Datenschutzerklärung Fahr + Spar App

Anbieter der ADAC Fahr + Spar-App (nachfolgend als "App" bezeichnet) und Betreiber des über die App erbrachten Telemediendienstes ist die ADAC Autoversicherung AG, Hansastraße 19, 80686 München (nachfolgend als "ADAC Autoversicherung" bezeichnet). In dieser Datenschutzerklärung erläutert die ADAC Autoversicherung, welche Daten in welcher Form in der App verarbeitet werden, wenn Sie diese downloaden, installieren, nutzen und den darüber vermittelten Dienst in Anspruch nehmen. Einige Daten, die bei der Nutzung der App oder des Dienstes verarbeitet werden, sind personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Die ADAC Autoversicherung nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und beachtet sämtliche anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Ihre personenbezogenen Daten werden nur verarbeitet, wenn eine gesetzliche Erlaubnis dies gestattet oder nachdem Sie ausdrücklich darin eingewilligt haben.

1. Verantwortliche Stelle

Anbieter der App im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) und verantwortliche Stelle im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die ADAC Autoversicherung. Die ladungsfähige Anschrift der ADAC Autoversicherung lautet wie folgt:

ADAC Autoversicherung AG
Hansastraße 19
80686 München

Die ADAC Autoversicherung AG ist ein Unternehmen der Allianz Gruppe. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie daher unter folgender Adresse:

Allianz Versicherung-AG
10900 Berlin
An den Datenschutzbeauftragten
E-Mail: sachversicherung@allianz.de

2. Voraussetzungen für die Nutzung der App

Voraussetzung für die Nutzung der App ist die vorherige Registrierung.

Wenn Sie die App ohne einen Versicherungsvertrag mit der ADAC Autoversicherung nutzen, müssen Sie für die Registrierung Ihre E-Mail-Adresse und Mobilfunknummer angeben. Daraufhin wird Ihnen von einem Dienstleister, der von der ADAC Autoversicherung zur Datenverarbeitung beauftragt ist, ein Aktivierungscode zugesendet, mit dem Sie die Registrierung abschließen können.

Sofern Sie einen Versicherungsvertrag inklusive Fahr + Spar abgeschlossen haben, bekommen Sie eine Willkommens-E-Mail von der ADAC Autoversicherung. In dieser E-Mail wird Ihnen der Aktivierungscode für die App übermittelt, der ausschließlich für Sie bestimmt ist und weder an Dritte weitergegeben, noch offengelegt werden darf. Mit diesem Aktivierungscode können Sie sich in Verbindung mit Ihrer Versicherungsscheinnummer in der App registrieren. Nach der Registrierung werden Sie aufgefordert ein Benutzerprofil mit selbst gewähltem Benutzernamen und Passwort zu erstellen. Im Anschluss können Sie die App nutzen.

3. Download und Installation der App

Um die App downloaden zu können, müssen Sie ggf. zuvor mit einem Drittanbieter (z. B. Google Inc., iTunes SARL, nachfolgend als "Drittanbieter" bezeichnet) eine Vereinbarung über den Zugang zu einem Portal oder Online-Shop des jeweiligen Drittanbieters (z. B. Google Play Store, iTunes App Store, nachfolgend als "Drittportal" bezeichnet) abschließen. Die ADAC Autoversicherung ist nicht Partei einer derartigen Vereinbarung und hat keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung durch den Drittanbieter.

Sofern gemäß den anwendbaren Nutzungsbestimmungen des Drittanbieters die ADAC Autoversicherung Ihr Vertragspartner für den Erwerb der App wird (z. B. im Google Play Store), verarbeitet die ADAC Autoversicherung in dem zur Vertragserfüllung notwendigen Umfang die Daten, die ihm der Drittanbieter zur Verfügung stellt. Dies ist in der Regel Ihre E-Mail-Adresse, die ausschließlich dazu verwendet wird, um Ihnen gegenüber die Leistungen zu erbringen. Darüber hinaus verarbeitet die ADAC Autoversicherung Informationen, die erforderlich sind, damit Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen können. Sofern die ADAC Autoversicherung nicht Ihr Vertragspartner in Bezug auf den Erwerb der App wird und die App auch nicht vom Server der ADAC Autoversicherung heruntergeladen wird (z. B. im Falle des Erwerbs der App über den iTunes App Store), verarbeitet die ADAC Autoversicherung im Rahmen des Erwerbs und des Downloads der App durch Sie keine personenbezogenen Daten. Auch bei der Installation der App auf Ihrem Smartphone erhebt und verarbeitet die ADAC Autoversicherung keine personenbezogenen Daten.

