Der Test im Überblick
4,5

ADAC Test Wallboxen 2018/19: VESTEL EVC02-AC3

ADAC Testergebnis

ADAC Urteil

4,5
1

Sicherheit

4,5

Zuverlässigkeit

0,6

Bedienung

1,9
Zum Vergleich hinzufügen

1 ADAC Urteil kann nicht besser sein als die Note im Kriterium Sicherheit

0,6 bis 1,5
sehr gut
1,6 bis 2,5
gut
2,6 bis 3,5
befriedigend
3,6 bis 4,5
ausreichend
ab 4,6
mangelhaft

Allgemeine Daten zur VESTEL EVC02-AC3

max. Ladeleistung (ohne Wertung) 3,7 kW
Test-Preis inkl. Lief. und MwSt. in Euro 622,79
Zusätzlicher Fehlerstromschutz nötig FI B
Nennspannung 230 V
Nennstrom 16 A
Nennfrequenz 50 Hz
max. Ladestrom 16 A
max. Ladeleistung 3,7 kW
AC-Fehlerstromschutz -
DC-Fehlerstromschutz -
Energiezähler -
Freischaltung -
Lade-Kommunikation IEC 61851-1, Mode 3
App/Web-Zugang -
Betriebstemperatur -25 bis 50 °C
Schutzart Gehäuse IP 54
Ladekabel -
Abmessungen (ohne Stecker und Kabel) 647 x 180 x 184 mm
Testjahr November 2018
Alle Produktdetails sind Herstellerangaben!

Zusammenfassung

Reaktion des Herstellers: Stand 09.05.2019 gibt VESTEL nach wie vor sowohl in seiner Bedienungs- als auch in seiner Installationsanleitung für seine Einphasigen-Wallbox-Serien AC7 und AC3 lediglich einen Schutz gegen Wechselstromfehler (FI Typ A) vor, was in Deutschland NICHT ausreicht.

Stärken / Schwächen

Stärken Schwächen
zuverlässig sehr schlecht zu montieren und anzuschließen
sehr einfache Bedienung kein integrierter Gleichstromfehlerschutz bzw. ohne Funktion, obwohl lt. Hersteller nur vorgelagerter Wechselstromfehlerschutz erforderlich
fehlerhaftes Einschalten der Spannung möglich
keine Steckerfreigabe bei Stromausfall

Vergleich (0)

Fügen Sie ein Produkt für den Vergleich hinzu.

Vergleichen (0) Exists Limit Limit