Irreführende Werbung und Missbrauch


Bitte melden Sie uns eine missbräuchliche Nutzung des offiziellen ADAC Gütesiegels. Werden Sie aufmerksam auf eine irreführende Werbung in Zusammenhang mit dem offiziellen ADAC Gütesiegel, dann schicken Sie uns bitte diese Information. Wir werden den Sachverhalt klären und evtl. rechtliche Schritte einleiten.

Ihr Hinweis und Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt.

Persönliche Daten:

mit Namenszusätze, z.B. Dr. Michael
z.B. name@domain.de
Vorwahl ohne Länderkennung, z.B. 089 für München

Wer hat wann und wie mit was geworben?:

Damit wir konkrete Schritte einleiten können, teilen Sie uns bei einer Meldung bitte folgendes mit:

Originalunterlagen: Sollten Sie Originalunterlagen haben, dann heben Sie diese bitte auf. Wenn es zur Klärung des Sachverhalts oder zur erfoglreichen Einleitung rechtlicher Schritte erforderlich ist, würden wir mit der Bitte auf Sie zukommen, diese Originalunterlagen zur Verfügung zu stellen.


Hinweis


Sicher verschlüsselt mit SSL.

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität