DruckenPDFBookmarkKontaktieren Sie uns

TourSet® audio – Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Download des ADAC TourSet® audio.

  • Mit welchen Downloadzeiten muss ich rechnen?
    Die Downloadzeit hängt von Ihrem DSL-Anschluss ab. Mit DSL 2000 beträgt die Downloadzeit beispielsweise circa 4-5 Minuten. Wenn Sie über ein Modem ins Internet gehen, beträgt die Downloadzeit für ein TourSet® audio circa 3 Stunden.
  • Kann ich das TourSet® audio als E-Mail bekommen?

    Das TourSet audio ist bis zu 80 MB groß und damit zu schwer, um als E-Mail verschickt zu werden.


  • Wie bekomme ich das TourSet® audio auf meinen Computer?

    Wenn Sie den Button »Download« angeklickt haben, öffnet sich ein zusätzliches Fenster mit einem zip-file, welches alle Daten enthält. 

    Klicken Sie auf »Speichern« und wählen Sie ein Laufwerk auf Ihrem PC, auf das die Datei gespeichert werden kann.


  • Der Download startet nicht, stattdessen bekomme ich die Anzeige: "Der Download von Dateien wurde geblockt". Was heißt das?
    Ihre Firewall hat den Start des Downloads verhindert. Klicken Sie auf »Download von dieser Seite zulassen«.
  • Wie kann ich das Zip-File entpacken?
    Jedes TourSet audio besteht aus mehreren Files. Damit Sie nicht jedes MP3-File einzeln herunterladen müssen, haben wir diese in einem Zip-File zusammengefasst. Wenn der Download abgeschlossen ist, können Sie das Zip-File entpacken und die MP3-Dateien mit Doppelklick in einem passenden Player abspielen. Unter Windows können Sie Zip-Files wie normale Ordner öffnen. Auf den meisten anderen Rechnern ist ein Programm zum »Entpacken« dieser Files bereits installiert. Es wird in der Regel durch Doppelklicken auf das Zip-File gestartet oder ist über das Kontextmenü der rechten Maustaste verfügbar. Wenn Sie nicht mit Windows arbeiten und auf Ihrem Rechner kein passendes Programm installiert ist, können Sie eine Testversion der Shareware Winzip unter folgendem Link gratis herunterladen: www.winzip.de
  • Wie überspiele ich die Datei auf meinen MP3-Player?
    Wenn Sie das Zip-File auf Ihrem PC gespeichert und entpackt haben, können Sie einfach die einzelnen Dateien markieren und auf Ihre Musikverwaltungssoftware (z.B. iTunes) mit der Maus herüberziehen. Ihre Musikverwaltungssoftware erkennt die Dateien und zeigt sie richtig an.
  • Wie spiele ich meine MP3-Dateien ab?
    Sie können MP3- Dateien mit einem beliebigen MP3-Player auf Ihrem Computer, jedem mobilen MP3-Player oder auf einem MP3-fähigen DVD- oder CD-Player abspielen. Auf Windows-Rechnern ist mit dem Windows Media Player schon ein MP3-Player installiert. Doppelklicken Sie einfach auf eines der MP3-Stücke und das Programm öffnet automatisch.
  • Woher bekomme ich einen MP3-Player für den Computer?
    Wenn Sie einen anderen MP3-Player verwenden möchten oder den Windows Media Player nicht installiert haben, so empfehlen wir Ihnen den MP3- Player Winamp. Er kann kostenlos von der folgenden Seite heruntergeladen werden:  www.winamp.com
  • Ich kann die beigefügte PDF-Datei nicht öffnen. Was mache ich jetzt?
    Überprüfen Sie, ob Sie den Adobe Reader installiert haben. Wenn nicht, können Sie ihn hier kostenlos herunterladen: Adobe Reader
  • Gibt es so etwas auch für den PDA?
    Selbstverständlich können die MP3-Dateien per ActiveSync auch auf den PDA geladen und abgespielt werden.

Weitere interessante Themen für Sie

TourSet bestellen

Reiseführer - ADAC TourSet®

Länderinformationen und Urlaubsführer für Ausflüge und Besichtigungen Mehr

Audio-Guide: TourSet® audio

Einheimische und Experten führen Sie zu den Top-Sehenswürdigkeiten Mehr


– Mitgliedschaft –

Mitglieder-Rabatte

Zeigen Sie Ihre ADAC Clubkarte und profitieren Sie weltweit von zahlreichen attraktiven Ermäßigungen. Mehr





– Info, Test & Rat –

Tunneltest 2012

Zehn Tunnel in fünf Ländern standen auf dem Test-Programm. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität