DruckenPDFBookmarkKontaktieren Sie uns

Profiltiefe

Bereits bei einer Profiltiefe von 4 mm nimmt die Haftung des Reifens, insbesondere der Breitreifen, bei Nässe deutlich ab. Die Reifen können den Wasserfilm nicht mehr verdrängen. Sie verlieren den Kontakt zur Straße, das Fahrzeug lässt sich nicht mehr lenken und bremsen. Deshalb Reifen nicht bis auf die gesetzliche Mindestprofiltiefe von 1,6 mm abfahren. Sommerreifen bei 3 mm, Winterreifen bereits bei 4 mm Restprofiltiefe erneuern.

 - Rund um den Reifen -


Weitere interessante Themen für Sie

ADAC Reifentest

Es lohnt sich unbedingt, vor dem Weg zum Händler die Ergebnisse des ADAC Reifentests nach zu lesen. Mehr

ADAC Schneekettentest

Stahl, Kunststoff, Sprays: Womit kommt man am besten durch den Winter. Mehr

Nie ohne ESP

Wie wichtig es ist, beim Kauf auf das Fahrstabilisierungs-System ESP zu achten, zeigt unser Test mit fatalen Folgen. Mehr

Rund ums Navi

Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Einstieg in die Welt der elektronischen Lotsen. Mehr

Im ADAC-Test

– ADAC Produkte –

Fahrsicherheitstrainings

Schenken Sie etwas, was die Augen strahlen lässt. Ein Gutschein für ein ADAC Fahrsicherheits-Training ist das ideale Weihnachtsgeschenk. Mehr