Zum Hauptinhalt springen

Haben Sie Fragen?

Wir haben alle Antworten für Sie in unseren FAQs zusammengestellt!

Zu den FAQs

Nicht die richtige Antwort gefunden?

Schreiben Sie uns oder fragen Sie einen Rückruf an!

Zum Kontaktformular

Porsche Leasing und Vario-Finanzierung

Wohl keine andere Automarke steht so für exzellente Ingenieurskunst, Qualität, Innovation und Extravaganz wie Porsche. Die Sportwagen aus Zuffenhausen sind im Rennsport und in den Herzen von Autoliebhabern weltweit zuhause und in ihrer Fahrzeugklasse immer auf Spitzenniveau unterwegs. Mit dem Cayman (kommt in 2025) und dem Taycan ist Porsche auch im Zeitalter der Elektromobilität angekommen und hat die Ära des Boxermotors gegen technisch perfekte und ausgereifte E-Motoren mit eigener Plattform abgelöst. Wollen Sie einen Porsche leasen oder günstig finanzieren, sind Sie beim ADAC richtig. Mit wenigen Klicks finden Sie das beste Angebot für Ihr Porsche Leasing oder eine Vario Finanzierung. Optional bieten wir Ihnen Versicherungen oder Servicepakete an, die ideal auf Ihren Porsche zugeschnitten sind.

Unsere Porsche Leasing und Finanzierungs-Angebote

Entdecken Sie die besten Deals für Porsche Fahrzeuge

0 Artikel angezeigt

Hups, die aktuellen Angebote für Deine Anfrage sind leider bereits vergriffen.

Über die Filterfunktion findest du andere exklusive Angebote für ADAC Mitglieder. Probiere es einfach mal aus oder schau zu einem späteren Zeitpunkt nochmal vorbei!

Filter

Porsche Leasing in der ADAC Fahrzeugwelt

Sie suchen nach einer Leasingoption für einen komfortablen Porsche Cayenne? Oder Sie möchten einen Porsche Macan oder 911, mit dem Sie schnell und schick unterwegs sind? Dann sind Sie beim ADAC richtig. Mit wenigen Klicks finden Sie attraktive Angebote für das Porsche Leasing. Wählen Sie Ihren Porsche aus, passen Sie Kilometerleistung und Laufzeit an, und die Preise für Ihren Leasingwunsch werden Ihnen angezeigt.

In wenigen Klicks zum günstigen Porsche Leasing

  1. Gewünschtes Modell von Porsche anklicken: Wählen Sie auf unserer Seite den gewünschten Porsche aus und lassen Sie sich alle Konditionen anzeigen.

  2. Laufzeit wählen: Über den ADAC können Sie für Ihr Porsche Leasing Laufzeiten zwischen 24 und 48 Monaten auswählen.

  3. Kilometerleistung festlegen: Wählen Sie bei der jährlichen Kilometerleistung am besten eine Zahl aus, die knapp über den pro Jahr von Ihnen gefahrenen Kilometern liegt. So verhindern Sie mögliche Nachzahlungen für Zusatzkilometer, wenn Sie Ihren Porsche nach dem Ende des Leasingvertrags zurückgeben.

  4. Monatliche Rate prüfen: Durch die Wahl von Laufzeit und jährlicher Kilometerleistung wird die Höhe der monatlichen Leasingrate aktualisiert. Um die Rate zu senken, wählen Sie eine höhere Anzahlung aus. Setzen Sie den Regler bei der Anzahlung auf 0, steigen die Raten deutlich.

  5. Servicepakete ansehen: Mit den optionalen Service-Paketen können Sie Ihren Porsche Leasingvertrag komfortabel abrunden.

  6. Kfz-Versicherungsschutz prüfen: Die Autoversicherung tragen Sie beim Porsche Leasing selbst, ebenso die Kfz-Steuer. Beim Versicherungsschutz können Sie auf die Vollkaskoversicherungen inklusive GAP-Deckung des ADAC zurückgreifen.

