Die neue ADAC Motorwelt mit Geschichten aus Berlin & Brandenburg

© ADAC e.V.

Das sommerliche Regionalmagazin für Berlin und Brandenburg ist da. Mit den heißen ADAC Essens-, Bastel-, Camping- und weiteren Freizeittipps kommen sie cool durch die wärmsten Monate des Jahres. 

© Karl Grünberg

Schon lange wollte der ADAC Berlin-Brandenburg ein Auge auf die riesige Foodtruck-Szene in Berlin werfen. Denn mittlerweile gehört das Streetfood auf Rädern genauso zum Stadtbild wie Curry 36 und Co. Und jetzt ist es endlich soweit: Nach (geschmacks-) intensiver Recherche finden Sie in unserem Magazin die fünf leckersten Foodtrucks Berlins.

Mit Rädern hat auch die zweite Geschichte zu tun. Denn genau auf solchen haben wir geschlafen, als wir für Sie den Berliner Hüttenpalast ausgetestet haben. Ob das Etablissement mitten in Berlin-Neukölln nun eher Campingplatz oder Hotel ist, das erfahren Sie nur bei uns.

Helden aus der Werkstattgrube

© Henry Ortmann


Wie erfüllend es ist, etwas Altes aufzuarbeiten, ihm nach harter Arbeit, zahlreichen Rückschlägen und noch mehr Lehrgeld neues Leben einzuhauchen, wissen Sie hingegen vermutlich schon. Genau wie Sven Wedemeyer, den wir für unsere neue Reihe „Helden aus der Werkstattgrube“ besucht haben. Der Brandenburger musste ein halbes Leben lang warten, heute ist er endlich mit seiner Jugendliebe vereint -einem BMW Z3 Coupé.

So bekommen Sie die ADAC Motorwelt in Berlin und Brandenburg 

Clubmitglieder erhalten die Motorwelt-Ausgabe exklusiv und kostenfrei bei teilnehmenden Edeka-Märkten, bei allen Netto-Marken-Discounts und in den ADAC Geschäftsstellen.

Die digitale Ausgabe der Motorwelt bekommen Sie hier.

Weitere Informationen zur ADAC Motorwelt

Mit dem Motorwelt-Finder einfach zur Clubzeitschrift

Die Motorwelt gibt es in ADAC Geschäftsstellen, teilnehmenden Edeka-Märkten und in allen Netto-Marken-Discounts. Wo Sie Ihre Clubzeitschrift in Ihrer Nähe bekommen, erfahren Sie im Motorwelt-Finder. Dort einfach Postleitzahl oder Ort und Straße eingeben.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?