Der Test im Überblick
3,2

ADAC Test Dashcams: Garmin DashCam 55

ADAC Testergebnis

ADAC Urteil

3,2

Ausstattung

3,0

Bedienung

1,9

Bildqualität

3,7

Verhalten beim Crash

3,6
1
Zum Vergleich hinzufügen

1 Die Note im Kriterium „Verhalten bei Crash“ wurde um eine Notenstufe abgewertet, wenn die Kamera beim Crash nach oben klappt.

0,6 bis 1,5
sehr gut
1,6 bis 2,5
gut
2,6 bis 3,5
befriedigend
3,6 bis 4,5
ausreichend
ab 4,6
mangelhaft

Allgemeine Daten zur Garmin DashCam 55

Kaufspreis in Euro 198
Firmware bei Auslieferung veraltet: V 3.70 per Garmin Express Update
Abmessungen 56 x 41 x 36 Millimeter, 84 Gramm
Befestigung per Klebepad und Magnet
Video-Länge 1 Minute
Tonaufnahme/ Löschschutz Tonaufnahme/automatischer Löschschutz
Einschaltdauer startet erst nach Bestätigung
Videoauflösung 1440 p, 1080 p (30/60 fps), 720 p/1080 p, 30 fps HDR
Bildwinkel gemessen/laut Hersteller horizontal/125 Grad/122 Grad

Zusammenfassung

Stärken / Schwächen

Stärken Schwächen
gute Bedienung Kamera löst sich aus der Halterung und fällt herunter
nur eine fest eingestellte Videolänge
nur ausreichende Bildqualität

Vergleich (0)

Fügen Sie ein Produkt für den Vergleich hinzu.

Vergleichen (0) Exists Limit Limit