Leasing von Elektroautos: Welche Hersteller zahlen noch Umweltbonus?

© gettyimages

Sehr abrupt wurde der staatliche Umweltbonus am 17. Dezember 2023 beendet. Einige Hersteller wollen ihre Kunden aber nicht im Regen stehen lassen und springen in die Bresche - auch beim Leasing.

Umweltbonus-Angebote auf der ADAC Fahrzeugwelt

Bei Fahrzeugen, die in Kooperation mit meinauto.de auf der Fahrzeugwelt für Leasing oder Vario-Finanzierung angeboten werden, können Kunden unter bestimmten Bedingungen noch einen Ausgleich der Hersteller für die entfallenen staatlichen Boni erhalten.

So garantiert der Stellantis-Konzern für bereits bestellte Autos, die bis zum 29. Februar 2024 zugelassen werden, der Fördersatz, der nach dem Jahreswechsel angefallen wäre. Dies gilt für Fahrzeuge der Marken Abarth, Citroën, DS Automobiles, Fiat, Jeep, Opel und Peugeot. Der Umweltbonus wird in der jeweiligen Höhe als zusätzlicher Rabatt gewährt.

Auch bei weiteren Marken wie Hyundai, Lexus, Mercedes-Benz, Nissan, Smart, Tesla, Toyota und Volkswagen gewähren die Hersteller weiterhin Boni oder ausgleichende Rabatte nach unterschiedlichen Bedingungen.

In der ADAC Fahrzeugwelt finden Sie unsere aktuellen Elektroauto Angebote. Wer von dem Umweltbonus profitieren möchte, sollte in jedem Fall immer noch einmal die Bedingungen des Herstellers bzw. seinen Kaufvertrag überprüfen.

Zur Gesamtsituation um die Förderung für Elektroautos, zu den politischen Implikationen und möglichen Auswirkungen informiert der ADAC an dieser Stelle.