Hinter Lkw: Vorsicht vor herabfallenden Eisplatten

2.1.2019

Im Winter können sich auf den Dächern von Lastwagen Eisplatten bilden – besonders auf Planendächern. Fallen diese Eisplatten während der Fahrt herunter, kann das für andere Verkehrsteilnehmer lebensgefährlich werden.

Lkw fährt auf verschneiter Straße
Bei frostigen Temperaturen müssen Lkw-Fahrer dafür sorgen, dass ihr Fahrzeug eisfrei ist.

Wichtigste Vorsichtsmaßnahme: Sicherheitsabstand

Unfälle wegen von Lastwagen fallenden Eisplatten sind zum Glück relativ selten. Dennoch sollten Sie bei entsprechender Witterung damit rechnen, dass Ihnen ein eisiges Geschoss entgegenkommen könnte. Halten Sie als wichtigste Vorsichtsmaßnahme ausreichend Abstand zu vorausfahrenden Lkw. Verzichten Sie nach Möglichkeit darauf, Lkw zu überholen.

Was droht Lkw-Fahrern mit Eisfracht?

Grundsätzlich muss jeder Lkw- und Autofahrer sein Fahrzeug eisfrei halten. Andernfalls ist ein Verwarnungsgeld von 25 Euro fällig. Geschieht wegen des Eises am Fahrzeug ein Unfall, drohen dem Fahrer bis zu 120 Euro Bußgeld und ein Punkt in Flensburg. Kommen gar Menschen zu Schaden, ist schlimmstenfalls eine Haftstrafe wegen fahrlässiger Körperverletzung oder Tötung die Folge.

Wer zahlt bei Schaden?

Sollte von einem Lkw gefallenes Eis Ihr Fahrzeug beschädigt haben, können Sie sich an die Kfz-Haftpflichtversicherung des Lkw-Halters wenden. Dafür benötigen Sie einen Nachweis über den Vorgang. Sie sollten sich also das Kennzeichen des Lkw sowie die Daten eventueller Zeugen notieren. Ist der Schadensverursacher nicht zu ermitteln, können Sie den Schaden nur über Ihre eigene Vollkaskoversicherung regulieren.

Was können/müssen Lkw-Fahrer gegen Eisplatten tun?

Von Lkw-Dächern herabfallende Eisplatten sind für den nachfolgenden Verkehr ein erhebliches Risiko. Deshalb stellen wir klar: Für den verkehrssicheren Zustand des Fahrzeugs ist der Fahrzeugführer verantwortlich. Auf keinen Fall sollte er losfahren, ohne sein Fahrzeug kontrolliert zu haben. Gefährliche Dachlasten wie Schnee und Eis muss er entfernen. Für Lkw-Fahrer stehen auf einigen Autohöfen und Raststätten spezielle Räumstellen bereit. Dort können Trucker die Dächer ihrer Fahrzeuge gefahrlos enteisen. Für die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer wäre wünschenswert, dass in Zukunft noch mehr Rastanlagen mit derartigen Systemen ausgestattet werden.