DruckenPDFBookmarkKontaktieren Sie uns

Internationaler Führerschein

- wann braucht man ihn?

 

Nach der EU-Führerscheinrichtlinie 91/439/EWG müssen sämtliche bisher geltenden Führerschein-Dokumente in den anderen EU-und EWR-Staaten anerkannt werden. Es darf weder die neue Führerschein-Plastikkarte noch eine Übersetzung oder gar zusätzlich ein internationaler Führerschein verlangt werden. Dies hat auch die EU-Kommission mit Entscheidung vom 21.3.2000 ausdrücklich bestätigt; deren Wortlaut steht Ihnen hier mehrsprachig als Download zur Verfügung:


Entscheidung der EU-Kommission  PDF, 16 KB


Gut zu wissen

Der internationale Führerschein ist ein Zusatzdokument zum nationalen Führerschein. Mehr

Länderübersicht

Eine Übersicht in welchen Ländern der deutsche Führerschein ausreicht bzw. zusätzlich der internationale Führerschein empfohlen wird, haben Ihre ADAC Juristen nachfolgend für Sie zusammengestellt:

Internationaler Führerschein innerhalb Europas  PDF, 6 KB

Praxisprobleme

Deutsche Auto-Urlauber sind in der Vergangenheit gelegentlich im Ausland beanstandet worden, wenn sie mit ihrem alten Führerschein in eine Polizeikontrolle gerieten. Mehr

Kontakt

Noch Fragen zu diesem Thema?
Ihre Clubjuristen beantworten Ihre Fragen per E-Mail oder telefonisch unter 089/76762423.


Weitere interessante Themen für Sie

MPU Idiotentest

Hilfe beim `Idiotentest`

Viele Informationen zur MPU sowie eine umfangreiche Broschüre zum kostenlosen Download sollen helfen die Angst vor der MPU abzubauen. Mehr
Ampel

Punkte in Flensburg

Sie haben Punkte in Flensburg? Sie möchten wissen, welche Folgen das hat? Die Musteranfrage für Ihren Kontostand in Flensburg steht als Download für Sie bereit. Mehr
Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons