Haben Sie Fragen?

Wir haben alle Antworten für Sie in unseren FAQs zusammengestellt!

Zu den FAQs

Nicht die richtige Antwort gefunden?

Schreiben Sie uns oder fragen Sie einen Rückruf an!

Zum Kontaktformular

Platzhalter

Die Geschichte der Ford Motor Company begann im Jahr 1903, als Henry Ford das Unternehmen in Detroit gründete. Ford revolutionierte die Automobilindustrie, indem er die Fließbandproduktion bzw. Massenproduktion von Autos einführte und somit das Automobil für den Durchschnittsbürger zugänglich machte. Das Ford Model T, das 1908 auf den Markt gebracht wurde, war das erste Auto für den Massenmarkt und wurde zum Erfolgsschlager. Durch die Einführung von Fließbändern und Arbeitsteilung konnte Ford die Produktionszeit für ein Auto von über 12 Stunden auf unter 2 Stunden drastisch reduzieren und 1913 wurde das Unternehmen zum größten Automobilhersteller der Welt. Andere amerikanische Fahrzeughersteller nahmen Ford ab Mitte der 1920er Jahre Marktanteile ab, indem sie ihre Produkte diversifizierten und auf mehr Individualisierung, sowie höhere Kreditrahmen setzten.

Schon seit den frühen Jahren produzierte Ford nicht nur Autos, sondern auch Lastwagen und Traktoren - beide Sparten verkaufte Ford aber größtenteils an andere Unternehmen. Nach dem Zweiten Weltkrieg geriet Ford in wirtschaftliche Schwierigkeiten, konnte sich aber in den 1960er Jahren wieder erholen. Zu den bekanntesten Modellen von Ford gehören das Sportcoupé Ford Mustang, der 1964 auf den Markt kam und zu einem Symbol für amerikanische Muscle-Cars wurde, sowie der Ford F-150, der meistverkaufte Pickup-Truck in den USA. In Europa sind insbesondere Kompakte und Mittelklasse-Modelle beliebt, z.B. der Ford Focus, Ford Puma oder Ford Mondeo. In den 2000er Jahren geriet Ford aufgrund einer nicht markt-gerechten Portfolio Strategie, sowie gescheiterten Übernahmen von Jaguar und Land Rover in finanzielle Schwierigkeiten.

Heute ist die Ford Motor Company einer der größten Automobilhersteller der Welt und produziert eine breite Palette von Fahrzeugen, darunter auch elektrische und Hybridfahrzeuge wie den Ford Mustang Mach-E oder den neu angekündigten Ford Explorer.

Unsere Ford Angebote

Entdecke die besten Angebote Ford leasen oder Ford finanzieren

Filter

* Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer, sofern nicht anders angegeben. Alle Angaben sind freibleibend und unverbindlich. Es fallen ggf. zusätzliche Einmalkosten an. Die Rabatte beziehen sich auf den Listenpreis (UVP) des Herstellers. Kurzfristige Änderungen des Herstellers vorbehalten.

Bei Dacia Angeboten ist Ihr Leasingpartner Dacia Financial Services, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Gültig für Privatkunden mit Mitgliedschaft beim ADAC mit Leasingvertrag bis zum 31.03.2023. Bei teilnehmenden Dacia Partnern.

Bei Nissan Hersteller-Angeboten ist Ihr Leasing- bzw. Finanzierungspartner Nissan Financial Services, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Die Angebote sind nicht kombinierbar mit anderen Aktionsangeboten von Nissan. Ein Angebot für Privatkunden. Bei teilnehmenden Nissan Händlern. Vorsicht: Die Leasingbedingungen sehen vor, dass Sie als Leasingnehmer das Risiko übernehmen, dass das bestellte Fahrzeug nicht bzw. nicht rechtzeitig eintrifft (Beschaffungsrisiko). Sie müssten sich bei Verzögerungen nach den AGB auch noch mit dem Lieferanten (Händler) auseinandersetzen, auch das würde Ihnen per AGB auferlegt werden.

Bei Renault Angeboten ist Ihr Leasingpartner Renault Financial Services, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Gültig für Privatkunden mit Mitgliedschaft beim ADAC mit Leasingvertrag bis zum 31.03.2023. Bei allen teilnehmenden Renault Partnern.

Bei „MeinAuto.de“ Angeboten ist Ihr Leasing- bzw. Vario-Finanzierungspartner die Mobility Concept GmbH (Grünwalder Weg 34, 82041 Oberhaching). Bei Zustandekommen eines Vertrages gelten die AGB der Mobility Concept GmbH. Für die Annahme eines Antrags wird eine ausreichende Bonität vorausgesetzt. Alle Angaben sind freibleibend und entsprechen dem 2/3 Beispiel nach § 6a Abs. 4 PAngV und sind ohne Gewähr.

Mehr- und Minderkilometer werden am Ende der Leasinglaufzeit bei Fahrzeugrückgabe am Laufzeitende gesondert abgerechnet. // Die anfallenden Nebenkosten für Auslieferung und Rückgabe entnehmen Sie Ihrem Antrag und den AGB der Mobility Concept GmbH oder der jeweiligen Hersteller-AGBs.

Zur Berechnung der angegebenen Rate ist bei förderfähigen Elektroantrieben eine Anzahlung in Höhe des voraussichtlichen und antriebsabhängigen BAFA-Umweltbonus (inkl. Innovationsprämie) voreingestellt und bereits einkalkuliert. Der jeweilige Herstelleranteil ist ebenfalls bereits in der Rate berücksichtigt. Für optionale Leistungen fallen die ausgewiesenen Kosten an. // Staatliche Förderung für Elektrofahrzeuge: der BAFA-Umweltbonus ist fahrzeuggebunden und durch den Kunden (Leasingnehmer) beim BAFA unter www.bafa.de nach Zulassung des Fahrzeuges zu beantragen. Höhe und Berechtigung zur Inanspruchnahme des Umweltbonus sind durch die auf der BAFA Website abrufbare Förderrichtlinie geregelt. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Gewährung der staatlichen Förderung. Die Förderung endet entweder mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel oder spätestens am 31.12.2025.

Abbildungen und Daten können, insbesondere aufgrund von Änderungen des Herstellers abweichen. Es gelten die aktuellen Herstellerangaben. // Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und in den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich als PDF-Download zur Verfügung steht.