Porsche Vario-Finanzierung: die Option für den Kauf offenhalten

Wer einen Porsche least, setzt auf eine unkomplizierte Lösung. Die Leasinggesellschaft überlässt Ihnen den Porsche zur Nutzung für eine bestimmte Laufzeit. Nach deren Ablauf geben Sie das Auto wieder zurück. Allerdings ist damit in der Regel ein Kauf ausgeschlossen.

Spielen Sie mit dem Gedanken, einen Porsche zu kaufen, wollen sich aber noch nicht entscheiden, können Sie die Vario-Finanzierung auswählen. Sie bezahlen eine monatliche Rate für eine bestimmte Laufzeit. Nach deren Ende haben Sie drei Wahlmöglichkeiten: Sie lösen den Restbetrag für den Porsche in einer Summe ab, Sie finanzieren das Auto weiter, bis es Ihnen gehört, oder Sie geben den Porsche zurück.

Einen neuen Porsche im Auto Abo nutzen

Sie wollen einen Porsche fahren, ohne dafür einen langfristigen Leasingvertrag oder eine Finanzierung abzuschließen? Außerdem wollen Sie sich nicht um Versicherungen oder Kfz-Steuer kümmern müssen? Oder Sie möchten sich einfach nur einen Kindheitstraum erfüllen und für eine gewisse Zeit einen Porsche fahren. Dann kann das Auto Abo für Ihren Porsche die ideale Lösung sein. Die Laufzeiten wählen Sie flexibel von bis zu 24 Monaten. In der monatlichen Rate sind alle wichtigen Fixkosten wie Versicherungen, Wartungen und Reparaturen, die Kfz-Steuer sowie GEZ-Gebühren enthalten. Sie müssen nur noch für das Tanken aufkommen. Steigen Sie ein in ein Traumauto von Porsche und erfüllen Sie sich dabei für eine flexible Laufzweit Ihren Kindheitstraum.

Am Ende der Laufzeit geben Sie Ihren Porsche zurück, ohne sich, wie beim Leasing, um den Restwert zu kümmern. Auf diese Weise haben Sie die Gelegenheit, regelmäßig neue Porsche zu fahren, ohne sich langfristig binden zu müssen.

Porsche ohne Anzahlung leasen

Üblicherweise leisten Leasingnehmer beim Autoleasing eine Anzahlung. Durch die Anzahlung sinken die monatlichen Leasingraten, und als Leasingnehmer profitieren Sie von einer höheren Liquidität. Außerdem dient die Anzahlung als Sicherheit für die Leasinggesellschaft. Das Porsche Leasing ist auch ohne Anzahlung möglich.

Beachten Sie, dass die Leasingraten bei fehlender Anzahlung bei einem Porsche deutlich ansteigen. Außerdem ist für das Leasen ohne Anzahlung eine ausreichende Bonität erforderlich. Diese wird beim Absenden der Angebotsanfrage geprüft.

Porsche Leasing mit günstigen Versicherungspaketen und Services kombinieren

Sie wollen Ihren Porsche noch komfortabler leasen? Dann können Sie die optionalen Versicherungs- und Servicepakete dazu buchen. Beispielweise können so die Kosten für Wartungen und Reparaturen, die während Ihres Leasings anfallen, abgedeckt werden. Dafür bezahlen Sie monatlich eine Pauschale.

Was kostet ein Porsche Leasing?

Um herauszufinden, wieviel ein Porsche im Leasing kostet, schauen Sie in unseren Angeboten. Wählen Sie das gewünschte Modell aus, passen Sie Laufzeit und Kilometerleistung sowie die Anzahlung an, und der Preis für das Leasing wird Ihnen angezeigt.

