Der Test im Überblick
2.5

ADAC Test 2019/2020 e-Scooter: Metz Moover

ADAC Testergebnis

ADAC Urteil

2.5

Ausstattung

3,0
Diebstahlschutz
3,5
Fahrzeuggewicht und Zuladung
3,6
Fußaufstandsfläche
2,9
Beleuchtungsausstattung
1,8

Verarbeitung/Handhabung

2,1
Gebrauchsanleitung
1,0
Transport / Bedienung
3,2
Verarbeitung
1,3

Fahreigenschaften

2,8
Antrieb
1,9
Fahrdynamik
1,7
Fahrkomfort
3,3
Reichweite
4,5

Sicherheit und Haltbarkeit

2,2
Beleuchtung
1,8
Bremsen
2,4
Verletzungsgefahr
3,5
Batterie / Akku / Elektrik
1,3
Dauerhaltbarkeitsprüfstand
1,0
Zum Vergleich hinzufügen
0,6 bis 1,5
sehr gut
1,6 bis 2,5
gut
2,6 bis 3,5
befriedigend
3,6 bis 4,5
ausreichend
ab 4,6
mangelhaft

Allgemeine Daten zu Metz Moover

Preis in Euro 1998
Fahrzeuggewicht / zul. Fahrergewicht (ermittelt) 16,3 / 94 kg
Reichweite in km (ermittelt) 22 km
Hersteller/Vertrieb Metz mecatech GmbH, Ohmstraße 55, 90513 Zirndorf, Telefon: +49 911/9706-0, www.metz-mecatech.de
Testjahr November 2019

Zusammenfassung

Durchdachter e-Scooter mit überzeugender Sicherheit, sehr guten Fahreigenschaften und einem starken Antrieb.

Stärken / Schwächen

Stärken Schwächen
gute Bremsleistung relativ schwerer e-Scooter
sicheres Fahrverhalten schwergängige Bremsen
starker Antrieb kein Lenkanschlag
gute Verarbeitung Startknopf nicht ergonomisch platziert
gute Beleuchtung Antriebssteuerung nicht intuitiv
sehr gute Gebrauchsanleitung Einschaltzeit des Systems dauert lange
gute Handhabungseigenschaften montierte Reifen mit Unwucht
gute Dauerhaltbarkeit Ladebuchsenabdeckung nicht gegen Verlust gesichert

Vergleich (0)

Fügen Sie ein Produkt für den Vergleich hinzu.

Vergleichen (0) Exists Limit Limit