ADAC Test 2019/2020 e-Scooter

The Urban #BRLN V3

Der kostengünstige Alleskönner. Gute Ausstattung, geringes Pack-Maß und ein guter Federungskomfort.

The Urban #BRLN V3

ADAC Testurteil

Testergebnis gesamt
2,6
Ausstattung · 30 % Gewichtung
3,2
Diebstahlschutz
3,5
Fahrzeuggewicht und Zuladung
3,2
Fußaufstandsfläche
2,9
Beleuchtungsausstattung
3,4
Verarbeitung/Handhabung · 30 % Gewichtung
2,3
Gebrauchsanleitung
1,4
Transport / Bedienung
1,9
Verarbeitung
2,9
Fahreigenschaften · 20 % Gewichtung
2,8
Fahrdynamik
2,0
Fahrkomfort
2,5
Reichweite
4,8
Antrieb
2,0
Sicherheit und Haltbarkeit · 20 % Gewichtung
2,3
Beleuchtung
2,6
Bremsen
2,3
Verletzungsgefahr
2,5
Batterie / Akku / Elektrik
2,2
Dauerhaltbarkeitsprüfstand
1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5


Allgemeine Daten

Preis in Euro949
Fahrzeuggewicht / zul. Fahrergewicht (ermittelt)15,3 / 99 kg
Reichweite in km (ermittelt)20 km
Hersteller/VertriebWalberg Urban Electrics, Alter Wandrahm 6, 20457 Hamburg, Tel. 0180 580 380 180 (kostenpflichtig), www.the-urban.com
TestjahrNovember 2019

Stärken

  • geringes Gewicht

  • starker Antrieb

  • gute Transportfähigkeit

  • guter Fahrkomfort

Schwächen

  • knappe Reichweite

  • unergonomische Hebel zur Antriebssteuerung

  • schmale Fußaufstandsfläche

  • Entriegelung des Klappmechanismus schwergängig

  • bruchanfällige Nummernschildhalterung (Hersteller schafft Abhilfe mit einer Gummiausführung)

  • schwache Frontleuchte

  • Beleuchtung nicht an Antriebsbatterie gekoppelt