Auto-Kauf: Schnelle Alternativen zu den langen Lieferzeiten

© gettyimages

Das Warten auf das bestellte Traum-Auto wird meist zur Geduldsprobe. Es gibt aber schnelle Alternativen – ohne lange Lieferzeiten.

Was tun, wenn das neue Auto nicht kommt?

Das neue Auto ist bestellt, das alte bereits verkauft oder nicht mehr fahrtüchtig: Doch die Auslieferung verzögert sich bei vielen Marken und Modellen. Deswegen ist es beim Kauf wichtig, vertraglich die Übergabe des bestellten Fahrzeugs zu fixieren. Viele Händler lassen sich nur auf einen sogenannten unverbindlichen Liefertermin ein. Denn dieser darf nach den Neuwagenverkaufsbedingungen (NWVB) um bis zu sechs Wochen überschritten werden. Hilfe gibt es für die Verbraucher bei der ADAC Rechtsberatung, die Mitgliedern kostenlos bei juristischen Fragen rund um Straßenverkehr, Führerschein, Reiserecht und eben auch Autokauf hilft. Natürlich steht Europas größter Mobilitätsclub auch allen Nicht-Mitgliedern zur Seite. Dann wird allerdings eine gesetzliche Gebühr von bis zu 190 Euro fällig.

Übrigens: Laut der Neuwagenbörse Carwow liegt die durchschnittliche Wartezeit aktuell bei 8,8 Monaten für Verbrenner und 5,2 Monaten für Elektroautos. Auf viele Modelle warten die Besteller oft sogar 22 Monate und länger.

Mit der ADAC Fahrzeugwelt schnell zum Traumauto

Die ADAC Fahrzeugwelt bietet in Kooperation mit Mobility Concept viele schnell verfügbare Modelle für alle Zielgruppen an. Wir haben für verschiedene Kategorien Fahrzeuge sowohl mit Verbrennungsmotor als auch mit Elektroantrieb herausgesucht, die bereits nach wenigen Wochen beim neuen Besitzer sind.

Es gibt drei Optionen in der ADAC Fahrzeugwelt:

  1. Leasing lohnt sich zum Beispiel für Privatpersonen, die Kostentransparenz und Planungssicherheit durch feste monatliche Raten haben möchten, aber keinen Wert darauf legen, selbst Eigentümer des Fahrzeugs zu sein. Auch wenn man immer ein Fahrzeug mit der neuesten Technik und gleichzeitig geringem Reparaturaufwand fahren möchte, ist Leasing ideal.

  2. Bei der Vario-Finanzierung muss man nicht den gesamten Fahrzeugpreis abbezahlen. Lediglich der monatliche Wertverlust ist regelmäßig fällig. Eine Anzahlung ist bei der Vario-Finanzierung nicht notwendig. Am Ende der vereinbarten Laufzeit kann man das Auto behalten und die Schlussrate bezahlen, eine Anschlussfinanzierung vereinbaren oder das Auto zurückgeben.

  3. Beim  ADAC Auto-Abo zahlt der Nutzer eine monatliche Gebühr und ist im Gegenzug dazu berechtigt, ein Fahrzeug nach freiem Belieben innerhalb der vereinbarten Vertragslaufzeit zu nutzen. Die Nebenkosten wie Versicherungen, Kfz-Steuern, Wartungen oder Verschleißreparaturen sind bereits im Abo-Preis enthalten. Nur die Tank- bzw. Ladekosten kommen obenauf.

Klein- oder Zweitwagen/Fahranfänger

Für alle, die einen Klein- oder Zweitwagen suchen, und für alle Fahranfänger gibt es immer aktuelle Sparangebote von Kleinwagen mit einer Lieferzeit von 6 Wochen:

Marke/Modell

Listenpreis

Leasing monatlich ab

Vario-Finanzierung monatlich ab

Abo monatlich an

Opel Corsa-e


34.095 €

239 €

199 €

-

SEAT Ibiza

34.095 €

179 €

164 €

509 €

Ford Puma

31.400 €

204 €

184 €

609 €

*Angaben beziehen sich auf KW 49/2023. Die Angebote können variieren

Kombi, SUV und Van für Familien

Familien brauchen Fahrzeuge, die neben einem hohen Maß an Sicherheit für die Kleinen vor allem viel Platz und Stauraum bieten. Hier sind neben Kombis und SUVs auch Mini-Vans hoch im Kurs. Diese Modelle sind beispielsweise innerhalb von 6 Wochen verfügbar:

Marke/Modell

Listenpreis

Leasing monatlich ab

Vario-Finanzierung monatlich ab

Abo monatlich ab

Skoda Kamiq

31.650 €

249 €

229 €

704 €

Kia EV 6

60.970 €

449 €

379 €

-

Volkswagen Caddy

35.299 €

319 €

299 €

759 €

*Angaben beziehen sich auf KW 49/2023. Die Angebote können variieren

Geduld bei Sportwagen, Coupés und Cabrios

Wer mit einem Sportwagen/Coupé oder mit einem Cabrio seine Runden drehen will, muss sich in Geduld üben. Bei allen Herstellern kommt es im Neuwagenbereich zu langen Wartezeiten. Wir haben in der ADAC Fahrzeugwelt die nach 22 Wochen am schnellsten verfügbaren Straßenflitzer herausgesucht:

Marke/Modell

Listenpreis

Leasing monatlich ab

Vario-Finanzierung monatlich ab

Abo monatlich ab

MINI Cooper Cabrio Classic

36.800 €

345 €

325 €

-

BMW 420i Coupé

54.740 €

427 €

398 €

-

Porsche Cayman

81.265 €

1049 €

999 €

-

*Angaben beziehen sich auf KW 49/2023. Die Angebote können variieren