Der Test im Überblick
4,8

ADAC Test Pedelecs 2016: Stevens E-Courier Forma

ADAC Testergebnis

ADAC Urteil

4,8

Fahren

3,2

Antriebssystem und Motor

2,0

Handhabung

2,0

Sicherheit/ Haltbarkeit

4,8
1

Schadstoffe in den Griffen

1,0
Zum Vergleich hinzufügen

1 Abwertung wegen mangelhafter Bremsen

0,6 bis 1,5
sehr gut
1,6 bis 2,5
gut
2,6 bis 3,5
befriedigend
3,6 bis 4,5
ausreichend
ab 4,6
mangelhaft

Allgemeine Daten zur Stevens E-Courier Forma

Preis in Euro 2700
Preis Ersatzakku in Euro 700
CE/StVZO/ Konformitätserklärung ja/ja/ja
Leergewicht 23,7 kg
Zul. Gesamtgewicht 140 kg
Anzahl der Gänge/Schaltung 8-Gang-Nabenschaltung
Schiebehilfe ja
Hersteller/Position Motor Bosch/Mittelmotor
Akkutyp Lithium-Ionen
Position Akku Gepäckträger
Akkuspannung 36 V
Kapazität/Energie 11 Ah/400 Wh
Ladezeit etwa 3 Std.
Akkugewicht 2,6 kg
Reichweite gemittelt etwa 60 km
Hersteller/Vertrieb Stevens Vertriebs GmbHAsbrookdamm 3522115 HamburgTel.: 040/7160700www.stevensbikes.de

Zusammenfassung

Das sportliche Pedelec ist wendig beim Fahren. Harmonische Leistungsentfaltung. Als einziges Pedelec im Test mit Schalthebel ausgestattet. Allerdings ist die Schaltrichtung gewöhnungsbedürftig. Schwächen bei der Fahrstabilität mit Gepäck sowie mangelhafte Bremsen führten zur Abwertung.

Stärken / Schwächen

Stärken Schwächen
gute Abstimmung der Motorunterstützung mangelhafte Ergebnisse der Vorderradbremse nass (Abwertung)
wendiges Fahrverhalten Schwächen bei der Fahrstabilität mit Gepäck (Abwertung)
Pannenschutz-Faltreifen „extra light“ von Continental gewöhnungsbedürftiges Schaltungsschema
Blockierung der Federgabel möglich (Lockout) kein Anschlag zur Ladungssicherung auf dem Gepäckträger
mit Rahmenschloss ausgestattet kein Federbügel zur Ladungssicherung am Gepäckträger
extra LED-Frontlicht Licht nur im eingeschalteten Akkubetrieb möglich
Bedienungsanleitung teilweise nur auf CD

Vergleich (0)

Fügen Sie ein Produkt für den Vergleich hinzu.

Vergleichen (0) Exists Limit Limit

Link Headline