Der Test im Überblick
2,2

ADAC Test Pedelecs 2016: Decathlon Riverside City Nexus

ADAC Testergebnis

ADAC Urteil

2,2

Fahren

2,4

Antriebssystem und Motor

2,1

Handhabung

2,3

Sicherheit/ Haltbarkeit

2,0

Schadstoffe in den Griffen

1,0
Zum Vergleich hinzufügen
0,6 bis 1,5
sehr gut
1,6 bis 2,5
gut
2,6 bis 3,5
befriedigend
3,6 bis 4,5
ausreichend
ab 4,6
mangelhaft

Allgemeine Daten zur Decathlon Riverside City Nexus

Preis in Euro 1800
Preis Ersatzakku in Euro 670
CE/StVZO/ Konformitätserklärung ja/ja/ja
Leergewicht 24,6
Zul. Gesamtgewicht 130
Anzahl der Gänge/Schaltung 8-Gang-Nabenschaltung
Schiebehilfe ja
Hersteller/Position Motor Bosch/Mittelmotor
Akkutyp Lithium-Ionen
Position Akku Gepäckträger
Akkuspannung 36 V
Kapazität/Energie 11 Ah/400 Wh
Ladezeit etwa 3 Std.
Akkugewicht 2,6 kg
Reichweite gemittelt etwa 65 km
Hersteller/Vertrieb Derby Cycle GmbHSiemensstrasse 1–349661 CloppenburgTelefon: 04471/ 966-111www.derby-cycle.com

Zusammenfassung

Bezogen auf den Preis ein erstaunlich gut ausgerüstetes Pedelec. Die Kombination der beiden Felgenbremsen mit der Rücktrittbremse kann gewöhnungsbedürftig sein. Etwas instabile Fahreigenschaften.

Stärken / Schwächen

Stärken Schwächen
Laufräder mit Autoventilen etwas instabile Fahreigenschaften bei Zuladung
schnell und einfach einzustellender Sattel Licht nur im eingeschalteten Akkubetrieb möglich
Pannenschutzreifen „K-Guard“ von Schwalbe Griffe nicht verdrehsicher
Blockierung der Federgabel möglich (Lockout) Licht nur im eingeschalteten Akkubetrieb möglich
zusätzliche Rücktrittbremse kein Rahmenschloss
gute Ergonomie keine gefederte Sattelstütze
Pedale können beim Anfahren nicht auf eine beliebige Stellung gebracht werden
umfängliche Bedienungsanleitung nur auf CD

Vergleich (0)

Fügen Sie ein Produkt für den Vergleich hinzu.

Vergleichen (0) Exists Limit Limit

Link Headline