Porsche – Sportwagen aus Leidenschaft und Tradition

Porsche entwickelt und produziert seit mehr als 70 Jahren legendäre Sportwagen-Modelle. Als Ferdinand Porsche 1931 sein eigenes Konstruktionsbüro ins Leben ruft, ist die Automarke Porsche noch eine Idee. Heute ist Porsche als Teil des Volkswagen-Konzerns eine der führenden Marken weltweit, wenn es um Premium-Sportwagen und -SUVs geht.

Mit dem Porsche 911 schuf man im Stammwerk in Stuttgart Zuffenhausen eine Ikone unter den Sportwagen. Bis heute gilt der 911er als Inbegriff eines alltagstauglichen Sportwagens, der durch höchste Verarbeitungs- und Motorqualität überzeugt.

Der Porsche Cayenne markierte den erfolgreichen Einstieg ins SUV-Segment. Er war das erste Auto des Herstellers, das nicht unter der Bezeichnung „Sportwagen“ geführt wird. Bis heute gehört der Cayenne zu den erfolgreichsten Modellen aus Zuffenhausen. Mit dem Porsche Taycan hat das Unternehmen seine Sportwagensparte schließlich ins Zeitalter der Elektromobilität geführt.

Seit der Übernahme im Jahr 2012 gehört Porsche zum VW-Konzern. Schon zuvor waren die Firmengeschichten eng miteinander verwoben. So hatte Ferdinand Porsche einst den VW Käfer entwickelt. Anton Piëch wiederum, der Vater des späteren VW-Chefs Ferdinand Piëch, war der Schwiegersohn von Ferdinand Porsche und leitete nach dem Zweiten Weltkrieg die VW-Fabrik in Wolfsburg. Die ersten Porsche wurden aus VW-Teilen gefertigt.

Um den Weg in das elektromobile Zeitalter fortzusetzen, baut Porsche sein Stammwerk in Zuffenhausen für rund eine Viertelmilliarde Euro um. So soll die Fabrikation für E-Antriebe und die damit verbundene Automatisierung fit gemacht werden. Geplant ist außerdem, den Porsche Macan als E-Auto auf den Markt zu bringen.

Alle Porsche Modelle im Überblick und alternative Modelle anderer Hersteller

Porsche-ModellFahrzeugklasseAntriebBeschreibungKonkurrenten
718Coupe, CabrioletBenzinSportliches Handling mit Mittelmotor-Layoutz.B. Alfa Romeo 4C, Audi TT RS, BMW M2
911 Carrera & Targa ModelleCoupe, CabrioletBenzinIkonisches Design mit ausgewogener Performance und alltagstauglicher Sportlichkeitz.B. Jaguar F-Type, Aston Martin Vantage, Maserati GranTurismo
TaycanLuxus-KombiElektroElektrische Revolution mit beeindruckender Beschleunigung und fortschrittlicher Technologiez.B. Tesla Model S Plaid, Audi e-tron GT, Mercedes-Benz EQS
PanameraLimousineBenzinLuxuriöse und leistungsstarke Limousine mit sportwagenähnlichen Fahreigenschaftenz.B. Audi RS7, Mercedes-Benz CLS 53 AMG, BMW M6 Gran Coupe
MacanSUVBenzinDynamisches SUV mit Sportwagen-DNA für den Alltagz. B. BMW X3 M, Audi Q5 TFSI e, Jaguar F-Pace SVR
CayenneSUVBenzinGroßes SUV mit starken Motoren und luxuriösem Interieurz.B. BMW X5, Mercedes-Benz GLE, Audi Q7

* Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer, sofern nicht anders angegeben. Alle Angaben sind freibleibend und unverbindlich. Es fallen ggf. zusätzliche Einmalkosten an. Die Rabatte beziehen sich auf den Listenpreis (UVP) des Herstellers. Kurzfristige Änderungen des Herstellers vorbehalten.

Bei Dacia Angeboten ist Ihr Leasingpartner Dacia Financial Services, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Gültig für Privatkunden mit Mitgliedschaft beim ADAC mit Leasingvertrag von 01.01. bis zum 31.03.2024. Bei teilnehmenden Dacia Partnern.

