Änderung an Ihrem Internationalen Bootsscheins


Die Daten Ihres Internationalen Bootsscheins sind nicht mehr aktuell und Sie möchten diese ändern?


Beachten Sie: 
Eigner- und Bootswechsel stellen keine Änderung dar. Hierfür müssen Sie einen Neuantrag einreichen. 


Persönliche Angaben:

Bootsschein Nummer ohne Zusatz '-A'
Vorwahl ohne Länderkennung, z.B. 089 für München
z.B. name@domain.de

Änderung:

Bitte tragen Sie die gewünschte Änderung in das Bemerkungsfeld ein.


Ihre Bankverbindung:

IBAN nicht bekannt
Inland 22-stellig, Ausland max. 34-stellig
max. 11-stellig

Bestätigung und AGB:

(* = Pflichtangaben)


Hinweis


Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität