Konnektivität 2020

Peugeot 2008 GT

Als zentrales Bedienelement kommt ein zehn Zoll großer Touchscreen zum Einsatz. Die Menüstruktur des Touchdisplays ist unübersichtlich und die davor liegenden Funktionstasten sind schwer erkennbar, entsprechend hoch ist der Gewöhnungsaufwand. Zusätzlich kann der Peugeot per Sprache oder Lenkradtasten bedient werden. Das sogenannte i-Cockpit bietet eine futuristische Darstellung mit 3D-Effekt – umso mehr enttäuscht die Anzeige im zentralen Display, die diesem modernen Eindruck nicht gerecht wird. Ein Head-up-Display ist nicht vorhanden, den Effekt soll das hoch angeordnete i-Cockpit übernehmen. Die Möglichkeiten, die gewünschte Musik ans Fahrzeug zu übertragen, sind vielfältig. Ein CD-/DVD-Laufwerk fehlt, Digitalradio (DAB+) ist serienmäßig im Fahrzeug. Die vernetzte Echtzeitnavigation informiert den Fahrer über den aktuellen Verkehr sowie Gefahrenstellen auf der Route. Die optische und akustische Zielführung hat Verbesserungspotenzial. Die App bietet lediglich die Möglichkeit, zurückgelegte Strecken in einem Fahrtenbuch zu dokumentieren mit anschließender Exportmöglichkeit.

Peugeot 2008 GT

ADAC Testurteil

Testergebnis gesamt
3,8
Infotainment · 20 % Gewichtung
3,8
Display
3,4
Benutzerschnittstelle
3,6
Unterhaltung
5,2
Navigation · 20 % Gewichtung
3,3
Ausstattung
3,3
Routenberechnung
2,0
Zielführung
3,9
Konnektivität · 30 % Gewichtung
4,6
Schnittstellen
4,2
Telefonie
2,4
Produktivität
5,5
Smartphone-App
5,5
Bedienkomfort · 30 % Gewichtung
3,3
App
1,2
Navigation
3,0
Komfort
2,0
Produktivität
2,0
Carsharing/Digital Key
3,0
Kommunikation
2,0
Sprachbedienung
4,5
Unterhaltung
5,5
Nutzerfreundlichkeit
4,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5


Allgemeine Daten

Grundpreis in Euro33.900
Testrelevante Mehrausstattung in Euro150
Infotainmentsystem3D Navigationssystem NAC 10
Hauptdisplay/Auflösung (Zoll/Pixel)10/1.920 x 720
Touch/haptisches Feedback/Head-up-Display+/-/-
Zusatzdisplay/Cockpitdisplay (Zoll)-/+ (k. A.)
Sprachbedienung/Infotainment/POI/Fahrzeugbefehlsbasiert/+/+/+
Lenkradtasten/Controller/Funktionstasten/Lautstärkeregler+/-/+/+
Handschrifterkennung/Gestensteuerung-/-
Nutzerprofile/Hauptmenü anpassbar+/-
Direktwahl für Radiosender/Telefonie-/-
DAB+/Web-/Hybrid-Radio/CD/DVD-Laufwerk+/-/-/-/-
USB-/WLAN-/Bluetooth-Medienwiedergabe+/-/+
Streamingdienste-
Apple Carplay/Android Auto/Mirrorlink+/+/-
Zieleingabe Controller/Touch/Sprache/Karte/Smartphone-/+/+/+/-
Dynamische NavigationLive Traffic Onboard
Ansicht im Display: Pfeil/2D/3D/Satellitenansicht/AR+/+/+/-/-
Kartenaufbereitung/3D-Gebäudedarstellungnormal/+
Routenauswahl/Alternativroute+/-
Anzeige Straße aktuell/folgend/Tempolimit+/+/+
Manöverinformation Pfeil/Schilder/Spur/spurgenaue Position+/+/+/-
Live-Informationen Parken/Kraftstoffpreise/Bewertungen+/+/-
eSIM/Nutzer-SIM/LTE/5G/C2X+/-/+/-/-
WLAN/WLAN-Hotspot/Bluetooth+/+/+
USB-Typ/-Anzahl/SpeicherkartenslotUSB-A; USB-C/2/-
Kopplung an Außenantenne/Wireless Charging-/+
Digital Key/Datennutzung deaktivierbar-/+
Kontakte/Favoriten/Schnellwahl+/+/-
SMS: Anzeige/Ansage TTS/Eingabe STT+/+/-
E-Mail: Anzeige/Ansage TTS/Eingabe STT+/+/-
Kalender/Browser/Skype-/-/-
Nachrichten/Wetter/Kraftstoffpreise-/-/-
Türen öffnen/schließen/Klima starten/stoppen-/-/-/-
Standort/Fahrtenbuch+/+
senden Adresse/POI/First-/Last-Mile-Navigation-/-/-/-
Fahrzeug-/Push-/Alarm-Informationen-/-/-

Stärken

  • 3D-Effekt im Kombiinstrument wirkt modern

  • Fahrtenbuch per App leicht bedienbar

  • DAB+ serienmäßig

Schwächen

  • Bedienung birgt hohes Ablenkungspotenzial

  • Hauptmenü nicht anpassbar

  • Zielführung inkl. Navigationsdarstellung verbesserungswürdig

  • eingeschränkte Funktionen der App