Zum Hauptinhalt springen

Nio Leasing und Vario-Finanzierung

Nio ist eine junge Automarke auf dem deutschen Markt. 2014 als Start-up gegründet, gilt Nio mit seiner Produktpalette als ernsthafte Konkurrenz zum Elektro-Platzhirsch Tesla oder den Modellen mit E-Antrieb von Mercedes, Audi, VW und BMW. Zum Markenkern von Nio gehört es, Kunden nicht nur mit reichweitenstarken und zuverlässigen E-Autos, sondern auch mit innovativem Design zu überzeugen. Wenn Sie an einem Nio interessiert sind, können Sie Ihr Nio Leasing oder eine attraktive Finanzierung über den ADAC auswählen und anfragen. Auf Wunsch erhalten Sie bei uns auch komfortable Versicherungs- und Servicepakete, mit denen Sie Ihre Finanzierung oder das Nio Leasing sinnvoll ergänzen können.

Nio Leasing in der ADAC Fahrzeugwelt

Den E-Autos gehört die Zukunft – mit einem Nio öffnen Sie die Tür zu Ihrer eigenen Elektromobilität. Fahren Sie bald ein innovatives E-Auto des chinesischen Herstellers und profitieren Sie von neuester Autotechnik zum attraktiven Preis. Mit wenigen Klicks finden Sie die besten Leasingangebote für Ihr Wunschauto von Nio. Durch die feste monatliche Leasingrate über einen gewählten Zeitraum behalten Sie finanziell den Überblick. Gleichzeitig sind Sie nicht länger als 48 Monate gebunden und können danach auf das neueste Modell von Nio mit einem neuen Leasingvertrag umsteigen. Mit dem ADAC profitieren Sie beim Leasing von einem Rückgabeschutz. Wir übernehmen bis zu 300 Euro, wenn Sie Ihren Nio zurückgeben und die Leasinggesellschaft aufgrund von Verschleiß oder Schäden eine Nachforderung erheben sollte.

So kommen Sie schnell zu Ihrem Angebot für ein Nio Leasing

  1. Wählen Sie den gewünschten Nio aus: Schauen Sie sich auf unserer Website die Angebote für die verschiedenen Modelle von Nio an. Wählen Sie den Nio aus, der am besten zu Ihren Vorstellungen passt.

  2. Wählen Sie eine Laufzeit aus: Beim Nio Leasing können Sie Laufzeiten zwischen 24 und 48 Monaten auswählen.

  3. Wählen Sie die gewünschte jährliche Kilometerleistung aus: Berechnen Sie, wie viele Kilometer Sie Ihren Nio pro Jahr fahren werden. Wählen Sie anschließend eine Kilometerleistung aus, die knapp darüber liegt. So schaffen Sie sich einen Puffer, um am Ende der Laufzeit nicht für Zusatzkilometer bezahlen zu müssen.

  4. Sehen Sie sich die monatliche Rate an: Mit der Auswahl der Laufzeit und der Laufleistung passt sich die monatliche Leasingrate für Ihren Nio automatisch an. Um die Rate zu senken, können Sie die Anzahlung erhöhen.

  5. Prüfen Sie Ihre Serviceoptionen: Sie können mit optionalen Service-Paketen auch Wartungen und Reparaturen für Ihren Nio Leasingwagen durch eine monatliche Rate abdecken.

  6. Prüfen Sie Ihren Versicherungsschutz: Sie sind für Versicherungen rund um Ihren Nio selbst verantwortlich. Der ADAC bietet Ihnen auch hier Lösungen an.

Nio Vario-Finanzierung – kaufen, weiterfinanzieren oder zurückgeben

Leasing ist unkompliziert: Sie geben Ihren Nio nach dem Ende des Leasingvertrags einfach wieder zurück - können ihn aber nicht kaufen. Planen Sie, einen Nio zu erwerben, möchten aber den Kaufpreis nicht in einem Betrag bezahlen, ist die Vario-Finanzierung eine interessante Alternative.

Sie bezahlen eine monatliche Rate während einer festen Laufzeit. Am Ende der Laufzeit können Sie den Nio entweder durch das Begleichen der Restsumme ablösen, oder Sie finanzieren das E-Auto weiter, bis es Ihnen gehört. Haben Sie sich umentschieden und wollen lieber ein neueres oder anderes Modell von Nio fahren, geben Sie Ihr Auto einfach zurück.

Mit der Vario-Finanzierung stehen Ihnen alle Optionen offen. Sie müssen sich bei Vertragsabschluss noch nicht für Kauf oder Rückgabe entscheiden.

