Der Test im Überblick
2,4

ADAC Test Fahrradhelm Erwachsene 2017: Alpina Mythos 3.0

ADAC Testergebnis

ADAC Urteil

2,4

Unfallschutz

2,7
1

Handhabung und Komfort

1,9

Hitzebeständigkeit

2,5

Schadstoffe

1,6
Zum Vergleich hinzufügen

1 Abwertung der Gesamtnote aufgrund Schwächen im Unfallschutz

0,6 bis 1,5
sehr gut
1,6 bis 2,5
gut
2,6 bis 3,5
befriedigend
3,6 bis 4,5
ausreichend
ab 4,6
mangelhaft

Allgemeine Daten zur Alpina Mythos 3.0

Preis (etwa) in Euro 90
Größenangaben d. Herstellers 52-57/57-62/59-64
Gemessener Kopfumfang in cm 53-59/58,5-62,5/60,5-65
Gewicht (mittl. Größe)<br/>in g 255
Verschlussart Rastverschluss
Insektenschutz ja
Blendschutz ja
Extra Beleuchtung nein
MIPS nein
Hersteller/Vertrieb Alpina Sports GmbHHirschbergstr. 8-1085254 SulzemoosTel.: 0 81 35/99 470-0Fax: 0 8135/99470-8850www.alpina-sports.com/

Zusammenfassung

„The Dark Rider“ wäre wohl die passendere Typbezeichnung des „Alpina – Mythos 3.0“ welcher aufgrund völliger Unsichtbarkeit im Dunkeln lediglich einen befriedigenden Unfallschutz erreichen kann. Dies führt wiederum zu einer Abwertung des Gesamtergebnisses. Insgesamt erhält er dennoch ein gutes Gesamtergebnis, nicht zuletzt wegen seiner guten Handhabung und seines hohen Komforts.

Stärken / Schwächen

Stärken Schwächen
Guter Schutz vor Verletzungen Mangelhafte Erkennbarkeit im Dunkeln
Gute Gebrauchsanleitung
Gute Handhabung und guter Komfort
Sehr gute Belüftungseigenschaften
Auch für sehr großen Kopfumfang geeignet
Sehr geringes Gewicht

Vergleich (0)

Fügen Sie ein Produkt für den Vergleich hinzu.

Vergleichen (0) Exists Limit Limit

Link Headline