4. Zwecke der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der Daten durch die App dient dazu Ihr Fahrverhalten zu betrachten und Ihre Fahrweise anhand eines Wertungssystems auf einer Skala zu bewerten (Score). Sofern Sie einen Versicherungsvertrag inklusive Fahr + Spar abgeschlossen haben, dient die Datenverarbeitung des Weiteren dazu, Ihnen die Möglichkeit zu geben, über Ihr Fahrverhalten einen Nachlass auf die Prämie Ihres Versicherungsvertrages zu erlangen.

Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre Daten zur Optimierung von telematik-basierten Kfz-Versicherungsprodukten und zur Unfallforschung.

5. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die Verarbeitung der Daten beruht auf Ihrer Einwilligung. Sofern Sie einen Versicherungsvertrag inklusive Fahr + Spar abgeschlossen haben, ist die Verarbeitung der Daten darüber hinaus erforderlich, um einen Nachlass auf die Prämie Ihres Versicherungsvertrages zu erhalten.

6. Empfänger / Auftragnehmer

Die im Rahmen von Fahr + Spar erhobenen personenbezogenen Daten werden im Auftrag der ADAC Autoversicherung von einer Niederlassung der Trak Global Group (Global House, Westmere Drive Crewe, Cheshire, CW1 6ZD, United Kingdom) (im Folgenden: Trak Global bzw. Auftragnehmer) in Kanada verarbeitet. Die in Kanada stattfindende Datenverarbeitung unterliegt der Regulierung durch den dortigen Personal Information Protection and Electronic Documents Act (PIPEDA). Gemäß der Entscheidung der EU-Kommission vom 20. Dezember 2001 (2002/2/EG) stellt dieses Gesetz ein angemessenes Datenschutzniveau im Sinne von Art. 45 Abs. 1 DSGVO dar.

7. Nutzung der App

Sobald Sie die App nutzen oder den Versuch unternehmen, dies zu tun, stellt Ihr Smartphone eine Online-Verbindung zum Server von Trak Global her. Dabei werden bestimmte Daten, die nachfolgend im Einzelnen aufgeführt werden, von der App an den Server weitergeleitet. Die Weiterleitung von Daten an den Server ist erforderlich, damit Sie den Dienst mit Ihrem Smartphone in Anspruch nehmen können.

Die Weiterleitung der Daten zum Server von Trak Global erfolgt technisch bedingt solange Sie die App nutzen und Sie diese nicht löschen oder deinstallieren.

8. Kategorien der verarbeiteten Daten

Zur bestimmungsgemäßen Nutzung der App verarbeiten wir folgende Daten:

8.1 Fahrdaten

Wir erheben durch die App folgende Fahrdaten:

Daten zum Streckenverlauf, Beschleunigung, Bremsverhalten, Kurvenfahrverhalten, Geschwindigkeit, Tag, Zeit, Straßenart, die gefahrenen Kilometer, sowie die auf Basis der erhobenen Daten errechneten Wertungen.

8.2 Technische Daten

Wir erheben folgende technische Daten:

Merkmale des Kfz (Marke, Modell, Kennzeichen),
Merkmale des Smartphones (Marke, Model, IMEI, Systemversion, Batterie- und Ladestatus).
Sofern Sie die Standortermittlung auf Ihrem Smartphone nicht aktiviert haben, ist die Erhebung der Positionsdaten nicht möglich.