Den Nio im Auto Abo fahren

Wer heutzutage mobil sein möchte, will sich oft nicht langfristig an ein Modell binden. Gleichzeitig haben viele Autofahrer nicht die Muße, sich um Versicherung, Wartungskosten oder KFZ-Steuer zu kümmern. In diesem Fall ist das Auto Abo für Ihren Nio perfekt. Sie bezahlen eine feste Monatsrate, die alle wichtigen Fixkosten Ihres Autos enthält. Gleichzeitig können Sie flexibel Ihre Laufzeiten auswählen.

Auf diese Weise können Sie Ihren Nio so fahren, wie es zu Ihren Lebensumständen passt. Ist das Ende der Laufzeit erreicht, geben Sie den Nio einfach zurück.

Nio ohne Anzahlung leasen

Bei Leasing ist eine Anzahlung üblich. Damit erhält die Leasinggesellschaft eine Sicherheit vom Leasinggeber. Außerdem senkt die Anzahlung die monatliche Leasingrate. Dennoch kann es für manche Autofahrer sinnvoller sein, einen Nio ohne Anzahlung zu leasen.

Wählen Sie dafür 0 Euro bei der Anzahlung für Ihr Leasingangebot aus. Die monatliche Leasingrate passt sich automatisch an. Beachten Sie dabei, dass das Leasing ohne Anzahlung höhere Leasingraten mit sich bringt.

Nio Leasing mit Versicherungs- und Servicepaket abrunden

Sie können Ihren Leasingvertrag außerdem mit Versicherungs- und Servicepaketen ergänzen. So decken die optionalen Pakete beispielweise die Kosten für Wartungen und Reparaturen während der Leasinglaufzeit ab. Bei einer Vollkaskoversicherung inklusive GAP-Deckung übernimmt die Versicherung mit diesem Deckungszusatz bei einem Totalschaden die Differenz zwischen Wiederbeschaffungswert und Leasing-Restwert.

Nio – die Marke für innovative Premium-Elektroautos

Nio hat im Vergleich zu etablierten Automarken eine noch relativ junge Geschichte. Gegründet wurde Nio 2014 als Start-up im chinesischen Hefei. Mittlerweile sind Nio Elektroautos weltweit erhältlich.

Von Beginn an wurden die Nio Pkw mit elektrischen Antrieben entwickelt. Die zukunftsorientierte Haltung ist ein wichtiger Bestandteil der Firmen-DNA. So soll das Logo des Unternehmens Offenheit, visionäres Denken und Zukunftsträchtigkeit ausdrücken.

Nio versteht sich nicht einfach als Autohersteller, sondern als Unternehmen, das die Mobilität der kommenden Generationen mitprägen möchte. Dazu gehört, nicht nur Fahrzeuge herzustellen, die Kunden von einem Ort zum anderen bringen, sondern den Nutzern ein gutes Gefühl zu geben.

In China ist Nio schon seit der Firmengründung 2015 ein Begriff. Nach der Übernahme eines Formel-E-Teams konnte das Unternehmen viel Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von E-Antrieben sammeln. Das im Rennsport erworbene Wissen fließt direkt in die Forschungs- und Entwicklungsarbeit für neue Nio-Modelle ein.

Spannend an Nio ist, dass mehr als 500 Designverantwortliche an der Gestaltung der Autos mitwirken. Damit unterstreicht der Hersteller, dass es ihm nicht nur um ein Fahrzeug, sondern um das Vermitteln eines bestimmten Lebensstils geht.

Einen eigenen Weg geht Nio auch bei der Akkutechnik. Während andere Hersteller auf ein Ladesystem setzen, über das die Batterie im Auto aufgeladen wird, hat Nio die „Power Swap Station“ entwickelt. An der Station tauschen Nio-Fahrer ihre leere Batterie gegen eine volle aus, um schnell weiterfahren zu können.

Durch die eingesetzten Feststoffzellen-Akkus sollen Nio Elektroautos auch mit einer hohen Reichweite punkten. So soll mit dem Nio ET 7 eine Leistung von bis zu 1.000 Kilometern nach NEFZ-Standard möglich sein.

Nio ET5: Elektro-Limousine mit Stil und beeindruckender Reichweite

Der Nio ET5 ist eine kompakte Elektrolimousine des chinesischen Herstellers Nio, der seit 2022 auf dem deutschen Markt vertreten ist. Mit seinem eleganten Design, fortschrittlicher Technologie und beeindruckender Reichweite tritt der ET5 in der Mittelklasse an.

