Motorrad-Training – Sicher auf losen Untergründen

© ADAC Schleswig-Holstein e.V.

Mal abseits der Straße Motorradfahren. In unserem neuen Motorrad-Training „Sicher auf losen Untergründen“ erfahren wir uns gemeinsam die Möglichkeiten der Offroad-Welt.

Kurzüberblick Trainingsinhalte:

  • Vorbereitung auf das Offroad-Fahren (Reifen, Hebeleinstellungen, Einstellungen der Fahrassistenzsysteme)

  • Warmup On-Road

  • Befahren verschiedener Untergründe (Rasen, Mulch, Sand, usw.) und Neigungen mit passendem Verhaltensmuster

  • Bremsverhalten im Gelände

  • Beschleunigung im Gelände

  • Kurvenfahren im Gelände

Das kompakte Einsteiger-Training wirkt sich auch positiv auf das Fahren im Stadtverkehr aus.

ADAC Mitglieder: 109,00 Euro

Nicht-Mitglieder: 135,00 Euro

Wann: 30.06.2024 von 10:00 bis 14:30 Uhr

Wo: Fahrsicherheitsanlage Boksee – Warm-up auf dem Asphalt, dann abseits der Straße auf unserem SUV-Hügel

Trainingsdauer: 4,5 Stunden

Teilnehmer: max. 10 Teilnehmer

Zielgruppe: Teilnehmer mit einem geländetauglichen Motorrad

Level 1: Einstieg in die Offroad-Welt – Sicher abseits der Straße.

Teilnahme nur in kompletter, ausdrücklich zum Motorradfahren bestimmter Schutzkleidung (inbegriffen Protektoren, Motorrad-Handschuhe und -Stiefel) sowie mit einem nach StVO zugelassenen Integralhelm (also KEINE Schnürschuhe, KEIN Jet-Helm, usw.).

Durch Anklicken des Links werden Sie auf den Buchungsserver weitergeleitet.

Termine und Buchung

Ihre Ansprechpersonen

Yvonne Plaug
Organisation und Buchung
Telefon: 04302 96981 27
E-Mail: yvonne.plaug@sho.adac.de

Magnus Großmann
Organisation und Buchung
Telefon: 04302 96981 11
E-Mail: magnus.grossmann@sho.adac.de

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?