Der Test im Überblick
2,8

ADAC Test 2019/2020 e-Scooter: SXT Light Plus V eKFV

ADAC Test 2019/2020 e-Scooter: SXT Light Plus V eKFV

ADAC Testergebnis

ADAC Urteil

2,8

Ausstattung

2,5
Diebstahlschutz
3,8
Fahrzeuggewicht und Zuladung
1,2
Fußaufstandsfläche
3,4
Beleuchtungsausstattung
1,8

Verarbeitung/Handhabung

2,5
Gebrauchsanleitung
1,8
Transport / Bedienung
2,6
Verarbeitung
2,7

Fahreigenschaften

2,8
Antrieb
2,6
Fahrdynamik
2,1
Fahrkomfort
2,8
Reichweite
3,6

Sicherheit und Haltbarkeit

3,1
Beleuchtung
3,2
Bremsen
3,0
Verletzungsgefahr
3,5
Batterie / Akku / Elektrik
2,7
Dauerhaltbarkeitsprüfstand
3,0
Zum Vergleich hinzufügen
0,6 bis 1,5
sehr gut
1,6 bis 2,5
gut
2,6 bis 3,5
befriedigend
3,6 bis 4,5
ausreichend
ab 4,6
mangelhaft

Allgemeine Daten zu SXT Light Plus V eKFV

Preis in Euro 1186
Fahrzeuggewicht / zul. Fahrergewicht (ermittelt) 12,4 kg/125 kg
Reichweite in km (ermittelt) 29
Hersteller/Vertrieb POL-Planet GmbH & Co. KG, Marie-Curie-Str. 2,79618 Rheinfelden, https://sxt-scooters.de
Testjahr Juni 2020

Zusammenfassung

Faltbar auf ein minimales Transportvolumen bei geringem Gewicht und komfortablen Fahreigenschaften. Der SXT verkörpert die E-Scooter-Idee gut und leistet sich dennoch Schwächen.

Stärken / Schwächen

Stärken Schwächen
sehr kleines Transportmaß kein Seitenständer vorhanden
starker Antrieb mäßige Verarbeitung
äußerst leicht (12,4 kg) Display bei Sonneneinstrahlung schlecht ablesbar
guter Federungskomfort mäßige Dosierbarkeit des Antriebs
hohe Zuladung (125 kg) nicht ausreichende Lenkanschlagsbegrenzung
Entriegelung des Klappmechanismus schwergängig
erhöhtes Spiel im Klappmechanismus und Lenkkopflager nach der Dauerhaltbarkeitsprüfung

Vergleich (0)

Fügen Sie ein Produkt für den Vergleich hinzu.

Vergleichen (0) Exists Limit Limit