Der Nio ET5 ist eine 5,10 Meter lange Elektrolimousine, die mit ihrer sanften Fließheckkarosserie und hochwertigen Materialien im Innenraum überzeugt. Die versenkten Türgriffe und das rahmenlose Scheibendesign verleihen dem ET5 eine elegante Optik. Hinter der elektrisch öffnenden Heckklappe verbirgt sich ein geräumiges Gepäckabteil mit dreigeteilt klappbarer Rücksitzbank.

Der Nio ET5 bietet zwei Akkuoptionen: 75 kWh und 100 kWh Kapazität. Mit dem größeren Akku erreicht er eine Reichweite von 580 Kilometern. Die Eckdaten der Antriebstechnik sind beeindruckend: 653 PS Leistung, 850 Nm Drehmoment und über 1000 Kilometer Reichweite (mit der künftigen Feststoffbatterie).

Wettbewerber des ET5 und Pressemeinungen

Der Nio ET5 tritt gegen etablierte Konkurrenten wie das Tesla Model 3, den BMW i4 und den Polestar 2 an. Auch der Hyundai Ioniq 5 und der Ioniq 6 sind in der Elektro-Mittelklasse präsent. Mit seiner Reichweite, dem ansprechenden Design und der fortschrittlichen Technologie positioniert sich der ET5 als ernstzunehmender Rivale.

Die Medien sind gespannt auf den Nio ET5, insbesondere auf die künftige Feststoffbatterie. Die hohe Reichweite und das attraktive Design machen ihn zu einem vielversprechenden Elektroauto auf dem deutschen Markt.

Nio ET7: Premium-Elektrolimousine mit herausragender Reichweite

Der Nio ET7 ist ein Flaggschiffmodell des chinesischen Herstellers Nio. Mit seiner beeindruckenden Leistung, fortschrittlichen Assistenzsystemen und einer Reichweite von bis zu 1000 Kilometern setzt der ET7 neue Maßstäbe.

Der Nio ET7 ist eine 5,10 Meter lange Elektrolimousine, die auf deutschen Straßen für Aufsehen sorgt. Mit seiner Fließheckkarosserie und der (künftig) kaum fassbaren Reichweite von über 1000 Kilometern setzt er neue Maßstäbe. Dank Luftfederung gleitet der ET7 ruhig und gelassen dahin.

Der Nio ET7 wird von einem leistungsstarken Elektromotor angetrieben, der 480 kW (650 PS) Leistung und 850 Nm Drehmoment liefert. Die Energiequelle sind zwei Batterieoptionen: 70 kWh und 100 kWh Kapazität. Mit dem größeren Akku erreicht der ET7 eine beeindruckende Reichweite von bis zu 1000 Kilometern (nach NEFZ-Norm) – ein Wert, der die meisten Elektrofahrzeuge in den Schatten stellt. Die künftige Feststoffbatterie verspricht noch höhere Reichweiten und eine längere Lebensdauer.

Der Innenraum des Nio ET7 ist geprägt von Luxus und modernster Technologie. Hochwertige Materialien, bequeme Sitze und ein großzügiges Raumgefühl laden zu entspannten Fahrten ein. Das Nio-Infotainmentsystem mit dem 12,8-Zoll-Touchscreen bietet umfassende Konnektivität und intelligente Funktionen. Besonders beeindruckend ist das Nio Autonomous Driving (NAD) System, das auf Level 4 autonomes Fahren ausgelegt ist.

Wettbewerber des ET 7 und Pressemeinungen

Der Nio ET7 tritt in der Oberklasse gegen etablierte Konkurrenten wie das Tesla Model S, den Mercedes-Benz EQS und den Lucid Air an. Mit seiner Reichweite, dem luxuriösen Interieur und den fortschrittlichen Assistenzsystemen positioniert sich der ET7 als ernstzunehmender Rivale in diesem Segment. Die internationale Presse ist voll des Lobes für den Nio ET7. Insbesondere die Reichweite und das Nio Autonomous Driving System werden hervorgehoben. Autotestberichte betonen die luxuriöse Ausstattung und das komfortable Fahrerlebnis. Der ET7 ist ein Elektroauto der Extraklasse, das die Zukunft der Mobilität gestaltet.

