Der Test im Überblick
2,2

ADAC Test Dachboxen 2015: Jetbag 30 Holiday

ADAC Testergebnis

ADAC Urteil

2,2

Gestaltung

2,6

Handhabung

1,9

Fahrsicherheit

1,4

City Crash

2,5
Zum Vergleich hinzufügen
0,6 bis 1,5
sehr gut
1,6 bis 2,5
gut
2,6 bis 3,5
befriedigend
3,6 bis 4,5
ausreichend
ab 4,6
mangelhaft

Allgemeine Daten zur Jetbag 30 Holiday

Preis in Euro (ca.) 240
Garantie 2 Jahre (gesetzl. Gewährleistungsfrist)
Volumen (Herstellerang.) 310
Volumen gemessen 308
Eigengewicht (Herstellerang.) 12 kg
Eigengewicht gemessen 12 kg
max. Zuladung 50 kg
Öffnungsseite einseitig
für Ski bis Länge 178 cm

Zusammenfassung

Die Jetbag 30 Holiday wird von Thule gefertigt und von ATU vertrieben. Daher sind diverse Ähnlichkeiten zum Modell von Thule nicht abzustreiten, sie unterscheiden sich dennoch im Detail. So sind zum Beispiel keine Drehmomentbegrenzer für die Befestigung am Fahrzeug verbaut. Sie kann nur einseitig geöffnet werden und zudem sind keine Griffleisten zum einfacheren Öffnen vorhanden. Bei der Kälteprüfung zeigt die Jetbag zudem Schwächen, so dass eine bessere Platzierung nicht möglich ist.

Stärken / Schwächen

Stärken Schwächen
Sehr einfache Montage Das etwas sperrige Befestigungssystems kostet Volumen
Befestigungssystem ist längenvariabel Box nur einseitig zu öffnen
Die leichteste Box im Test Der Deckel bricht bei der Kälteprüfung

Vergleich (0)

Fügen Sie ein Produkt für den Vergleich hinzu.

Vergleichen (0) Exists Limit Limit