Der Test im Überblick
2,8

ADAC Test 2021 Sommerreifen 225/50 R17: Nexen N Fera Sport

ADAC Test 2021 Sommerreifen 225/50 R17: Nexen N Fera Sport

ADAC Testergebnis

ADAC Urteil

2,8

Trocken

1,9
Fahrverhalten
1,9
Fahrsicherheit
1,9
Bremsen
1,8

Nass

2,8
1
Bremsen
2,5
Aquaplaning-längs
2,5
Aquaplaning-quer
2,8
Handling
3,3
Kreis/Seitenführung
2,3

Geräusch/Komfort

2,8
Innengeräusch
2,3
Außengeräusch
3,3

Kraftstoffverbrauch

2,4

Verschleiß

2,5
Zum Vergleich hinzufügen

1 Führt zur Abwertung in der Gesamtnote

0,6 bis 1,5
sehr gut
1,6 bis 2,5
gut
2,6 bis 3,5
befriedigend
3,6 bis 4,5
ausreichend
ab 4,6
mangelhaft

Allgemeine Daten zu Nexen N Fera Sport

Last- u. Geschwindigkeitskategorie 98 Y
Preis in Euro 110
Angabe Reifenlabel: E/A/71

Zusammenfassung

Auch beim Nexen N Fera Sport scheinen die Entwickler den Schwerpunkt auf die trockene Fahrbahn gelegt zu haben. Der Testwagen fährt sich mit dem N Fera Sport präzise, sein Grip-Niveau ist stets gut. Im Nassen erreicht der Nexen ein nur befriedigendes Resultat. Bei den Bremswegmessungen kommt ein knapp gutes Ergebnis heraus. Im Handling verhält er sich befriedigend. Im Vergleich zur Konkurrenz verliert er die Haftung in nassen Kurven schon früh, besonders wenn hierbei noch Antriebs- oder Bremskräfte anliegen. Der N Fera Sport erfährt eine Abwertung aufgrund der befriedigenden Note auf Nässe. Beim Geräuschverhalten verhält sich der Nexen unauffällig. Beim Kraftstoffverbrauch gehört er zu den schlechtesten Kandidaten im Test. Im Verschleißtest landet er eher am Ende des Feldes bezüglich der prognostizierten Laufleistung, wird aber mit noch gut bewertet.

Stärken / Schwächen

Stärken Schwächen
Besonders gut auf trockener Fahrbahn Leicht erhöhter Verschleiß
Etwas höherer Kraftstoffverbrauch
Schwächen auf Nässe (Abwertung)

Vergleich (0)

Fügen Sie ein Produkt für den Vergleich hinzu.

Vergleichen (0) Exists Limit Limit