Alle Nio Modelle im Überblick und alternative Modelle anderer Hersteller

Nio-ModellFahrzeugklasseAntriebBeschreibungKonkurrenten
NIO ET5 Mittelklasse-Limousine Elektrisch Mittelklasse-Limousine mit 360 kW Leistung und 700 Nm Drehmoment, AMOLED Display und Immersive Sound-System. Tesla Model 3, BMW i4, Mercedes-Benz EQC
NIO EL6 SUV ElektrischPremium-SUV mit intelligenter Luftfederung, Allradantrieb und Doppelmotor-Architektur, Anhängelast von 1.200 kg. Audi e-tron, Tesla Model X, Mercedes-Benz EQB
NIO ET7 Oberklasse-Limousine ElektrischLuxuriöse Limousine mit bis zu 1000 km Reichweite, Nappa-Leder, und 7.1.4 Dolby Atmos Soundanlage. Mercedes-Benz EQS, Tesla Model S,
NIO EL7 SUV ElektrischAbenteuerbereiter SUV mit Anhängermodus, großem Raumangebot und fortschrittlicher Technologie. BMW iX, Audi Q4 e-tron, Tesla Model X

* Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer, sofern nicht anders angegeben. Alle Angaben sind freibleibend und unverbindlich. Es fallen ggf. zusätzliche Einmalkosten an. Die Rabatte beziehen sich auf den Listenpreis (UVP) des Herstellers. Kurzfristige Änderungen des Herstellers vorbehalten.


Bei „MeinAuto.de“ Angeboten ist Ihr Leasing- bzw. Vario-Finanzierungspartner die Mobility Concept GmbH (Grünwalder Weg 34, 82041 Oberhaching). Bei Zustandekommen eines Vertrages gelten die AGB der Mobility Concept GmbH. Für die Annahme eines Antrags wird eine ausreichende Bonität vorausgesetzt. Alle Angaben sind freibleibend und entsprechen dem 2/3 Beispiel nach § 6a Abs. 4 PAngV und sind ohne Gewähr.

Mehr- und Minderkilometer werden am Ende der Leasinglaufzeit bei Fahrzeugrückgabe am Laufzeitende gesondert abgerechnet. // Die anfallenden Nebenkosten für Auslieferung und Rückgabe entnehmen Sie Ihrem Antrag und den AGB der Mobility Concept GmbH oder der jeweiligen Hersteller-AGBs.


Bei Dacia Angeboten ist Ihr Leasingpartner Mobilize Financial Services, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Gültig für Privatkunden mit Mitgliedschaft beim ADAC mit Leasingvertrag von 01.07.2024 bis zum 30.09.2024. Bei teilnehmenden Dacia Partnern.


Bei Renault Angeboten ist Ihr Leasingpartner Mobilize Financial Services, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Gültig für Privatkund:innen mit Mitgliedschaft beim ADAC mit Leasingvertrag vom 01.07.2024 bis zum 30.09.2024. Bei allen teilnehmenden Renault Partnern.


Abbildungen und Daten können, insbesondere aufgrund von Änderungen des Herstellers abweichen. Es gelten die aktuellen Herstellerangaben. // Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und in den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich als PDF-Download zur Verfügung steht.

Bei Dacia Angeboten ist Ihr Leasingpartner Mobilize Financial Services, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Gültig für Privatkunden mit Mitgliedschaft beim ADAC mit Leasingvertrag von 01.04.2024 bis zum 30.06.2024. Bei teilnehmenden Dacia Partnern.


Bei Renault Angeboten ist Ihr Leasingpartner Mobilize Financial Services, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Gültig für Privatkund:innen mit Mitgliedschaft beim ADAC mit Leasingvertrag vom 01.04.2024 bis zum 30.06.2024. Bei allen teilnehmenden Renault Partnern.

Bei „MeinAuto.de“ Angeboten ist Ihr Leasing- bzw. Vario-Finanzierungspartner die Mobility Concept GmbH (Grünwalder Weg 34, 82041 Oberhaching). Bei Zustandekommen eines Vertrages gelten die AGB der Mobility Concept GmbH. Für die Annahme eines Antrags wird eine ausreichende Bonität vorausgesetzt. Alle Angaben sind freibleibend und entsprechen dem 2/3 Beispiel nach § 6a Abs. 4 PAngV und sind ohne Gewähr.


Mehr- und Minderkilometer werden am Ende der Leasinglaufzeit bei Fahrzeugrückgabe am Laufzeitende gesondert abgerechnet. // Die anfallenden Nebenkosten für Auslieferung und Rückgabe entnehmen Sie Ihrem Antrag und den AGB der Mobility Concept GmbH oder der jeweiligen Hersteller-AGBs.

Abbildungen und Daten können, insbesondere aufgrund von Änderungen des Herstellers abweichen. Es gelten die aktuellen Herstellerangaben. // Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und in den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich als PDF-Download zur Verfügung steht.