Der Test im Überblick
1,8

ADAC Test Fahrradbeleuchtung 2018: Trelock LS 760 I-Go Vision Set

ADAC Testergebnis

ADAC Urteil

1,8

Lieferumfang und Handhabung

1,7

Lichttechnische Eigenschaften

2,1

Sicht

1,5

Haltbarkeit

1,9
Zum Vergleich hinzufügen
0,6 bis 1,5
sehr gut
1,6 bis 2,5
gut
2,6 bis 3,5
befriedigend
3,6 bis 4,5
ausreichend
ab 4,6
mangelhaft

Allgemeine Daten zur Trelock LS 760 I-Go Vision Set

Einkaufspreis in Euro 117
Leuchtdauer Front gem. 8 -10,75 Stunden 1)
Leuchtdauer Rücklicht gem. über 10 Stunden
Ladedauer Front gem. 4,5 Stunden
Ladedauer Rücklicht gem. 1,5 Stunden
Gewicht gemessen 142 Gramm (ohne Halterung)
Anzahl Leuchtstärken 5
Besonderheiten Display mit Level-Funktion 2)
Hersteller/Vertrieb Trelock GmbHJohann-Krane-Weg 3748149 Münsterwww.trelock.de

Zusammenfassung

1) Stuft bei maximaler Leuchtstärke nach kurzer Zeit selbständig runter 2) Aussagekräftiges Display mit Level-Funktion am Scheinwerfer integriert, USB-C/A Adapter (Akku kann als Powerbank benutzt werden).

Stärken / Schwächen

Stärken Schwächen
Einstellhilfe zum Ausrichten über Display am Licht Tasten sind etwas schwergängig
Aussagekräftiges Display am Scheinwerfer Höchste Leuchtstärke wird nach relativ kurzer Zeit automatisch runtergeschaltet
Stabile Halterung die zudem seitlich verstellbar ist Zwei verschiedene Ladekabel für Front- und Rücklicht
Sehr gute und homogene Ausleuchtung
Mit fünf Leuchtstärken ist das Licht für jede Umgebungen anpassbar
Neigung des Rücklichtes einstellbar

Vergleich (0)

Fügen Sie ein Produkt für den Vergleich hinzu.

Vergleichen (0) Exists Limit Limit