sommerabenden eine Ton- und Lichtschau, 2018 erstrahlte das Rathaus, ein ehemaliger Bischofspalast, dessen Gärten eine besondere Kulisse boten.

Rendez-vous Place Stanislas Nancy*

Termin: Mitte Juni bis Mitte September 19


Die gotische Kathedrale Saint-Étienne in Metz ist leuchtender Mittelpunkt beim Sommerprogramm "Constellations", einer Kombination aus digitaler Kunst und Kulturerbe mit rund 400 Veranstaltungen, Showprogramm in der ganzen Stadt, Ausstellungen sowie Kunst-Parcours.

Constellations Metz*

Termin: 20.6. bis 7.9.19

Blackpool Illuminations

Zoom-In
Lichterfest in Blackpool
Farbenfrohe Lichtershow im englischen Seebad Blackpool

Mit dem Lichtfestival verlängert das englische Seebad die Saison. Auf zehn Kilometern Länge erstrahlen dabei über eine Million Lämpchen auf der Promenade sowie 3D-Projektionen an Gebäuden. Zum Auftakt gibt es ein großes Open-air-Konzert.

Blackpool Illuminations*

Termin: 30.8. bis 3.11.19

Leipziger Lichtfest

Zoom-In
Lichterfest in Leipzig
Das Leipziger Lichtfest erinnert an die Montagsdemos von 1989

Für Freiheit und Demokratie demonstrierten 70.000 Menschen am 9. Oktober 1989 auf dem Leipziger Innenstadtring und bereiteten damit den Weg zum Mauerfall. Daran erinnert seither auch das Lichtfest Leipzig. Genau 30 Jahre danach beginnen die Veranstaltungen diesmal schon am 4. September und zeigen in "Lichträumen" mit Performances, wie die Montagsdemos von 1989 ausgehend von der Nikolaikirche immer mehr Raum entlang des Ringes eroberten. Am 9. Oktober wird dann der ganze Ring zum Lichtweg.

Leipziger Lichtfest*

Termin: 4.9. bis 9.10.19

Light Move Festival Łódź

Zoom-In
Light Move Festival in Lodz
Animalisches Lichtkunstwerk an einer Häuserfassaden in Łódź 

Das 9. Light Move Festival in Łódź dreht sich um das Thema Raum – den Raum in der Stadt, aber auch den virtuellen Raum. Die acht Kilometer lange Festival-Route mit Videomapping und Lichtkunstwerken führt durch die Stadtmitte, über Grünflächen und in frühere Industrie-Areale der ehemaligen Hochburg der Textilproduktion. Heute ist Łódź die drittgrößte Stadt Polens, rund 130 km südwestlich von Warschau gelegen.

Light Move Festival Łódź*

Termin: 27. bis 29.9.19

Prag Signal Festival

Zoom-In
Lichterfest Signalfest in Prag
Das Signal Festival in Prag lässt das Zentrum und mehrere Stadtteile leuchten

Das Festival in der tschechischen Hauptstadt startet ins siebte Jahr mit Illuminationen, Projektionen und Videomapping von Lichtkünstlern aus aller Welt. Die Festival-Routen führen nicht nur durch das historische Zentrum, sondern auch ins Trendviertel Karlin und in den Stadtteil Vinohrady – bewußt etwas abseits ausgetretener Pfade in der viel besuchten Metropole.

Prag Signal Festival*
10. bis 13.10.19

Recklinghausen leuchtet

Zoom-In
Lichterfest Recklinghausen leuchtet
Dieses Jahr leuchtet Recklinghausen im Zeichen von Märchen und Sagen

Märchen und Sagen aus der Stadtgeschichte stehen diesmal im Mittelpunkt des Festivals in Recklinghausen, das bereits seit 14 Jahren zum Spaziergang durch die Altstadt lädt. Zu entdecken gibt es mittlerweile rund 75 kunstvoll illuminierte Fassaden und Lichtkonstruktionen, darunter eine aufwendig gestaltete Rathausshow als Reise durch Raum und Zeit.

Festival Recklinghausen*

Termin 18.10. bis 3.11.19

Essen Light Festival

Zoom-In
Lichterfest Essen Light Festival Mondinstallation
Essen Light Festival: Zu sehen sind Installationen wie der leuchtende Mond

Ein zwei Kilometer langer Rundweg führt beim Essen Light Festival durch die Innenstadt zu leuchtenden Kunstwerken. Diesmal auch zu den Werken der fünf Gewinner des neuen "Remondis Light Award" für Lichtkunst, die sich mit Umwelt und Nachhaltigkeit beschäftigt. Da erinnert eine Installation aus zwei Meter langen leuchtenden Quallen aus gebrauchtem Kunststoff an die Meeres-Verschmutzung. Abfall-Produkte in transparenten Koffern werden durch LED-Bänder in verschiedenen Farben erhellt. Treibende Flöße, auf denen farbige von innen beleuchtete PET-Flaschen befestigt sind, wirken wie eine Gruppe von Blumen auf dem Wasser.

Essen Light Festival*

Termin 25.10. bis 3.11.19, anschließend Weihnachts-Lichtwochen bis 5.1.20

Text: Andrea Steichele. Fotos: Festival of Lights/Julian Daibler, seitenstopper.de/Frank Baudy, ARTIS/Uli Deck, Bella Skyway Festival Torun, Régine Datin, VisitBlackpool, PR, imago images/Xinhua, Alexander Dobrovodsky, Timo Abenteuer, Marcel Kusch.

Kontakt zur Redaktion:  redaktion@adac.de

* Durch Anklicken der Links werden Sie auf externe Internetseite weitergeleitet, deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.