DruckenPDFBookmark

- ADAC Luftrettung gGmbH -

„Gegen die Zeit und für das Leben”

Mehr als 50 000 Einsätze mit über 46 000 versorgten Patienten pro Jahr an 36 Stationen in Deutschland sprechen für uns und unsere Kompetenz: Die ADAC Luftrettung als größte Luftrettungsorganisation in Deutschland!
  • Unterstützen Sie die Luftrettung mit einer Spende

    Spenden Sie an:

     

    ADAC Luftrettung gGmbH 
    Bayerisches Landesbank BLZ 70050000
    Konto-Nr. 57974

    IBAN: DE 46 7005 0000 0000 0579 74   BIC: BYLA DE MM

     

    Sie helfen uns, der als gemeinnützig anerkannten ADAC Luftrettung gGmbH, mit Ihrer Spende den Luftrettungsdienst in Deutschland weiterhin auf einem hohen Standard zu betreiben und innovative Maßstäbe zu setzen.


  • Vorsicht vor unseriöser Haustürwerbung im Namen der Luftrettung! 

    Die ADAC Luftrettung gGmbH weist darauf hin, dass sie im Bundesgebiet keine Spenden- und kostenpflichtige Rettungshubschrauber-Aufklärungs-Aktionen durchführt bzw. durch dritte Unternehmen durchführen lässt. Insbesondere distanzieren wir uns von Haustürwerbungen. Bitte seien Sie daher bei Haustür- oder Telefonwerbungen vorsichtig! Immer wieder versuchen dubiose Werber gezielt Spendengelder zu erschleichen oder Werbeanzeigen zur angeblichen Förderung der Luftrettung zu verkaufen.


    Fragen Sie zu Ihrem eigenen Schutz kritisch bei den Werbern nach. Auch sollten Sie sich wenn möglich den Dienstausweis des Werbers zeigen lassen. Werber, die nicht eindeutig in der Dienstkleidung ihrer beworbenen Organisation auftreten und Spenden in Form von Bargeld einsammeln, sollten Sie misstrauisch machen. Sobald Sie Zweifel an der Seriosität des Werbenden oder dessen Zugehörigkeit zu der beworbenen Organisation haben, raten wir Ihnen von einer Spende oder einem Vertragsabschluss ab. Holen Sie sich sicherheitshalber Informationen über die beworbene Organisation und deren Werbeaktivitäten ein. Scheuen Sie sich nicht davor die Polizei zu informieren, wenn zweifelhafte Werber Sie unter Druck setzen und bedrängen.

    Informationen über unsere Aktivitäten finden Sie hier auf unseren Internetseiten oder auf den Homepages der einzelnen Luftrettungsstationen in Ihrer Region.


  • Girls'Day 2014: Schülerinnen schnuppern Cockpitluft

    Girls'Day-Teilnehmerinnen besuchen ADAC Luftrettungsstation - Zwei Pilotinnen sitzen bereits am Steuerknüppel eines ADAC Rettungshubschraubers, vielleicht werden es bald mehr? Große Begeisterung statt Berührungsängste zeigten jedenfalls über 40 Schülerinnen aus Murnau, München, Bayreuth, Perleberg und Umgebung, die am Girls'Day 2014 in die vermeintliche Männerdomäne hineinschnupperten und die Luftrettungsstationen besuchten. Die Helikopterbesatzung erklärte den Mädchen sämtliche Abläufe von der Alarmierung bis zur Notfallversorgung und erläuterte, welche Anforderungen für den Berufseinstieg zur Hubschrauberpilotin notwendig sind. Beeindruckt waren die Besucherinnen vor allem vom Cockpit und dem Patientenraum mit seiner kompletten medizinischen Ausrüstung. In München und Murnau zusätzlich ausgestattet mit einer Rettungswinde, mit der Patienten in den Alpen oder in unwegsamem Gelände gerettet werden können. Bei einem Alarm erlebten die Schülerinnen den Start der Rettungshubschrauber live und hautnah. Bereits 90 Sekunden nach dem Signalton hob die Maschine ab und verschwand als gelber Punkt am Himmel hinter den Häusern.

Wir über uns

Hier finden Sie Informationen zu den Themen: Unsere Organisation und Philosophie, Zahlen und Fakten, Geschichte der Luftrettung, aktuelle Meldungen, unsere Mediengalerie und FAQs. Mehr


Unsere Kompetenz

Unsere Kompetenz in den Bereichen: Medizinischer Dienstleister, Flugbetrieb, Technik, Aus- und Fortbildung, Projekte & internationales Engagement. Mehr


ADAC Rettungshubschrauber

Erfahren Sie mehr über unsere ADAC Stationen: Standorte, Crew, Flotte und Ausstattung. Mehr


Publikationen

Hier finden Sie unsere Publikationen wie ADAC Stationsatlas, die jährliche Christoph Kalender Edition und andere Veröffentlichungen zum Thema Luftrettung. Mehr


Weitere interessante Themen für Sie

FAQ

FAQ

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zum Thema Luftrettung. Mehr

Meldungen

Lesen Sie hier, was es Neues und Wissenswertes über die ADAC-Luftrettung gibt Mehr

Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons

– ADAC Presseservice –

Presseanfragen

an die Pressestelle des ADAC e.V. Mehr




– ADAC Produkte –

Luftrettung im Shop

Stöbern Sie in der Luftrettung Collection und bestellen Sie den Miniatur-Helicopter, tolle Kalender, Tassen und andere Fanartikel. Mehr





– Mein ADAC –

ADAC Newsletter

Kostenlos und immer aktuell: Mobilitätsnachrichten, neueste Testergebnisse, Vorteile für Mitglieder und Gewinnspiele per E-Mail. Mehr