Der Test im Überblick
2,6

ADAC Test 2019 Mobile Charger: go-e go-e Charger MOBILE mit Adapterset

ADAC Test 2019 Mobile Charger: go-e go-e Charger MOBILE mit Adapterset

ADAC Testergebnis

ADAC Urteil

2,6
1

Sicherheit

2,1

Zuverlässigkeit

3,3

Bedienung

2,2
Zum Vergleich hinzufügen

1 inzwischen wurde das getestete Produkt umbenannt in "go-eCharger HOME+", sei aber laut Hersteller technisch identisch

0,6 bis 1,5
sehr gut
1,6 bis 2,5
gut
2,6 bis 3,5
befriedigend
3,6 bis 4,5
ausreichend
ab 4,6
mangelhaft

Allgemeine Daten zu go-e go-e Charger MOBILE mit Adapterset

max. Ladeleistung (ohne Wertung) 22 kW
Test-Preis inkl. Lief. und MwSt. in Euro 734,98
Zusätzlicher Fehlerstromschutz nötig FI A (RCD)
Nennspannung 230/400 V
Nennstrom 32 A
Nennfrequenz 50 Hz
max. Ladestrom 32 A
max. Ladeleistung 22 kW
AC-Fehlerstromschutz elektronisch, 30 mA
DC-Fehlerstromschutz elektronisch, 6 mA
Energiezähler ja
Freischaltung -/RFID (einstellbar)
Lade-Kommunikation Mode 2
App/Web-Zugang WLAN
Betriebstemperatur keine Angaben
Schutzart Gehäuse IP 44
Ladekabel ohne
Abmessungen (ohne Stecker und Kabel) 15 x 25 cm
Gewicht 2,0 kg zzgl. Ladekabel
Alle Produktdetails sind Herstellerangaben

Zusammenfassung

Stärken / Schwächen

Stärken Schwächen
codierte Adapter für verschiedene Steckdosen kein Hinweis auf Genehmigungspflicht bei Stromnetzbetreiber gemäß VDE-AR-N 4100:2019-04
Wandhalterung im Lieferumfang nur für hängende Nutzung bestimmt, liegende Nutzung ausgeschlossen
auch für e-Autos mit Typ 1-Anschluss mittels Typ 1/Typ 2-Adapter-Ladekabel geeignet Fehlfunktion nach Falltest aus 1 m Höhe
Hinweis auf erforderlichen FI A (RCD) Ladekabel erforderlich
lädt Renault ZOE der ersten Generation Konformitätserklärung liegt nicht bei

Vergleich (0)

Fügen Sie ein Produkt für den Vergleich hinzu.

Vergleichen (0) Exists Limit Limit