Wenn Sie die Standortermittlung aktiviert haben, nutzt die App zum Zwecke der Ermittlung Ihres Standorts den Standortdienst des jeweiligen Betriebssystems. Hierzu werden von Ihrem Smartphone GPS-Daten, Funkzelleninformationen sowie umliegende WLAN-Funknetze ermittelt und an den Standortdienstleister des von Ihnen genutzten Betriebssystemanbieters übertragen, der aus diesen Informationen den Standort Ihres Smartphones ermittelt. Die App ruft die Standortdienste auf und erhält als Ergebnis die durch den Standortdienstleister durchgeführten Berechnungen der Positionen zurück.

Der Versicherungsnehmer (bzw. der Hauptnutzer) kann in seiner App die Fahrdaten der anderen, auf ihn registrierten Fahrer, einsehen, die in seine Wertung einfließen. Diese sind: Name des Fahrers, Wertung pro Fahrt, gefahrene Kilometer, Fahrzeit und Datum der Fahrt. Nicht einsehbar sind die Daten zum Streckenverlauf (Positionsdaten der Fahrt).

9. Dauer der Datenspeicherung

Die Daten werden für einen Zeitraum von 3 Jahren gespeichert und anschließend gelöscht.

10. Weitere App-Funktionen

Zur Verbesserung unseres App-Angebotes nutzen wir Google Analytics for Firebase und Firebase Crashlytics, einen Analysedienst der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, „Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Smartphone gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der App durch Sie ermöglichen.

Sie können beim ersten Start der App auswählen, ob Google Analytics for Firebase und Firebase Crashlytics verwendet werden soll. Sie können jederzeit die Verwendung von Google Analytics for Firebase und Firebase Crashlytics in der App deaktivieren. Die durch Google Analytics erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der App werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort für bis zu 14 Monate gespeichert. Innerhalb unserer App wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Es gibt aktuell keinen Beschluss der EU-Kommission, dass die USA allgemein ein angemessenes Datenschutzniveau bieten. Google hat sich jedoch zur Einhaltung des vom US-Handelsministerium veröffentlichten Privacy-Shield-Abkommens zwischen der EU und den USA über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedsstaaten der EU verpflichtet. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy/frameworks?hl=de&gl=de. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google erhalten Sie unter https://policies.google.com/privacy?gl=de. Mehr Informationen speziell zur Datenerhebung durch Google Analytics für Firebase finden Sie hier: https://support.google.com/firebase/answer/6318039?hl=de.

Die Einbindung Google Analytics for Firebase und Firebase Crashlytics erfolgt auf Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Wir verfolgen damit das Ziel, Informationen zur Benutzung der App durch unsere Nutzer zu erhalten und darauf basierend unsere App bei der weiteren Entwicklung nutzerfreundlicher und interessanter zu gestalten. Darin ist ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO zu sehen.

11. Datensicherheit

Die ADAC Autoversicherung und ihr Auftragnehmer setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. In jedem Fall haben von Seiten der ADAC Autoversicherung nur berechtigte Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten. Der Zugang wird überdies nur insoweit gewährt, wie es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist.

12. Betroffenenrechte

Sie können unter der o.g. Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Sie können eine etwaig erteilte Einwilligung in die Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle Ihres Widerrufs können ggf. bestimmte Dienste nicht mehr oder nur noch eingeschränkt erbracht werden.

Daneben haben Sie die Möglichkeit, sich an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Behörde ist: Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht in Ansbach.

13. Automatisierte Einzelfallentscheidungen

Ihr Fahrverhalten wird anhand vorgegebener Kriterien beurteilt. In die Beurteilung Ihres Fahrverhaltens fließen Werte, wie etwa Ihr Beschleunigungs- und Bremsverhalten, Ihre gefahrene Geschwindigkeit, aber auch die Tageszeit zu der Sie fahren sowie die Art der von Ihnen befahrenen Straße, ein. Diese einzelnen Werte werden unterschiedlich stark gewichtet und bilden in ihrer Summe den Ihnen in der App angezeigten Score-Wert. Sie können durch eine vorausschauende Fahrweise einen höheren Score-Wert erreichen. Sofern Sie einen Versicherungsvertrag inklusive Fahr + Spar abgeschlossen haben, ist ein hoher Score-Wert Voraussetzung für die Gewährung und die Höhe eines Nachlasses auf die von Ihnen zu zahlende Versicherungsprämie.