Römer Dual-Fix (Isofix)

ECE-Klasse: 0+ / I
Für Kinder bis 18 kg (bis etwa 4 Jahre)
Sitzschale mit Hosenträgergurt und zentraler Gurtspannung
Sitzgewicht: 14,9 kg
Römer Dual-Fix (Isofix)

Zusammenfassung

In diesem Kindersitz können Kinder bis 18 kg entgegen der Fahrtrichtung gesichert werden – so montiert bietet der Sitz einen sehr guten Schutz beim Frontalunfall. Da der Hosenträgergurt zu lang ist, um ein neugeborenes Kind sicher anzuschnallen, wurde der Sitz abgewertet. Empfehlung: nur nach der Babyschale verwenden. Um den Einstieg zu erleichtern, kann der Sitz zur Seite gedreht werden. Die vielstufige Größenanpassung der Hosenträgergurte, ohne dabei die Gurte ausfädeln zu müssen, bringt Vorteile. Der Kindersitz kann ausschließlich mit ISOFIX montiert werden, eine Montage mit dem Fahrzeuggurt ist nicht möglich. Bitte prüfen Sie anhand der Typliste des Kindersitzherstellers, ob Ihr Fahrzeug für den Einbau freigegeben ist. Testjahr: 2014

ADAC Urteil

Testergebnis
4,5

Sicherheit

4,5

Geringes Verletzungsrisiko im Frontcrash

Der Kindersitz lässt sich sehr fest mit dem Fahrzeug verbinden

Mittleres Verletzungsrisiko im Seitencrash

Neugeborene können nicht sicher angeschnallt werden

Schadstoffe

1,1

Sehr geringe Schadstoffbelastung

Verarbeitung und Reinigung

1,7

Der Bezug ist leicht zu entfernen und maschinenwaschbar

Sehr gute Verarbeitung

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Allgemeine Daten

PreisCa. 465€
Zugelassenes Gewicht des Kindesbis 18 kg
Zugelassene Größe des Kindesk.A.
ADAC AlterklasseBaby und Kleinkind
Isofix
Ja
Liegender Transport
Nein
Fangkörper
Nein
Zweipunktbefestigung
Nein
Fahrtrichtung des KindesRückwärts & Vorwärts
MontageJeweils mit ISOFIX und Stützfuß:
Bis 18 kg rückwärtsgerichtet oder von 9 – 18 kg vorwärtsgerichtet
Achtung: Nicht auf Beifahrersitzen mit Frontairbag verwenden
Sitz- und Liegestellung