Bei KIA Hersteller-Angeboten handelt es sich um ein Leasingangebot der KIA Leasing – ein Produkt der ALD AutoLeasing D GmbH, Nedderfeld 95, 22529 Hamburg. Nur für Privatkunden zzgl. Überführungs- und Zulassungskosten sowie inkl. gesetzl. MwSt. Die Zahlungsübernahme erfolgt direkt zwischen dem ausführenden Kia Vertragshändler und dem Leasinggeber. Nur bei teilnehmenden Kia Vertragshändlern. Unverbindliche Preisempfehlung der Kia Deutschland GmbH zzgl. Überführungs- und Zulassungskosten sowie inkl. gesetzl. MwSt.

Bei Nissan Hersteller-Angeboten ist Ihr Leasing- bzw. Finanzierungspartner Nissan Financial Services, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Die Angebote sind nicht kombinierbar mit anderen Aktionsangeboten von Nissan. Ein Angebot für Privatkunden. Bei teilnehmenden Nissan Händlern. Vorsicht: Die Leasingbedingungen sehen vor, dass Sie als Leasingnehmer das Risiko übernehmen, dass das bestellte Fahrzeug nicht bzw. nicht rechtzeitig eintrifft (Beschaffungsrisiko). Sie müssten sich bei Verzögerungen nach den AGB auch noch mit dem Lieferanten (Händler) auseinandersetzen, auch das würde Ihnen per AGB auferlegt werden.

Bei Renault Angeboten ist Ihr Leasingpartner Renault Financial Services, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Gültig für Privatkund:innen mit Mitgliedschaft beim ADAC mit Leasingvertrag vom 03.01.2024 bis zum 29.02.2024. Bei allen teilnehmenden Renault Partnern.

Bei „MeinAuto.de“ Angeboten ist Ihr Leasing- bzw. Vario-Finanzierungspartner die Mobility Concept GmbH (Grünwalder Weg 34, 82041 Oberhaching). Bei Zustandekommen eines Vertrages gelten die AGB der Mobility Concept GmbH. Für die Annahme eines Antrags wird eine ausreichende Bonität vorausgesetzt. Alle Angaben sind freibleibend und entsprechen dem 2/3 Beispiel nach § 6a Abs. 4 PAngV und sind ohne Gewähr.

Mehr- und Minderkilometer werden am Ende der Leasinglaufzeit bei Fahrzeugrückgabe am Laufzeitende gesondert abgerechnet. // Die anfallenden Nebenkosten für Auslieferung und Rückgabe entnehmen Sie Ihrem Antrag und den AGB der Mobility Concept GmbH oder der jeweiligen Hersteller-AGBs.

Zur Berechnung der angegebenen Rate ist bei förderfähigen Elektroantrieben eine Anzahlung in Höhe des voraussichtlichen und antriebsabhängigen BAFA-Umweltbonus (inkl. Innovationsprämie) voreingestellt und bereits einkalkuliert. Der jeweilige Herstelleranteil ist ebenfalls bereits in der Rate berücksichtigt. Für optionale Leistungen fallen die ausgewiesenen Kosten an. // Staatliche Förderung für Elektrofahrzeuge: der BAFA-Umweltbonus ist fahrzeuggebunden und durch den Kunden (Leasingnehmer) beim BAFA unter www.bafa.de nach Zulassung des Fahrzeuges zu beantragen. Höhe und Berechtigung zur Inanspruchnahme des Umweltbonus sind durch die auf der BAFA Website abrufbare Förderrichtlinie geregelt. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Gewährung der staatlichen Förderung. Die Förderung endet entweder mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel oder spätestens am 31.12.2025.

Abbildungen und Daten können, insbesondere aufgrund von Änderungen des Herstellers abweichen. Es gelten die aktuellen Herstellerangaben. // Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und in den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich als PDF-Download zur Verfügung steht.