Motorrad-Wiedereinsteiger-Training

© Nils Hendrik Mueller

Wiedereinsteiger-Training

Motorrad-Fahrsicherheitstraining

Die erste Wahl für alle, die neu dabei oder nach langer Pause wieder auf den Geschmack gekommen sind. Werden Sie wieder sicher im Umgang mit Ihrer Maschine und lernen Sie die individuellen Eigenarten Ihres Motorrads wieder kennen.

Trainingsinhalte:

  • Verbesserung des Balancegefühls

  • Richtiges Sitzen, Blicken und Lenken in Slalomparcours und Kurvenstrecke

  • Wie gehe ich mit verschiedenen Fahrsituationen um? Lernen Sie Handlungsmuster, um optimal zu reagieren.

  • Ausweich- und Bremsmanöver in unterschiedlichen Geschwindigkeiten

Voraussetzung: gültige Fahrerlaubnis; eigenes Motorrad und Motorrad-Schutzkleidung
Dauer: 8 Stunden
Teilnehmer: max. 10 Personen

Motorradschutzkleidung ist Voraussetzung für die Teilnahme am Training!

Motorradschutzkleidung

Teilnehmer an Fahrsicherheits-Trainings für Motorradfahrer verpflichten sich, komplette, ausdrücklich zum Motorradfahren bestimmte Schutzkleidung zu tragen. Dazu zählen:

  • Protektoren an den Knien, Ellenbogen und Schultern

  • einen nach der StVZO zugelassenen Integralhelm mit Kinnschutz

  • Motorradhandschuhe

  • Motorradstiefel (bis 3 cm über dem Knöchel)

Unzureichende Kleidung kann zum Ausschluss vom Training führen.

Preise

Einzelteilnehmer


Mitglieder

119,00 €

Nichtmitglieder

135,00 €

Gruppenteilnehmer


Boksee (Max. 10)

auf Anfrage

Durch anklicken des jeweiligen Button werden Sie auf den Buchungsserver weitergeleitet.

Termine und Buchung

Geschenk-Gutschein

Ihre Ansprechpartner

Yvonne Plaug
Organisation und Buchung
Telefon: 04302 96981 27
E-Mail: yvonne.plaug@sho.adac.de

Magnus Großmann
Organisation und Buchung
Telefon: 04302 96981 11
E-Mail: magnus.grossmann@sho.adac.de


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?