Datenschutz in Südbayern

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) 
Das neue europäische Datenschutzrecht verpflichtet uns, Ihnen Angaben zu den von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu machen. Diese erfolgen jeweils im Einzelfall, soweit dies möglich ist, z. B. wenn Sie mit uns einen Vertrag schließen oder einen Newsletter bestellen. Diese Mitteilung ist aber nicht immer unmittelbar möglich oder praktikabel. So wäre es z. B. sehr umständlich, Ihnen am Telefon im Zweifel jeweils alle etwaigen Informationspflichten bei jedem Telefonkontakt ausführlich vorzutragen und auf Ihre Betroffenenrechte im Einzelnen einzugehen.

Um Sie in jedem Falle aber so umfänglich wie möglich darüber zu informieren, wann und weshalb wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten und welche Rechte Ihnen als Betroffenem dabei zustehen, haben wir nachfolgend wie wichtigsten Fälle für Sie zusammengefasst. Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei weitergehenden Informationswünschen gerne zur Verfügung.